Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
Anzeige

 

Note 7 vergessen: Samsung Galaxy S8 bricht Verkaufsrekorde der Vorgänger

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 42.710
Registriert seit: 19.09.2002

Note 7 vergessen: Samsung Galaxy S8 bricht Verkaufsrekorde der Vorgänger

Nach dem Note-7-Debakel startet Samung mit dem Galaxy S8 durch und bricht die Vorverkaufsrekorde des Vorgängers um ein Vielfaches. Besonders beliebt: Das Plus-Modell des Smartphone-Duos.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Note 7 vergessen: Samsung Galaxy S8 bricht Verkaufsrekorde der Vorgänger auf AreaMobile.
RainerDX
Newcomer
no user
Beiträge: 3
Registriert seit: 11.04.2017

Andere Version in Südkorea

eines sollte man bei dem Hype beachten. In Südkorea wurde das Samsung Galaxy S8 Plus mit 128 GByte Speicher 6 GByte RAM am häufigsten verkauft. Diese Version gibt es hier in Deutschland schlicht weg nicht. Ob die Zahlen hier auch so gut ausfallen mag ich bezweifeln. Zumal es in Südkorea auch sehr aggresiv beworben wurde (es soll lt. Koreanischen Medien 3.000 Teststationen gegeben haben / Quelle ZDNET)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.645
Registriert seit: 09.03.2012

Abwarten und Flens trinken

Abgerechnet wird zum Schluß, hier also wenn nach etwa 1 Jahr der S8-Nachfolger erscheint.
tayler
Member
no user
Beiträge: 90
Registriert seit: 16.09.2016
Welch aufgemachte Samsungwerbung.

Weltweit ist interessant und nicht in irgendeinem Land.

550000 sind so gut wie nichts an Menge.
Marketinghoschi
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Marketinghoschi
Beiträge: 3.368
Registriert seit: 08.03.2010
550000 Stück erscheint nicht besonders viel. Waren es Händler oder Endkunden?
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.283
Registriert seit: 04.01.2011
Generell gibt Samsung nur ausgelieferte Einheiten an.
Wieviel davon tatsächlich beim endkunden ankommt.....
Marketinghoschi
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Marketinghoschi
Beiträge: 3.368
Registriert seit: 08.03.2010
naja, dann ist es natürlich relativ...hab ich mir schon gedacht.
AlfredENeumann
Handy Profi
no user
Beiträge: 855
Registriert seit: 20.09.2005
Was hast du dir gedacht?
Welcher Hersteller gibt den verkaufte Mengen an den ENDKUNDEN an?
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.645
Registriert seit: 09.03.2012
Apple. Sie zählen, so weit ich weiß, die Menge der registrierten Geräte.
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
Handyverwurster
Advanced Member
no user
Beiträge: 249
Registriert seit: 09.04.2011

Habe es heute ausführlich "bespielt"...

... und hier meine Eindrücke:

Optisch toll, eine echte Sahneschnitte! Das Display ist der erwartete Kracher.

Haptisch ist es schon weniger gut, es liegt zwar gut in der Hand, aber der virtuelle Homebutton vibriert nicht immer bzw. verlangt nach recht festem Druck - gewöhnungsbedürftig.

Die Kamera ist keinen Deut besser als im S7, und damit auflösungstechnisch schlechter als im S6! Das ist mein voller Ernst, ich rede hier von der SICHTBAREN Auflösung bei normalem bis hellem Licht. Im Halbdunkel mag das anders sein, aber ich fotografiere zu 90% am Tag. Und das S6 ist nicht nur nominal höher auflösend, das kann man mit eigenen Augen im direkten Vergleich auch sehen!

Was bleibt: (noch?) kein Haben-Wollen-Effekt. Wer noch mit einem S5 unterwegs ist oder einem iPhone 6, der kann bedenkenlos umsteigen. Alle anderen sollten vielleicht doch noch das iPhone X abwarten...

(Alles nur meine persönliche Meinung, aber nach bestem Wissen und Gewissen!)
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.022
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Tong

Was für ein Quatsch .

