Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Pixel 2 (XL): Google folgt nicht den Smartphone-Trends

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.606
Registriert seit: 19.09.2002

Pixel 2 (XL): Google folgt nicht den Smartphone-Trends

Egal ob "InfinityDisplay", "FullVision" oder Dual-Kamera: Google scheint bei den Pixel-Smartphones dieses Jahr fast keinem der aktuellen Smartphone-Trends zu folgen – außer dem wahrscheinlich unbeliebtesten.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Pixel 2 (XL): Google folgt nicht den Smartphone-Trends auf AreaMobile.
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.488
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
Verdammt....das Rote ist schon schick.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
der negativ-trend mit dem weglassen der klinke nervt
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
Da kann man nur hoffen, dass es nicht so kommt. Wäre richtig arm, wenn sie in dem großen Gehäuse kein Platz "finden" für einen 3.5mm Anschluss.
Signatur
... oder kurz ibnam
Oannes
Youngster
no user
Beiträge: 150
Registriert seit: 25.10.2015
Keine 3,5er Klinke? Schade. Fast ein Ausschlusskriterium.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.922
Registriert seit: 19.10.2012
Ich habe auch mal gedacht mich würde es stören aber mir fehlt die Klinke überhaupt nicht. Bei mir läuft alles über Bluetooth und die Qualität reicht mir.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
Also ganz ehrlich. Ich nutze den 3.5mm Anschluss auch nicht oft, aber nutzen will ich ihn dann schon. Nicht alle meine Geräte unterstützen BT und nicht immer ist BT erwünscht. Gerade bei meinen Kopfhörern würde ich niemals zu BT-Kopfhörern wechseln; teuer und noch ein Gerät, das ich laden muss - nein, danke!
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.374
Registriert seit: 09.03.2012
@ foetor:

Sehe ich ähnlich. Im Auto läuft die Musikwiedergabe über Lightning -> USB oder über Bluetooth, zu Hause über AirPlay und beim Sport über Bluetooth.
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
cores
Handy Profi
Benutzerbild von cores
Beiträge: 771
Registriert seit: 13.02.2011
Also mich stört das fehlen der Klinke an meinem iP7 schon....
Mein Auto ist noch ein etwas älteres Modell, dafür aber schon gut ausgestattet für die damalige Zeit ;-)
Meine BT-Anlage im Auto (serienmäßig) kann leider nicht Musik übertragen, ich habe aber dafür einen Aux-IN (auch noch keinen USB).... und jedesmal wenn ich mein iP7 anstecken will denke ich mir *verdammt, schon wieder den doofen Adapter vergessen*
Ansonsten nutze ich eigentlich auch nur noch BT Kopfhörer, ganz ehrlich IBNAM: Gute BT Kopfhörer halten extrem lange, und sind auch schnell wieder geladen. Ich trage meine zb immer im Fitnessstudio, und es kommt doch hin und wieder mal vor dass ich sie wirklich nicht geladen habe. Dann stecke ich die ans Netz, packe in der Zwischenzeit meine Sachen zusammen, und 15min später sind die wieder so voll dass man stundenlang Musik hören kann. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie viele Stunden am Stück man hören kann wenn sie komplett voll sind, aber es ist echt schon sehr lange, das stört eigentlich überhaupt nicht. Der Komfortgewinn jedoch ist für mich viel mehr wert (iphone liegt auf dem Fensterbrett im Studio, ich hab kein Kabelgewirr, das Handy stört nicht in der Hosentasche, etc.).

PS: Ach, und wenn man es ganz ganz ganz eilig hat funktionieren die BT auch mit Kabel ;-)

Geändert von cores (07.08.2017 um 21:45 Uhr)
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.922
Registriert seit: 19.10.2012
@cores
Wenn du doch ein Aux Eingang hast dann hol dir doch ein Aux zu Bluetooth Adapter. Den kannst dann immer stecken lassen und die laufen meist so 10h bevor man laden muss. Dann brauchst keinen Adapter mehr :-)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
ähm
"hol dir doch ein Aux zu Bluetooth Adapter
Dann brauchst keinen Adapter mehr"
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.922
Registriert seit: 19.10.2012
@nohtz
Ja wenn er den vom iPhone immer vergisst. Der Aux Adapter bleibt ja immer stecken...so war das gemeint...
cores
Handy Profi
Benutzerbild von cores
Beiträge: 771
Registriert seit: 13.02.2011
kannst du einen empfehlen, foetor?
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.922
Registriert seit: 19.10.2012
https://www.amazon.de/TaoTronics-Bluetooth-Empfänger-Audiogeräte-Lautsprechersystem/dp/B00Y2OV9IW/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1502188112&sr=1-1&keywords=TaoTronics+aux

Bin sehr zufrieden mit dem
cores
Handy Profi
Benutzerbild von cores
Beiträge: 771
Registriert seit: 13.02.2011
Danke, habs bestellt... für 16 Euro macht man ja wenig falsch ;-)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.374
Registriert seit: 09.03.2012

@ foetor & cores:

Jep, diesen Adapter habe ich auch und bin auch zufrieden damit. Einzig der Klinke-Klinke-Stecker hat nach einem Jahr einen leichten Wackelkontakt bekommen. - Vermutlich, weil er permanent am Bedienteil des Autoradios steckt und ich das Bedienteil immer abnehme, wenn ich das Auto mit offenem Dach irgendwo parke.

