Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

LG G6: LG rechtfertigt fehlende Features mit Kundennachfrage

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.016
Registriert seit: 19.09.2002

LG G6: LG rechtfertigt fehlende Features mit Kundennachfrage

Das LG G6 erscheint nicht in jedem Land mit denselben Komponenten. Zwar sind Display und Prozessor stets gleich, den Quad-DAC und ein Qi-Modul zum drahtlosen Laden gibt es aber nicht überall. Jetzt hat uns LG eine Erklärung zukommen lassen, in der der Hersteller auch auf die Preisgestaltung in Deutschland eingeht – ohne den Preis zu nennen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: LG G6: LG rechtfertigt fehlende Features mit Kundennachfrage auf AreaMobile.
jöörg
Member
Benutzerbild von jöörg
Beiträge: 115
Registriert seit: 28.03.2006
Bei mir hat es LG wegen fehlendem Qi auch vergeigt.

Die fehlende LED und das fehlende Qi sind für mich 2 K.O. Punkte
dragon-tmd
Advanced Member
Benutzerbild von dragon-tmd
Beiträge: 312
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: in einem Haus, irgendwo im nirgendwo
749 oder 699 sind VIEL zu teuer. LG sollte sich da mässigen, WENN sie nach dem G5 Debakel überhaupt noch Kunden zurückgewinnen wollen.

QI und/oder Quad-DAC sind doch "Cent-Beträge".
DeathAngel
Handy Profi
no user
Beiträge: 687
Registriert seit: 26.06.2008
Es gibt Hersteller die im Premiumsegment auf eine Benachrichtigungs LED verzichten???

Das ist mit eines der Hauptkriterien von Smartphones... Da können Sie ja gleich wieder anfangen Vibrationsalarm, wie damals Nokia (N92?) wegzulassen...
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.121
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
das G5 hat eine LED.
ist das auch so eine marktstudie, dass den leuten nachgesagt wird, wie brauchen die nicht?
warum sollte man für 749 und den gegebenen un-features das g6 kaufen, wenn man dann für "schon" 799 ein S8 haben kann?
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
DerZander
Advanced Member
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 377
Registriert seit: 22.12.2016
>> das G5 hat eine LED.

das G4 auch...
no user
Beiträge: 31
Registriert seit: 17.03.2017
@nohtz
Hast du das S8 schon in der Hand gehabt?
Oder woher willst du wissen, dass sich der Aufpreis lohnt?
Hunter
Advanced Member
Benutzerbild von Hunter
Beiträge: 423
Registriert seit: 14.03.2016
LED braucht man beim LG G5 oder auch 6 nicht, weil es ein sehr gut funktionierendes Allways-On-Display hat, was wirklich alle Benachrichtigungen anzeigt und nicht nur ein paar wie bei Samsung. Selbst bei 3rd Party-Apps wie Profi-Mail-Go.
Was ich allerdings ne Sauerei finde ist, dass die dämlichen Koreaner meinen hier braucht keiner QI. Es geht mir total auf den Sack, dass es kaum Geräte mit QI gibt, das ist 1000 mal besser, als immer das blöde Kabel da rein zu fummeln. Gibt inzwischen zwar diese Kabel mit Magnetadapter, aber die halten irgendwie alle nur 2 Monate, dann sind sie im Eimer.
Phonewatch
Member
no user
Beiträge: 183
Registriert seit: 07.03.2013
Ich mag nicht auf einen HighRes DAC bei einem Flagship für 749,- in 2017 verzichten. Aber ich kann auf LG verzichten! Pech gehabt,Chance vertan. Mittelklasse f 749,-.. Träumt mal weiter mit eurer hochnäsigen Modellpolitik und uns hier wie Kunden 2. Klasse zu behandeln. Ihr steht inzwischen im gleichen dummen,hausgemachtem Abseits wie HTC
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 2.909
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Kauft euch bitte alle ein S8, da habt ihr wenigstens was fürs Geld!
Anonymous2345
Member
no user
Beiträge: 269
Registriert seit: 01.11.2011

@Hunter

Hast Du mal versucht bei 5% Akkustand mit Qi aufzuladen und gleichzeitig zu telefonieren?

