Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Android Wear: Fossil mit neuer Q Venture und Q Explorer Smartwatch

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.976
Registriert seit: 19.09.2002

Android Wear: Fossil mit neuer Q Venture und Q Explorer Smartwatch

Modelabel Fossil präsentiert mit der Q Venture und Q Explorer seine zwei neuen Smartwatches mit Android Wear 2.0. Beide Uhren gibt es damit jetzt in der dritten Generation, wobei die größte Neuerung der Wegfall des Sensorbalkens ist.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Android Wear: Fossil mit neuer Q Venture und Q Explorer Smartwatch auf AreaMobile.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 19.10.2012
Schade wieder nicht wasserfest
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.560
Registriert seit: 09.03.2012

Wieso? Im Artikel steht doch:

"Beide nach IP67 als wasser- und staubdicht zertifizierten Uhren […]"

Oder WIE wasserfest (korrekt: wasserabweisend) wünschst Du Dir denn (D)eine Smartwatch?
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 19.10.2012
@Fritz
Naja versteh nicht waum es dir Hersteller nicht wie Apple machen. Ich kann mit meiner Watch ins Meer, in Pool und die ist 50m dicht. Das meinte ich mit wasserfest :-) weil das ist doch der Sinn das man so gut wie alle Aktivitäten tracken kann
Hunter
Handy Profi
Benutzerbild von Hunter
Beiträge: 596
Registriert seit: 14.03.2016
50m wasserdicht heißt aber nicht das man damit schwimmen gehen soll. Steht zumindest in jeder Anleitung von citizen und Casio.
Ich nehme keine Uhr mit ins Schwimmbad, ist mir mein Zeug viel zu schade für.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 19.10.2012
@Hunter
Naja bei der Apple Watch schon die werben damit ja auch. Und gerade wenn das Tracking gut funktioniert ist es nochmals besser (Bahnen zählen etc.)
no user
Beiträge: 16
Registriert seit: 30.01.2015
@fritz IPx7 besagt aber nicht, dass man damit dazerhaft schwimmen gehen sollte sondern schutz gegen zeitweiliges Untertauchen