Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

Apple: Patent soll Fotos auf Konzerten verhindern

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.816
Registriert seit: 19.09.2002

Apple: Patent soll Fotos auf Konzerten verhindern

Fotos und Videos von Konzerten sind nicht nur ein Ärgernis für die Künstler, sondern auch für die anderen Besucher, die vor sich ständig ein Meer aus filmenden Smartphones und sogar Tablets sehen. Apple hat jetzt ein Patent zugesprochen bekommen, mit dem das künftig verhindert werden könnte.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple: Patent soll Fotos auf Konzerten verhindern auf AreaMobile.
BecksPistol
Member
no user
Beiträge: 118
Registriert seit: 26.09.2010
Finger auf IR Sensor und fertig... ganz ehrlich, was soll das? Die Künstler Leben von unserem Eintritt und auch der kostenlosen Werbung durch die Verbreitung. Zusätzlich darf ich mit meinem Gerät plötzlich nichts mehr machen? Ich kann auch eine Digicam mit nehmen und mache dann die Aufnahmen.. diese überregulation geht mir langsam auf den Geist und der Nutzer sollte sich endlich wehren
mckoffly
Member
no user
Beiträge: 82
Registriert seit: 14.02.2012
Ganz ehrlich? Mir geht das auf die Eier wenn 1000 Vollpfosten vor mir stehen, ihr Handy in die Höhe halten und ich tausende verkackt leuchtende Bildschirme sehe.

Was soll das? Wie viele von euch schauen sich das Video hinterher noch mal an? Wie oft? Ich gehe zu dem Konzert um den Künstler zu sehen, nicht eure Bildschirme! Auch will ich die Videos nicht auf YT hochaden um vielleicht 100 klicks mit 995 Daumen nach unten zu bekommen da der Sound eh beschissen klingt bei den ganzen Aufnahmen. Echt, ich checks nicht! Das schlimme ist, dass die Zuschauer nicht selbst drauf kommen und sich deswegen die Hersteller, Künstler, Veranstalter dann so nen Mist ausdenken müssen.

Das hier, zeigt am besten was ich meine!
http://www.altpress.com/images/uploads/news/cellphones_t-mobile.jpg

Geändert von mckoffly (29.06.2016 um 08:35 Uhr)
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.357
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Scheint mir wohl mehr eine Idee von Technikfreaks zu sein, als ein ernsthafter Ansatz. Wenn man den Leuten so die Möglichkeit nimmt diese Wackelbilder mit schlechtem Ton aufzunehmen, suchen sie sich eine andere Möglichkeit.
Es ist doch gerade erst interessant, wenn es verboten ist oder behindert wird.
Ich habe auch schon mal kurze Videos und Fotos auf Konzerten gemacht. Dies aber für mich und meine Kumpels zur Erinnerung. Das ganze ins Internet zu stellen ist ...
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ja, ich muss sagen, mich ärgert das auf Konzerten auch. Ich verstehe auch nicht, was die Leute mit den Videos wollen und mutmaße, dass sie sie sowieso löschen werden, weil die Qualtität einfach immer zu schlecht ist. Jedenfalls sieht man für die Masse an Videos die da gemacht werden unglaublich wenige auf Youtube.

Also nachvollziehen konnte ich das noch nie, warum man das Filmt. Beantworten konnte mir die Frage danach bisher auch niemand wirklich. Scheinbar wissen die einfach nicht, was sie da tun und tun das wohl wirklich in dem glauben danach ein super hochqualitatives Video zu bekommen und mit der eingebauten LED des Smartphones das ganze Stadion ausleuchten zu können.

Dennoch finde ich es nicht gut, wenn solche Dinge abgeschaltet werden. Der Kunde soll über sein Gerät selbst entscheiden können. Ich erinnere mich noch an eine Diskussion hier, da wollte Fritz nichts von dieser Funktion wissen (ab #10):
http://www.areamobile.de/community/news/183051-apple-iphone-soll-ka-nftig-daten-per-licht-bertragen.html

In Beitrag #35 behauptet Fritz die Sache wäre frei erfunden und das wäre so offensichtlich. Nun hat Apple ein entsprechendes Patent dazu bekommen. Ist das nicht interessant?
Da hat wohl wieder jemand etwas zu sehr Apple verteidigt...