Auf Qi kann man da eher verzichten. Sollte aber nicht heißen, dass man es weglassen sollte, wenn das Gerät schon als ein Premium Gerät klassifiziert wird.
no user
Beiträge: 31
Registriert seit: 17.03.2017
@Gandalf
So ein Quatsch. Du glorifiziert ein Smartphone das noch nicht mal erschienen ist.
DerZander
Advanced Member
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 377
Registriert seit: 22.12.2016
@Hunter
>> LED braucht man beim LG G5 oder auch 6 nicht, weil es ein sehr gut funktionierendes Allways-On-Display hat,
das ist natürlich ein Argument. Ich kenne das AlwaysOn von LG nicht so genau. Wenn das alles funktioniert, dann kann man auf die LED durchaus verzichten.

LG sollte das dann aber auch so kommunizieren und nicht auf "fehlende Nachfrage" verweisen.

>> Kein QI
Allgemein erwarte ich von einem Flagschiff dieser Ordnung, dass fast alles, was derzeit möglich ist auch eingebaut wird, sofern es keine größeren Nachteile gibt.

QI finde ich ich z. B. auch wichtiger als die LED:
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.121
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"LED braucht man beim LG G5 oder auch 6 nicht, weil es ein sehr gut funktionierendes Allways-On-Display hat,
das ist natürlich ein Argument"
-->wäre eines, wenn das G5/G6 ein amoled Display hätte.
Hab es nach ner Weile ausgeschaltet, weil man gerade nachts ein leuchtes 4eck im Schlafzimmer hat.
Das fetzt nicht.
(schmachtend an mein motoX denk)
Toffole
Newcomer
no user
Beiträge: 1
Registriert seit: 20.03.2017
Bin da voll und ganz bei Phonewatch und seinem Beitrag.
Wenn Europa anscheinend so unwichtig ist, dass halt dann alle optionalen Features gestrichen werden, dann eben ohne mich.
Für ein Handy mit grob gesagt Hardware von 2016 den Preis eines Flagships von 2017 zu verlangen ist eher, sagen wir, ungeschickt...
Hab kürzlich das S7 für 379€ gekauft, und das ist meiner Meinung nach für ca den halben Preis kaum schlechter als das G6...
TONG
Handy Profi
Benutzerbild von TONG
Beiträge: 843
Registriert seit: 22.11.2015
Warum das LG G6 für wahnwitzige 749 EUR kaufen, wenn es das technisch gleichwertige oder vielleicht sogar bessere Samsung Galaxy S7 edge gibt, das auch noch eine der besten Kameras hat und nur rund 500 EUR kostet!? Dazu ist es auch noch wasserdicht. Nur USB Typ C fehlt.
Signatur
...the Chosen One...
blueskyx
Member
no user
Beiträge: 205
Registriert seit: 26.01.2011
Was ich mich frage:

Wird das (IMHO eh geringe) Einsparpotential für Qi und DAC nicht durch die doppelte und dreifache Produktion, Lagerhaltung, Logistik wieder aufgefressen? Wäre doch sicherlich deutlich günstiger ein globales Gerät für alle Märkte zu produzieren, oder!?
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 2.909
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
@CharlieW.

Arg schlechter als das G6 kann glaube ich kein Smartphone mehr werden, das noch in diesem Jahr erscheint.
Sorry, aber wenn schon das S7 Edge besser ist als das G6, dann braucht das S8 nicht mehr viel. ;-)
loriot_
Newcomer
no user
Beiträge: 13
Registriert seit: 08.10.2013

Entweder ist ein Spitzenmodell oder nicht ...