Darum habe ich mir 2 Stück als Ersatz bestellt: https://www.amazon.de/gp/product/B06WRT1B9H
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.922
Registriert seit: 19.10.2012
@Fritz
Bei Taotronics kannst es dem Support melden die schicken dir ein neues Gerät, hatte auch mal ein Peob bei denen und nach paar Tagen war der kostenlose Ersatz da ;-)
@cores
Gerne und viel Spaß damit!
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@foetor:"Ja wenn er den vom iPhone immer vergisst. Der Aux Adapter bleibt ja immer stecken...so war das gemeint..."
>>Der Punkt ist, dass du diese Adapter mit einem normalen 3.5mm Anschluss nie benötigt hättest. #Fortschritt
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.922
Registriert seit: 19.10.2012
IBNA
Doch oder denkst du ich will ein Kabel halb durch mein Auto legen? :D
#Verständis
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.374
Registriert seit: 09.03.2012

@ foetor:

Eben. Schon allein wegen des Komforts. Ich hab doch keine Lust, jedesmal, wenn ich ins Auto ein- oder aussteige, das Telefon per (Aux-)-Kabel ans Radio an- und wieder abzustöpseln, nur um Musik hören zu können.… selbst wenn das Telefon einen 3,5mm Ausgang hat / hätte, wenn es mit dem BT->Aux-Adapter auch viel einfacher geht. Das Telefon verbindet sich automatisch mit dem BT-Adapter und ich muß nur noch aufs Knöpfchen drücken, um die Musikwiedergabe zu starten.

Aber wenn man in bisherigen Diskussionen hier erstmal eine FUndamentalopposition gegen den Wegfall der klinkenbuchse eingenommen hat, kommt man da eben nicht mehr raus, wenn man das Gesicht nicht verlieren möchte… ;-)
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@foetor:"Doch oder denkst du ich will ein Kabel halb durch mein Auto legen? :D"
>>Bewahrst du dein Smartphone im Kofferraum auf? An meinem Argument ändert das aber ohnehin gar nichts, weil der 3.5mm Anschluss nichts an der BT-Fähigkeit des Smartphones ändert.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.374
Registriert seit: 09.03.2012
In @cores Fall geht es doch nicht um die BT-Fähigkeit seines Telefons sondern um die fehlende Fähigkeit seines Autoradios Musik per Bluetooth zu übertragen. Und eben diesen Mangel kann er mit dem von @foetor vorgeschlagenen BT-Adapter beseitigen.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.922
Registriert seit: 19.10.2012
IBNA
Der Aux Anschluss ist im Handschuhfach...Sprich der Aux Anschluss am Gerät würde mir nix bringen
@Fritz
Danke so siehts aus :-)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.374
Registriert seit: 09.03.2012
" Der Aux Anschluss ist im Handschuhfach...Sprich der Aux Anschluss am Gerät würde mir nix bringen"

==> Paß mal auf, gleich kommt der Vorschlag, Du könntest doch ein Loch ins Handschufach bohren und von dort ein langes Aux-Kabel zum Aux-Anschluß (D)eines Telefons legen… ;-)
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.922
Registriert seit: 19.10.2012
@Fritz
Ja :P versteh halt so Leute die nicht gleich alles ins Negative ziehen wollen obwohl es auch Andere gibt denen das nichts ausmacht bzw. die etwas auch nicht vermissen. Wenn bald alle Hersteller nachziehen, was dann? Bohrt er sich dann einen Aux Anschluss in sein Gerät?
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 572
Registriert seit: 22.12.2016
Ohne Klinkenbuchse geht überhaupt nicht. Ist für mich persönlich ein eindeutiges Ausschlusskriterium.

Dass die Stockholm-Applefraktion die Klinkenbuchse nicht vermisst, ist mir schon klar. ;)

Immerhin wird einem nicht mehr versucht, die vielen tollen Vorteile, die man ohne Klinke hat aufzuzählen, der sagenumworbene bessere Sound, den man dann hat, der Wegfall diesen schon seit vielen Jahren so wahnsinnig störenden Lochs oder die viele gesparte Platz, der einen vieel größeren Akku möglich macht.