Die viel bessere Lösung ist die Idee, von der ich vor ein paar Tagen gelesen habe:
Ein Unternehmen will eine App anbieten, die den Konzertbesuchern ermöglicht direkt kurze Clips vom aktuellen Konzert herunterzuladen. Damit wäre ein Filmen uninteressant, da die Qualtität dieser Clips sowieso um Welten besser wäre und man sie direkt teilen könnte.
Also: Es geht auch ohne Gängelung des Nutzers.
Leider finde ich den Beitrag gerade nicht auf die Schnelle.
Andre2779
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.512
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
"Ganz ehrlich? Mir geht das auf die Eier wenn 1000 Vollpfosten vor mir stehen, ihr Handy in die Höhe halten und ich tausende verkackt leuchtende Bildschirme sehe."

Was genau hat Apple jetzt mit der Sache zu tun? Ich will doch meine Hardware so nutzen wie ICH es für richtig halte, da hat Apple überhaupt nichts vorzuschreiben. Wie einige ein solches Verhalten ernsthaft für gut heißen können zeigt schon wo wir uns hin entwickeln. Die Menschen denken immer weniger selbst und legen ihr Handeln in die Hände anderer.

Das Brexit-Votum hat doch mehr als eindeutig gezeigt, dass die Mehrheit der Menschen es satt hat sich ständig durch andere Bevormunden zu lassen.
Signatur
Samsung Galaxy S8 || Samsung Galaxy S7 || HTC 10 || HTC One M9 || HTC One M8 || HTC One M7
I LOVE ANDROID with HTC
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.061
Registriert seit: 11.12.2012
Das ist doch wirklich nur wieder ein Patent um es in die Schublade zu schieben. Das wird wohl nie angewendet werden, zumindest nicht im Smartphone und wenn es doch so kommen sollte, kann man sich immernoch aufregen.

@Andre:"Das Brexit-Votum hat doch mehr als eindeutig gezeigt, dass die Mehrheit der Menschen es satt hat sich ständig durch andere Bevormunden zu lassen."
>>Was hat irgendwas davon mit dem Thema zu tun?`"Die Menschen denken immer weniger selbst und legen ihr Handeln in die Hände anderer."--Andre; beißt sich auch mit der Aussage.
Signatur
... oder kurz ibnam
Andre2779
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.512
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
"beißt sich auch mit der Aussage."

Nein, das Vortum ist sehr knapp ausgefallen, somit beißt sich die Aussage nicht ;)
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.061
Registriert seit: 11.12.2012
@Andre:"Nein, das Vortum ist sehr knapp ausgefallen, somit beißt sich die Aussage nicht ;)"
>>"Die" Menschen stimmt dann aber schonmal nicht und vergiss auch nicht, dass deine Aussage immer noch ein Allgemeinplätzchen ist, das nichts mit dem Thema zu tun hat.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Andre

Das brexit votum zeigt vor allem das die menschen gern auf populistisches gewäsch reinfallen und kei eswegs rational handeln .

Btt
Eigentlich sind aufnahmen in konzerten auch nicht gestattet - also wo ist das problem
Signatur
ich bin dann mal weg!
EcoWin
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von EcoWin
Beiträge: 1.445
Registriert seit: 24.02.2012
Das ist Bevormundung par excellence, das werden sie daher kaum bringen können.

Dann müssten demnächst die Kamera und Videofunktion in Staugebieten ebenfalls abgeschaltet werden, weil es genug Hohlbirnen (Gaffer) gibt die auch gerne die Handys zücken und den Verkehr behindern und ein weiteres Sicherheitsrisiko darstellen. Da ist eher in beiden Fällen der Anstand gefragt!
Signatur
RIP: BlackBerry OS 10!
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Boca:
> Eigentlich sind aufnahmen in konzerten auch nicht gestattet - also wo ist das problem
Wer sagt denn das?
Wann warst du das letzte Mal auf einem Konzert?
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.458
Registriert seit: 09.03.2012

@ EcoWin:

" Das ist Bevormundung par excellence, das werden sie daher kaum bringen können."