Wer bei mir ein Spitzenmodell verkaufen möchte, der darf sich solche Schnitzer nicht erlauben. Dann macht man es so gut, wie man kann, oder man lässt es bleiben.
Das Thema LG ist für mich durch und wegen mir kann LG seinen Vertrieb in Deutschland ganz einstellen. Die Geräte bieten doch nicht 1 Highlight gegenüber der Konkurrenz...
Ciao LG ....
Bananenfuss
Member
no user
Beiträge: 80
Registriert seit: 16.05.2011
Ist doch sowieso alles egal. Wenn das Teil bei uns erst ende Juni in den Regalen steht, hat es doch sowieso vollkommen an Relevanz verloren.
Und wenn die dann im Hochsommer trotzdem noch 750€ haben wollen, während das S8 vlt für 650€ und das Huawei P10 für 450-500€ zu bekommen ist und keiner das G6 kauft, werfen sie das ganze Konzept für's G7 eh wieder komplett über den Haufen, weil sie dem Produkt die Schuld am Misserfolg geben.
Rumburack
Newcomer
no user
Beiträge: 12
Registriert seit: 24.08.2015
Von einem überteuertem Flagship erwarte ich Vollaussrattung, was aktuell technisch möglich machbar ist, Vorallem in der Preisklasse. Hatte das G2 und G4. Aber die Jungs bei LG halten es nicht mal für Nötig, eine Software zum Synchen für OSX bereit zu stellen, nur die abgekackte Bridge Software. Wahrscheinlich kommt das G7 in Europa in der Bulk Verpackung ohne Zubehör und ohne Camera Funktion, da es in Europa nix sehenswertes zum Knipsen gibt. Für mich ist LG erledigt.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
Hmm. Wenn es Dir sowieso zu teuer ist, wie Du sagst ("überteuert"), wird die Vollausstattung vermutlich auch nichts daran ändern und Dich nicht zu einem Kauf bewegen können. Also kann LG die Ausstattung auch lassen wie sie ist.

Daß es von LG keine vernünftige Synchronisationssoftware für OSX gibt, finde allerdings auch ich ein schwaches Bild. Aber vermutlich wird LG sich denken, daß OSX-User sowieso mehrheitlich ein iPhone haben und sich die Entwicklung + Pflege einer eigenen Software für die paar übrigen User nicht lohnt.… zumal LGs Marktanteil bei Smartphones sowiesso nicht sooo doll ist.…
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
DeathAngel
Handy Profi
no user
Beiträge: 687
Registriert seit: 26.06.2008
ähm...

seit dem Nougat update zeigt das AO display von Samsung alle Benachrichtigungen am sofern nicht händisch ausgeblendet...

Ändert aber nix daran das ne bunte LED dennoch besser zu erkennen ist als hingehen und schauen welche app gerade ihr symbol abbildet... btw auch zeitlich bereits unter 6.0 einstellbar wann AO aktiv ist...

unabhängig davon, da sieht man wieder die unterschiedlichen Bedürfnisse, kann Ich nach wie vor auf qi verzichten wenn auch Ich überlege mal testweise ein pad her zu tun....

was haben eigentlich alle immer für nen problem mit ladekabeln? Ich mein Ich wäre eh für weiterhin microusb, weil Ich keine Lust hab überall künftig 2Kabel hin schleppen zu müssen... mittlerweile nutzt nahezu alles microusb und jetzt fangen wir an Typ C zu etablieren?
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
… wenn denn nur mal alle den USB-Standard auch 100% einhalten würden. Und damit meine ich nicht die Steckerform sondern die elektrische Verdrahtung.
Merke: Nur, wo USB auch draufsteht (dem Stecker), ist auch tatsächlich USB drin (der USB-Standard 100% erfüllt).
DerZander
Advanced Member
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 377
Registriert seit: 22.12.2016
>> Wenn es Dir sowieso zu teuer ist, wie Du sagst ("überteuert"), wird die Vollausstattung vermutlich auch
>> nichts daran ändern und Dich nicht zu einem Kauf bewegen können.

"Teuer" ist ja kein Wert an sich. Es geht immer um Preis/Leistung.
DeathAngel
Handy Profi
no user
Beiträge: 687
Registriert seit: 26.06.2008
ja gut da gibt es ja allein durch die Herstellereigenen schnellladeTechniken schon dutzend verschiedene Variationen... von der Qualität mancher Kabel gar nicht gesprochen...

aber hier hängt quasi "fest" im Schlafzimmer und Wohnzimmer nen Samsung schnellladegerät...