Einzig bei Geräte, die so flach sind, dass eine Klinkenbuchse nicht passt, sehe ich eine Berechtigung diese Wegzulassen.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.922
Registriert seit: 19.10.2012
Zander
Was hat das mit Apple zu tun? Hätte ne andere Marke keine Klinke würde ich das Gleiche schreiben. Ich brauche einfach kein Klinke, ist das so sxhwer zu verstehen? :D
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.488
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
@foetor

Das ist ja auch ok. @Zander spielt nur auf die absurden "Argumente" die damals pro Wegfall Klinke gebracht wurden. Und recht hat er damit.

Damals musste man sich schon ne Menge Müll anhören, warum ein Wegfall doch positiv ist und was damit alles angestellt werden kann.
Signatur
#Fortschritt
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 572
Registriert seit: 22.12.2016
@foetor
Da du bei der eigentlich Diskussion damals nicht aktiv warst (sofern ich mich erinnere) warst du gar nicht direkt gemeint. Wenn du keine Klinke brauchst, dann ist das deine Sache und natürlich voll in Ordnung. Was aber als "Argumente" hier immer wieder *pro* Wegfall der Klinke gebracht wurde, war damals schon abenteuerlich und in der Rückschau wird es immer absurder.
cores
Handy Profi
Benutzerbild von cores
Beiträge: 771
Registriert seit: 13.02.2011
In @cores Fall geht es doch nicht um die BT-Fähigkeit seines Telefons sondern um die fehlende Fähigkeit seines Autoradios Musik per Bluetooth zu übertragen. Und eben diesen Mangel kann er mit dem von @foetor vorgeschlagenen BT-Adapter beseitigen.

Das ist nicht ganz richtig. Es stimmt zwar, dass mein Autoradio keine Musik per BT übertragen kann sondern nur die Freisprechfunktionen des Telefon nutzt, aber mit einem Klinkenanschluss am iPhone bräuchte ich jetzt nicht den BT Adapter sondern könnte ein kleines kurzes Klinkenkabel nutzen, mein KLinkenanschluss im Auto liegt nämlich sehr günstig in der Mittelkonsole direkt in der Ablage, wo auch das Telefon liegt.
Ich kann die Kritiker schon verstehen: Die BT Nutzer könnten weiterhin ihr BT nutzen, die KLinkennutzer die KLinke...

Zum BT Adapter: Danke an foetor, das Ding funktioniert soweit einwandfrei ;-)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.374
Registriert seit: 09.03.2012
Natürlich hättest Du / könnte man ein Telefon auch, sofern vorhanden, per Aux-Kabel mit der Autoaudioanlage verbinden, keine Frage. Aber allein wegen des Komforts ziehe ich die - nun auch von Dir gewählte - Bluetooth-Lösung vor und habe genau dies auch in meinem Cabrio getan, wo ich dieselben Bedingungen wie Du (nur ein Aux-Anschluß zur Übertragung von Musik von externen Geräten ans Audiosystem) vorfand.
Ich finde es prima.… keine herumhängenden Kabel, kein Herumgefummel zum An- bzw. Abstöpseln des Telefons beim Ein- und Aussteigen, stattdessen nur das BT-Knöpfchen am Adapter drücken und Musik hören, während das Telefon in der Tasche bleibt…

Wie auch in meiner Signatur zitiert: "Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]"

Geändert von Fritz_The_Cat (16.08.2017 um 13:50 Uhr)
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 572
Registriert seit: 22.12.2016
>> Wie auch in meiner Signatur zitiert: "Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]"

Wenn du das Zitat auf die Einfachheit der Handhabung deines Smartphones beziehst, dann hast du es offenbar nicht verstanden.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
Wenn wir schon dabei sind. Ich wähle als Antwort die Signatur von Laborant ;)

"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher." -- Albert Einstein;
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.374
Registriert seit: 09.03.2012
Was möchtest Du mit Deinem Post zeigen? Daß Du meinen Beitrag nicht verstanden hast? Oder daß Du schon wieder nur provozieren möchtest?
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC:"Was möchtest Du mit Deinem Post zeigen? Daß Du meinen Beitrag nicht verstanden hast? Oder daß Du schon wieder nur provozieren möchtest?"
>>Was möchtest du mir mit den Suggestivfragen zeigen? Dass du Angst hast etwas zu sagen oder dass du einfach gerne Fragen stellst?
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 6.011
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
Naja, für alles gibt es Alternativen. Die Frage ist, ob sie das Leben einfacher machen oder eine Sache nur durch eine Andere ersetzt wird um einem Trend zu folgen. Besonders dann, wenn es keine Alternative ist, sondern eine völlig andere Technik die unnützerweise bewährtes ausschließt und dazu noch den Einsatz von Geld erfordert um das gewohnte weiterhin wie gewohnt nutzen zu können. Im Weg steht die Klinke jedenfalls keinem Nutzer, eher dem Geldfluss der Firmen.

Geändert von M.a.K (17.08.2017 um 00:45 Uhr)
 
 



 

 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1