==> Wieso das? Apple bevormundet damit doch niemanden. Sie stellen -möglicherweise- einzig eine Technik zur Verfügung, welche ein Konzertveranstalter dann nutzen kann oder eben auch nicht. In dem Falle würde eine Bevormundung dann durch den Konzertveranstalter stattfinden … oder eben auch nicht.

Aber diese Technik muß ja nicht derlei Konzertveranstaltern vorbehalten sein. Sie könnte bspw. auch für Firmen interessant sein, die Betriebsspionage (durch bspw. Besucher) verhindern wollen. Besucher müßten so beim Betreten des Betriebsgeländes ihre Handykamera nicht mehr versiegeln lassen oder ihr Handy nicht mehr ganz abgeben und blieben dadurch auch während ihres Besuches für andere erreichbar.…
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Auch mitschnitte im kino wären ausgrschlossen .
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.367
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: im Delta-Quadranten
"Auch mitschnitte im kino wären ausgrschlossen . "
-->macht das jemand mit dem handy?
Signatur
There is no cloud - It's just someone else's computer!

Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.458
Registriert seit: 09.03.2012
Es gibt sicher zahlreiche durchaus sinnvolle Szenarien für derlei Technik.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.367
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: im Delta-Quadranten
"Es gibt sicher zahlreiche durchaus sinnvolle Szenarien für derlei Technik."
-->na dann lass es raus
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Nohtz

Alles schon vorgekommen - vor allem bei previews
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.472
Registriert seit: 11.10.2010
Ein Mitschnitt eines Kinofilms während der Aufführung im Kino, mit einer Smartphonekamera? Echt jetzt? Lächerlich...
Signatur
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates
(470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
chief
Gesperrt
no user
Beiträge: 10.543
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
"Echt jetzt? Lächerlich... "

So wird es immer, wenn einem nichts (mehr) (sinnvolles) Einfällt.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.458
Registriert seit: 09.03.2012
Bemerkenswert, zu sehen, wer hier konstruktiv diskutiert und über den Tellerrand zu schauen in der Lage ist und wer sich auf der anderen Seite nur auf die Überschrift fokussiert oder gar destruktiv "diskutiert."

Es geht hier m.E. um eine neue Technik, welche vielfach Verbreitung finden könnte, sowohl "aktiv" überall dort, wo Fotografieren / Filmen unerwünscht ist, z.B. in Betrieben, auf Messen usw., wie auch "passiv" nicht nur in Smartphones sondern auch in normalen Kameras oder Filmkameras.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Schön das ihr es als lächerlich empfindet - dummerweise ist es das aber nicht ubd es zeigt mir wiedermal sehr deutlich wer hier nicht in der lage ist sein Kämmerlein zu verlassen
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.472
Registriert seit: 11.10.2010
Das Abfilmen im Kino ist nicht Lächerlich, das hat Niemand behauptet! Lächerlich ist Deine Behauptung, das man dies mit einem Smartphone macht...
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.458
Registriert seit: 09.03.2012
"Lächerlich ist Deine Behauptung, das man dies mit einem Smartphone macht... "

==> Wo genau hat @bocadillo denn behauptet, daß dies mit einem Smartphone geschieht? War da der Beißreflex mal wieder schneller als die Gedanken?

Ich lese hier nur etwas davon, daß er der Ansicht ist, daß mit Hilfe dieser Technik das Abfilmen von Kinofilmen verhindert werden kann.

Geändert von Fritz_The_Cat (06.07.2016 um 13:02 Uhr)
chief
Gesperrt
no user
Beiträge: 10.543
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
"
==> Wo genau hat @bocadillo denn behauptet, daß dies mit einem Smartphone geschieht? War da der Beißreflex mal wieder schneller als die Gedanken?"

Es geht hier doch ums iPhone. Ist das iPhone den kein Smartphone? Oder doch nur ein Featurephone?