Schlafzimmer wird wie bei den meisten nur nachts genutzt, aber im Wohnzimmer teilen sich Tablet, Bluetooth Lautsprecher, S6edge, S7 edge, S7 und das Galaxy grand Prime (als radio) das Kabel... jetzt kann man dann hergehen und wegen irgend nem blöden C Stecker alles aufdoppeln... für meine Bedürfnisse der selbe rotz wie nen iPhone zu kaufen und immer nen lightning Kabel rum tragen zu müssen...

aber spätestens 2018 werden wohl alle Hersteller auf Typ C setzen... (zumindest im Premium Bereich)
DerZander
Advanced Member
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 377
Registriert seit: 22.12.2016
@Fritz
>> … wenn denn nur mal alle den USB-Standard auch 100% einhalten würden.

Komisch, dass dir als Fan von proprietären Anschlüssen wie Lightning, die Standards so wichtig sind.^^

Würde Apple im nächsten iPhone USB-C mir Apple-eigenen Erweiterungen verbauen, wärst du der letzte der das kritisieren würden.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012

@ Zander:

Schreibst Du schon wieder schneller als Du denken kannst?

">> Wenn es Dir sowieso zu teuer ist, wie Du sagst ("überteuert"), wird die Vollausstattung vermutlich auch
>> nichts daran ändern und Dich nicht zu einem Kauf bewegen können.

"Teuer" ist ja kein Wert an sich. Es geht immer um Preis/Leistung."
==> Das Empfinden für das P/L-Verhältnis ist relativ weil individuell unterschiedlich. Eben darum schrieb ich ja auch "Wenn es DIR sowieso zu teuer ist […]".


">> … wenn denn nur mal alle den USB-Standard auch 100% einhalten würden.

Komisch, dass dir als Fan von proprietären Anschlüssen wie Lightning, die Standards so wichtig sind.^^"
==> Mir ist die EInhaltung von Standards wichtig, weil nur dann die volle Funktionalität gewährleistet ist, wenn ein Standard auch eingehalten wird, egal wie er heißt. Und genau aus dem Grund kaufe ich auch nur solche Kabel. In dem von Dir genannten Lightning-Beispiel also Lightning-Kabel, die MFI-zertifiziert sind.


"Würde Apple im nächsten iPhone USB-C mir Apple-eigenen Erweiterungen verbauen, wärst du der letzte der das kritisieren würden."
==> Hätte hätte Fahrradkette.… Versuchst Du schon wieder mit "ungelegten Eiern" zu provozieren? Fallen Dir mal wieder keine sachlichen Argumente ein?
Jackthehype
Advanced Member
Benutzerbild von Jackthehype
Beiträge: 281
Registriert seit: 22.12.2010
QI ist vernachlässigbar, aber Quad DAC ist schon verdammt schade. Jedoch merkt man hier (in Deutschland) auch, dass der Sound für viele nebensächlich ist. Wenn ein Hersteller was richtig gutes integriert hatte, um das Sounderlebnis über Kopfhörer oder Lautsprecher zu steigern, war das laut Tests oder Kommentaren weniger innovativ als Edge Ränder oder was auch immer.
DerZander
Advanced Member
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 377
Registriert seit: 22.12.2016
@Fritz
>> Hätte hätte Fahrradkette.…

Immer wenn du das schreibst, weiß man dass man mit seinem Argument richtig lag.^^

@Jack
>> QI ist vernachlässigbar, aber Quad DAC ist schon verdammt schade.

QI ist eben für manche (die es mal hatten und nicht mehr hergeben wollen) sehr wichtig und für andere absolut unwichtig.
Ich finde einfach ein Flagschiff sollte 2017 Qi haben.