Wer sich für ein s8 interessiert interessiert sich erstmal für samsung , design , ein großes Display und ist kein budgetkäufer .

Wer in erster Linie nur auf Android scharf ist kann sich mit dem Pixel beschäftigen .
Signatur
ich bin dann mal weg!
Tobias24
Member
no user
Beiträge: 95
Registriert seit: 25.09.2015

So geht Front - Design heute !

@ tayler
also die Garantiebedingungen von Apple sind schonmal sehr schlecht und Iphones gehen auch schnell kaputt, beispielsweise war das IP5 Versicherungsliebling in der Schadenshäufigkeit Glasbruch oder auch das Displayproblem bei IPhone 6 und die Ablehnung der Garantie/Kulanz wg. Produktionsfehler bisher.

@ all

Gegen das S8 sehen momentane Handys von Apple und Sony aus wie aus einem anderen Jahrhundert.
Ungefähr vom IP5 wurden die massiven häßlichen Überhänge ja schon negativ bewertet und erst mit dem kommenden IPhone unternimmt Apple was dagegen.

Ich kannn jedem nur empfehlen die Geräte mal im Markt in die Hand zu nehmen.
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.061
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
Hatte gestern auch die Möglichkeit das S8 ausführlich zu testen. Aktull wohl das beste Smartphone was man für Geld kaufen kann. Ein iPhone 7 sieht dagegen wie "Kindergeburtstag" aus. Alleine das Display und die Front sind einfach nahezu perfekt. Kann hier wirklich nur zum Kauf raten hab es auch gerade vorbestellt ;)
Signatur
Samsung Galaxy S7 || HTC 10 || HTC One M9 || HTC One M8 || HTC One M7
I LOVE ANDROID with HTC
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.061
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
"Profilneurose?"

Ich habe meine persönliche Meinung nach einem eigenen ersten Eindruck geschrieben, keine Ahnung was deine Provokationen sollen? Das S8 wird das Smartphone 2017 werden, da kannst du sicher sein ;)

"An Apple Qualität und Service kommt keine Firma annähernd dran und Samsung schonmal garnicht."

Hast du mal eine Quelle zum nachlesen oder eher postfaktische Aussage?
Christopher Gabbert
areamobile.de
Benutzerbild von Christopher Gabbert
Beiträge: 93
Registriert seit: 15.01.2015
Ort: Berlin
Bitte diskutiert sachlich über das Thema. Persönliche Beleidigungen sind in unserem Forum nicht gestattet.
TEAM28
Advanced Member
no user
Beiträge: 573
Registriert seit: 20.05.2011
Wenn ich das schon lese… keinen „Haben-Wollen-Effekt“ … sorry aber die Vorbestellungen sprechen für sich. Das Infinity Display ist ja wohl DER „Haben-Wollen-Effekt“.
Kamera im S7 war schon sehr gut. Daher sehe ich kein Negativpunkt. Einige Hersteller haben schlechtere Kameras in ihren High End Produkten.

Akku schlechter. Mag sein. Es wird sich jedoch zeigen, ob die Akkulaufzeit wirklich geringer ist oder ob man die Akku-Effizienz verbessert.

Empfindlicher Rahmen ist blödsinn.
Langgezogenes Display ist ein negativpunkt? Warum? Spiele und Filme sind heutzutage immer mehr in 21:9 Format. Ich halte das Format für extrem gut.

Extrem teure Ersatzteile? Dann kauf dir ein 100€ Smartphone und Jammer nicht. Ich besitze seit gut 8 Jahren Smartphones (Angefangen mit HTC Diamond, Moto Milestone usw) und bis heute ist kein Smartphone (Display) kaputt gegangen. Man sollte das Handy eben nicht als Flaschenöffner nutzen.

Schon das Xiaomi Mi Mix hat mich begeistert. Nur hatte ich bislang viele Probleme mit China Smartphones wie das Meizu MX4 und 5. Deswegen habe ich mich dagegen entschieden.
Das Samsung Galaxy S8+ ist aber bereits vorbestellt.
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.061
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
"Das Samsung Galaxy S8+ ist aber bereits vorbestellt."

