Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Samsung Galaxy Note 8 bekommt Bestnote im Display-Test

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.616
Registriert seit: 19.09.2002

Samsung Galaxy Note 8 bekommt Bestnote im Display-Test

Das Display des Samsung Galaxy Note 8 ist das beste, das die Experten von DisplayMate jemals an einem Smartphone getestet haben. Im Labortest der Experten knackt das "Infinity"-Display des Samsung-Phablets mehrere Bestmarken.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung Galaxy Note 8 bekommt Bestnote im Display-Test auf AreaMobile.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.930
Registriert seit: 19.10.2012
Naja wäre ja auch schlimm wenn es nicht das beste Display hätte ;-) Habe die Samsung Displays aber immer gemocht auch wenn die Fraben ein wenig unnatürlich sind
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.080
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Wartet mal auf das LG V30. ;-)
AlfredENeumann
Handy Profi
no user
Beiträge: 980
Registriert seit: 20.09.2005
Wichtig wäre noch zu vermerken das das Display des Note 8 bei GLEICHER Helligkeit weniger Strom verbraucht als das des S8.
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.859
Registriert seit: 15.11.2009
Eigentlich wären von iPhones Bestnoten zu erwarten, aber scheinbar sind die Schwächen zu groß, dass sie die durch ihre akkurateren Farben nicht wett machen können
Marcitos
Handy Profi
no user
Beiträge: 874
Registriert seit: 04.05.2009
@FK
die Diplays des iphones sind mittlerweile fast ein Jahr alt, klar dass die jetzt hinterher hinken.
Mal sehen wie es dann im Sptembper/Oktober aussieht.
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.320
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Ganz offen sehe ich bei den Displays nicht mehr viel Verbesserungspotential, was Schärfe und Helligkeit angeht. Ich will endlich energieeffizientere Displays. Das Display ist der größte Akkuverbraucher und viele freuen sich einen Ast, wenn sie 4K Auflösung auf 5 Zoll Geräten haben.
Wenn man das Note8 Display runtergehen kann und ein tolles Bild bei niedrigerem Akkuverbrauch bekommt, bin ich überzeugt.
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.859
Registriert seit: 15.11.2009
@marcitos
iPhones konnten bei DM noch nie die Bestnote erreichen
AlfredENeumann
Handy Profi
no user
Beiträge: 980
Registriert seit: 20.09.2005
@polli69
Einfach mal den Test lesen
http://www.displaymate.com/Galaxy_Note8_ShootOut_100.htm
Marcitos
Handy Profi
no user
Beiträge: 874
Registriert seit: 04.05.2009
@FK

Bitte lesen:
http://www.zdnet.de/88279136/displaymate-bescheinigt-iphone-7-perfektes-lcd-display/?inf_by=59a58118671db8ac158b4976
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.859
Registriert seit: 15.11.2009
@marcitos
hier mal ein Vergleich mit dem halben Jahr älteren Galaxy S7 im O-Ton

http://www.displaymate.com/Galaxy_S7_ShootOut_1.htm

Overall Galaxy S7 Display Grade is
Excellent A

The Best Performing Smartphone Display that we have ever tested.


http://www.displaymate.com/iPhone7_ShootOut_1.htm

Excellent Display A
But only 1.0 Mega Pixels
Innovative Two Color Gamuts
Record Absolute Color Accuracy

sind beides Top Displays aber Apple kam ein halbes Jahr später und hat auch nur gleichgezogen
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.447
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
Das bei Samsung die besten Displays verbaut werden zählt ja schon zu Allgemeinwissen. Apple zieht halt immer nur nach, liefert aber selbst keine Referenz.
Signatur
Samsung Galaxy S8 || Samsung Galaxy S7 || HTC 10 || HTC One M9 || HTC One M8 || HTC One M7
I LOVE ANDROID with HTC
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 6.016
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
An der Haltbarkeit von OLED muss aber noch geforscht werden. Das größte Manko ist doch der schnelle "Verschleiß".

Die sollten mal ein Test mit einem 17 Monate alten S7 machen welches oft genutzt und jeden Tag geladen wurde (stelle mein S7 gerne zur Verfügung). Da wären die Geräte mit einem LCD nach der Zeit wohl Meilenweit voraus. Die Bestwerte gelten immer nur für neue Geräte. Das kann selbst nach einem halben Jahr schon ganz anders aussehen, vor allem was die Helligkeit betrifft. Ich habe mein S7 mal gegen ein etwa gleich altes P9 antreten lassen. Bei maximaler Helligkeit war ich schon etwas geschockt wie dunkel mein S7 inzwischen ist. Dabei hat das S7 damals in diversen Tests Helligkeitsrekorde gebrochen...

Geändert von M.a.K (29.08.2017 um 19:09 Uhr)
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.930
Registriert seit: 19.10.2012
Ich denke das ist alles immer Geschmackssache. Einer mag es bunt der Andere will eher ein wärmeres Weiß. Mit so Tests mit "das beste Display" bin ich immer vorsichtig (siehe bei Sony "weltbeste Kamera in einem Smartphone"). Jeder sollte da sein eigenes Bild machen und wichtig wäre auch (wie schon angesprochen) die Lebensdauert der Displays mal zu testen.
Antiappler
Handy Profi
no user
Beiträge: 743
Registriert seit: 23.05.2016
Genau das sind die Gründe für mich, kein Gerät mit irgendeinem OLED.
Ist mir immer noch zu "bunt", und die schnelle Alterung.

Denn ich behalte meine Geräte gerne sehr viel länger als zwei Jahre.