Der DAC ist natürlich auch wichtig.
Hunter
Advanced Member
Benutzerbild von Hunter
Beiträge: 423
Registriert seit: 14.03.2016
Ich lade mein Gerät ausschließlich nachts auf, deshalb lege ich das Ding dann einfach aufs Pad und fertig. Wenn man für unterwegs trotzdem Strom mitnehmen muss, ist doch trotzdem die Buchse dran, was hindert einen also daran zum telefonieren ein Kabel zu benutzen? Nix!
Mich ärgert es einfach, dass diese wirklich nützliche Technologie kaum Anwendung findet. In vielen neuen Autos von Seat, VW usw gibt's die Funktion integriert, aber was nützt es einem, wenn die Auswahl an Endgeräten nix taugt?!
Ich finde jedes "highend" Gerät sollte einfach alle Features haben, die technisch möglich sind.
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 5.879
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
Allein schon die Überlegung welche Features bei dem Flaggschiff-Modell eingespart werden können zeigt doch, dass es sich bei dem G6 gar nicht um das Flaggschiff-Smartphone handeln kann. Da es der Gedanke in das fertige Gerät geschafft hat erübrigen sich alle weiteren Spekulationen. Noch dieses Jahr wird LG etwas besseres als das G6 auf den Markt werfen um konkurrenzfähig zu bleiben.

Geändert von M.a.K (21.03.2017 um 14:41 Uhr)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
@ Zander:
">> Hätte hätte Fahrradkette.…

Immer wenn du das schreibst, weiß man dass man mit seinem Argument richtig lag.^^"

==> Sind Deine Finger schon wieder schneller als Dein Hirn?^^
Solange eine Annahme unerfüllt ist, kann man schlechterdings behaupten "recht" zu haben. Wenn dann auch noch sogar ZWEI Annahmen unerfüllt sind, wie die in Deinem #27 ("Würde Apple im nächsten iPhone USB-C mir Apple-eigenen Erweiterungen verbauen, wärst du der letzte der das kritisieren würden."), funktioniert das noch weniger.


@ Hunter:
Ich habe es vor einigen Tagen in der Diskussion um die fehlende fettabweisende Schicht des Huawei P10 gesagt: "Jeder Hersteller spart eben, wo er kann und wo er vermutet, daß es dem Kunden nicht sauer aufstoßen wird."
Und wenn Qi in DE oder sogar EU auf Seiten der Kunden einfach zu wenig Akzeptanz findet, läßt man es als Hersteller eben weg.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.367
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC: "Sind Deine Finger schon wieder schneller als Dein Hirn?^^"
>>Die Frage kann man /eigentlich/ direkt zurückgeben, denn so eine Suggestivfrage schreibt man ja auch nicht, wenn man mal drüber nachdenkt ;)

"Ich habe es vor einigen Tagen in der Diskussion um die fehlende fettabweisende Schicht des Huawei P10 gesagt: "Jeder Hersteller spart eben, wo er kann und wo er vermutet, daß es dem Kunden nicht sauer aufstoßen wird."
Und wenn Qi in DE oder sogar EU auf Seiten der Kunden einfach zu wenig Akzeptanz findet, läßt man es als Hersteller eben weg."
>>Der erste und der zweite Satz passen nicht ganz zusammen. Denn der Erste spricht von einer Vermutung und der zweite von einem Fakt. Tatsächlich stimme ich dem ersten Satz zu und sage "Mal sehen" zum Zweiten. Mir persönlich ist Qi übrigens reichlich egal und kann das als KO-Kriterium nicht nachvollziehen, aber muss ja nicht jeder so sehen.
Signatur
... oder kurz ibnam
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.102
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
So - und jetzt hol ich mir meine Haue !

Wie ich schon sagte - ein feature macht nur dann Sonn wenn es die Kaufentscheidubg des Kubden positiv beeinflusst ubd er es mir über einen entsprechenden Mehrpreis bezahlt .

Wenn man die Stimmen hier hört kommt man zu dem Schluß die am meisten rumheulen das G6 auch mit den fehlenden features nicht gekauft hätten , von einem Zuschlag mal ganz abgesehen . Ergo -lg -alles richtig gemacht .