Jop ich auch, nach dem ich es in der Hand gehalten hatte musste ich es direkt haben. Tolles Gerät, ich freue mich :D
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.241
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Das S8 ist ein tolles Smartphone mit Referenzdisplay. Ob es das Smartphone des Jahres 2017 wird, speziell die Version für den deutschen Markt, wird das Janosch lange Jahr zeigen. Sony, Google oder Apple sind noch nicht am Markt mit ihren Flaggschiffen. Preismäßig ist das S8 jedenfalls in der ersten Liga und positioniert sich geschickt etwas unter dem iPhone. Ich bin mir aber sicher, dass Apple mit dem neuen Gerät den alten Preisabstand wiederherstellt.
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.382
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
Zum Thema Vorbestellungen
> In Samsungs Heimatmarkt Südkorea sind innerhalb von nur zwei Tagen 550.000 Vorbestellungen für das Galaxy S8 und das S8 Plus eingegangen.

Weitere Märkte sind USA und Kanada und Europa ab Ende April.

@TEAM28
warum so aggressiv. Jede kann sich doch seine Meinung dazubilden, oder etwa nicht.
Wie lange der Akku hält ist ja nunmal vom Userverhalten abhängig, und da wird sich zeigen wie gut die Leistung ist.

>Empfindlicher Rahmen ist blödsinn.
Langgezogenes Display ist ein negativpunkt? Warum? Spiele und Filme sind heutzutage immer mehr in 21:9 Format. Ich halte das Format für extrem gut.<

Naja je größer die Fläche umso Druck kann man auf das Smartphone ausüben. Deshalb sollte der Rahmen bzw. die Rückseite auch entsprechend stabil sein.
Signatur
Vorsprung durch fortschreitende Technik
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.241
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Alle Tests zur Stabilität des S8, die ich bisher gesehen habe machten einen absolut positiven Eindruck. Da macht Samsung so schnell keiner was vor. Trotzdem ist natürlich doppeltes Gals immer mit doppeltem Risiko verbunden.
@cookieman: "Wie lange der Akku hält ist nunmal vom Userverhalten abhängig." Klar, aber auch von der Größe des Akku (beim S8 kleiner geworden), von der Effizienz des Chips (hier 10 Nanometer) also wahrscheinlich sparsamer und last but not least vom Betriebssystem ( da wird Android auch langsam besser).
Das mit den schmalen Displayrändern ist Klasse (auch wenn derzeit nur teilweise bei Videoformaten unterstützt). Wenn 2017 noch Highendgeräte mit Balken alla iPhone7 neu auf dem Markt kommen sollten, haben diese Geräte es sehr schwer zu überzeugen.
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.666
Registriert seit: 15.11.2009
"Welcher Hersteller gibt den verkaufte Mengen an den ENDKUNDEN an?"

Sell-Out Zahlen (an Endkunden) gibt niemand an. ist auch totaler blödsinn
Sobald die Ware an den Händler ausgeliefert ist, spielt sie für den Hersteller keine Rolle mehr.
Was hat der Hersteller davon wenn der Händler X Geräte an Endkunden weiterverkauft? genau! nichts
Was für den Hersteller zählt ist nur der Sell-In, also der Direketvertrieb mit dem Händler. Nur das kann er auch in die Bilanz aufnehmen. Und selbst diese sind auch keine Pflichtangabe in der Bilanz, sowas ist freiwillig und auch beliebig. Prüft sowieso keiner.
Das gilt erst recht für VZ der ersten Woche.
Was zählt sind Umsatz, Gewinn, ASP etc. am Quartalsende, diese müssen akkurat sein.

Geändert von Frankfurter Knackarsch (12.04.2017 um 16:09 Uhr)
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.382
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
@polli69
okay das der Akku kleiner ist kann eigentlich nur eine Entwicklung sein aus dem Akkudesaster des Note 7.
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.666
Registriert seit: 15.11.2009
apropos akku
https://curved.de/news/galaxy-s8-akku-explodiert-trotz-gewalteinwirkung-nicht-479960