War da der Verteidigungsreflex mal wieder schneller als die Gedanken?
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.672
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
Es gibt zwar wohl immer noch Kinobesucher die Filme aufzeichnen, aber wenn geht das nur mit einer vernünftigen Cam dessen AF auch im dunkeln gut funktioniert und auch der Klang einigermaßen überzeugend ist.

Aus dem letzten Konzert von Coldplay Anfang Juni, waren zwar viele die auch mit ihren Smartphones gefilmt haben, aber die Bühne war dann einfach zu weit weg um was brauchbares sehen zu können.... einzig die Stimmung nimmt man mit, aber da ist es auch schon alles. Ich finde das nicht schlimm das gefimt wird, denn ich sehe das als Werbung für Band. Man bezahlt für ein Konzert mittlerweile viel Geld.... und ehrlich gesagt lebt eine Band von den Fans... also lasst den Leuten den Spass.
Signatur
Vorsprung durch fortschreitende Technik
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.458
Registriert seit: 09.03.2012
"Es geht hier doch ums iPhone. Ist das iPhone den kein Smartphone? Oder doch nur ein Featurephone?"
==> Irrtum. Es geht nicht ums iPhone sondern primär um eine neue Technik, welche Apple hat patentieren lassen.


"War da der Verteidigungsreflex mal wieder schneller als die Gedanken?"
==> War auch da der Beißreflex mal wieder schneller als die Gedanken?
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.472
Registriert seit: 11.10.2010
"==> Irrtum. Es geht nicht ums iPhone sondern primär um eine neue Technik, welche Apple hat patentieren lassen."

Ach ja? Ich zitiere mal aus dieser News hier: "Genauer geht es darum, dass die Kamerafunktion von iPhones und iPads mittels eines unsichtbaren Infrarotstrahls abgeschaltet werden könnte." Man beachte auch die Skizze zum Patent...
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.672
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
Quelle CT Fotografie

"Das von Apple am 22. September 2014 beantragte Patent wurde am 28. Juni 2016 unter der Nummer US 9,380,255 B2 veröffentlicht. Die IR-basierte Anwendung bietet sich in erster Linie für geschlossene Räume an. Ob Apple das Patent in künftigen Produkten nutzen wird, ist derzeit nicht bekannt."

Ist zwar ein schönes Feature für die Konzertbetreiber, aber ob daswirklich zum Einsatz kommt.... bezweifel ich eher.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.458
Registriert seit: 09.03.2012
Und wo genau hat @bocadillo denn nun behauptet, daß das "Abfilmen" im Kino mit einem Smartphone geschieht? Nenn doch mal bitte seinen entsprechenden Beitrag hier.

Im Übrigen lohnt es sich, mal den patentantrag im Wortlaut zu lesen. Darin steht nämlich kein Wort von irgendwelchen iDevices.…
chief
Gesperrt
no user
Beiträge: 10.543
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
@Fritz
"==> Irrtum. Es geht nicht ums iPhone sondern primär um eine neue Technik, welche Apple hat patentieren lassen. "

Etwas mehr Transferleistung hätte ich dir schon zugetraut. Glaubst du Apple wird seine iMacs, MacPros oder MacBooks damit ausstatten?
Eher nicht. Welches Produkt bleibt dann übrig, was man eher beim einem Konzert in der Tasche hat? Richtig, das iPhone.

"Und wo genau hat @bocadillo denn nun behauptet, daß das "Abfilmen" im Kino mit einem Smartphone geschieht? Nenn doch mal bitte seinen entsprechenden Beitrag hier."

Einfach nur #Lächerlich
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Fritz:
Du hast aber die Bilder von Apple, die sie als Darstellung für die Funktion gemacht haben, gesehen, oder?
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.458
Registriert seit: 09.03.2012
@ chief:
Bedarf es bei der Technik denn überhaupt einer zusätzlichen Ausstattung? Oder besteht die patentierte Technik darin, daß per Infrarot Befehle zur selektiven Aktivierung oder Deaktivierung der Kamera übermittelt werden können.… und zwar an x-beliebige Geräte?

@ Pixelflicker:
Ja, hab ich. Und?
 
 

 
alle Nachrichten News-Archiv