Europa ist längst nicht mehr der wichtigste Absatzmarkt -also nehmt euch mal nicht so wichtig .
Signatur
ich bin dann mal weg!
Rumburack
Newcomer
no user
Beiträge: 12
Registriert seit: 24.08.2015
@FTC: "Hmm. Wenn es Dir sowieso zu teuer ist..."
––Wo steht das es "MIR" zu teuer ist?? Wie war das mit Annahme und Recht? Halte Dich dran

Aber vermutlich wird LG sich denken, daß OSX-User sowieso mehrheitlich ein iPhone haben und sich die Entwicklung + Pflege einer eigenen Software für die paar übrigen User nicht lohnt...
––Bis zum G3 gab es die PC Suite, mit der konnte man sogar mit iTunes Synchen, seit dem G4 ging es nicht mehr.
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 5.879
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
@ bocadillo,

"Europa ist längst nicht mehr der wichtigste Absatzmarkt -also nehmt euch mal nicht so wichtig"

Die Antwort will ich sehen, wenn Apple auf den selben Geistesblitz kommt. Wie wichtig den EU-Bürgern LG ist, wurde mit den G5 jedenfalls deutlich genug. Wir brauchen hier keine hinterherhinkenden Produkte und wer das anders sieht, der wird halt von den Kunden abgestraft. Ob das den Herstellern egal ist? Wohl eher weniger.

Geändert von M.a.K (21.03.2017 um 19:30 Uhr)
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.321
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
@Bocadillo
""Europa ist längst nicht mehr der wichtigste Absatzmarkt -also nehmt euch mal nicht so wichtig""

Also wenn ich die Form 10-K von Apple für das Jahr 2016 richtig verstanden habe (zumindest den Teil mit dem Netto Umsatz nach Region)

War Europa nach den USA der 2. wichtigste Markt für Apple, sehr dicht gefolgt von China.

So unwichtig können wir also nicht sein.

http://files.shareholder.com/downloads/AAPL/4118226372x0x913905/66363059-7FB6-4710-B4A5-7ABFA14CF5E6/10-K_2016_9.24.2016_-_as_filed.pdf
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
@ RUmburack:
"@FTC: "Hmm. Wenn es Dir sowieso zu teuer ist..."
––Wo steht das es "MIR" zu teuer ist??"
==> In Deinem #21, gleich in der 1. Zeile: "Von einem überteuertem Flagship […]"
Da 'überteuert' kein objektiver Maßstab ist und ein Preisurteil stets relativ weil individuell unterschiedlich ist, bedutet Deine Verwendung des Terminus 'überteuert'folglich, daß es DIR zu teuer ist.

"Wie war das mit Annahme und Recht? Halte Dich dran"
==> … was ich tat und auch hiermit tue.
DerZander
Advanced Member
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 377
Registriert seit: 22.12.2016
@ RUmburack
Vorsicht, auf das Wort "überteuert" reagiert Fritz äußerst empfindlich. Ich habe das einmal gesagt, und er hat mich wochenlang damit verfolgt^^
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
Das ist nur teilweise richtig. Richtig ist: Ich reagiere empfindlich auf undifferenziertes Geschwafel. Das Wort 'überteuert' ist da nur ein Beispiel.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.121
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"Ich reagiere empfindlich auf undifferenziertes Geschwafel."
-->wobei du es tunlichst vermeidest, diesen maßstab an alle user gleichermaßen anzulegen...
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
Mit dem (Nicht-)-Anlegen gleicher Maßstäbe befände ich mich dann hier ja in guter (?) Gesellschaft… ;-)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.121
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"Mit dem (Nicht-)-Anlegen gleicher Maßstäbe befände ich mich dann hier ja in guter (?) Gesellschaft… ;-) "
-->reicht mir als aussage, dass du es nicht auf sachlichkeit abgesehen hast
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
Chacun à son goût…
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.121
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
dass das nach deinem geschmack ist, weiss ich
alea iacta est

Geändert von nohtz (22.03.2017 um 09:27 Uhr)