Außerdem gibt es auch noch immer Probleme mit dem "einbrennen".
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.447
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
"Außerdem gibt es auch noch immer Probleme mit dem "einbrennen"."

Weder bei meinem S7 noch bei meinem S8 brennt irgendwas ein. Das musst du sicherlich mit älteren Modellen von vor 5-6 Jahren verwechseln.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.930
Registriert seit: 19.10.2012
http://www.giga.de/smartphones/samsung-galaxy-s8/news/samsung-galaxy-s8-plus-nutzer-klagen-ueber-eingebrannte-on-screen-tasten-im-display/

Sind zwar Einzelfälle aber darsn sieht man dass das Problem noch immer existiert
Antiappler
Handy Profi
no user
Beiträge: 743
Registriert seit: 23.05.2016
@Andre

"Das musst du sicherlich mit älteren Modellen von vor 5-6 Jahren verwechseln."

Ne,ne. Die eingebrannten Displays sind sogar
aktuell.

Ein guter Kumpel von mir hat das S7 und dessen Freundin das S8.

Bei beiden Geräten sieht man die eingebrannten Stellen. Am stärksten beim S7.

Aber andere Leute in meinem Bekanntenkreis haben diese Probleme nicht.

Und ich meine, dass das Problem auch hier schon von einigen Leuten bestätigt wurde!?!?
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.447
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
"Bei beiden Geräten sieht man die eingebrannten Stellen."

Mach mal bitte Fotos wenn du die Möglichkeit hast, kann ich ehrlich gesagt nicht glauben. Gerade das S8 ist erst wenige Monate auf dem Markt, wie soll da jetzt schon was einbrennen?
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@Andre:"Weder bei meinem S7 noch bei meinem S8 brennt irgendwas ein. Das musst du sicherlich mit älteren Modellen von vor 5-6 Jahren verwechseln."
>>Was für ein ausgesprochener Unsinn. Beide nutzen OLED-Panels und OLED können Technologiebedingt selbstverständlich einbrennen. Das geht bei "sorglosem" Umgang auch sehr schnell. "sorglos" hab ich hier in Anführungsstrichen geschrieben, weil man sowas sonst nicht unbedingt beachtet. Wenn man irgendeine App lange nutzt und bestimmte Elemente gleich bleiben, dann ist das Bild auch nach wenigen Monaten eingebrannt, so einfach.
Signatur
... oder kurz ibnam
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 572
Registriert seit: 22.12.2016
OLEDs sind aber nicht zwangsläufig zu bunt. Das ist nur die Voreinstellung, damit der Käufer schön knallige Farben sieht.
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.447
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
"OLEDs sind aber nicht zwangsläufig zu bunt. Das ist nur die Voreinstellung, damit der Käufer schön knallige Farben sieht."

Die Farben kannst du im Menü schon seit dem S6 anpassen, wer es ein wenig kühler mag, kann das sowieso schon länger ohne jedes Problem ;)
Antiappler
Handy Profi
no user
Beiträge: 743
Registriert seit: 23.05.2016
Andre2779

Fotos kann ich von den eingebrannten Stellen nicht machen, da die Leute bei den US Open sind, und danach eine große USA Tour machen.

Ich habe aber interessehalber mal gegoogelt:"galaxy s8 eingebrannt".

Ist schon erstaunlich, wie viele Treffer es dazu gibt.

Und für mich auch komisch, dass es Leute mit sehr ähnlicher Nutzung nicht trifft, (noch nicht getroffen hat?).


Gibt es dafür eine Erklärung?

Vielleicht Randstücke aus dem Glas, wo die Displays draus geschnitten werden?

Haben die Displays aus dem Mittelteil eine bessere Qualität?

Z.B. wurde früher bei Musik-oder Videokassetten geraten nicht die günstigen Angebote zu nehmen, sondern mehr Geld auszugeben, weil die "preiswerten" Kassetten vom Rand geschnitten wurden, der wie bei einem ausgewalzten Kuchenteig am Rand dünner ist, als in der Mitte, und deshalb eine schlechtere Qualität hat.

@DerZander + @Andre2779

Besonders Rot und Blau empfinde ich, trotz aller Regulierungsmöglichkeiten, noch immer als sehr unnatürlich, obwohl sich im Laufe der Jahre wirklich sehr viel gebessert hat.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@Antiappler:"Und für mich auch komisch, dass es Leute mit sehr ähnlicher Nutzung nicht trifft, (noch nicht getroffen hat?)."
>>Ich zweifle schon an "sehr ähnlicher" Nutzung. Sicher gibt es Streuung, doch sehr ähnliche Nutzung ist wirklich unüberprüfbar. Der Punkt ist, dass OLED-Panels recht schnell einbrennen, wenn man nicht darauf achtet. Das ist ein technologiebedingtes Problem das man nur verringern kann, aber nicht ausmerzen kann. Das sich Bildinhalte nach ein paar Stunden einbrennen, wird bis auf weiteres unvermeidbar bleiben.
Antiappler
Handy Profi
no user
Beiträge: 743
Registriert seit: 23.05.2016
@Ibnam

>>Ich zweifle schon an "sehr ähnlicher" Nutzung. Sicher gibt es Streuung, doch sehr ähnliche Nutzung ist wirklich unüberprüfbar."

Wenn das Display auf Langzeitbeleuchtung eingestellt ist, kann man schon von ähnlicher Nutzung reden.

Der Kumpel und dessen Freundin sind sehr aktiv in Chatrooms und auf Facebook unterwegs, daher Display im Dauerbetrieb an.

Wogegen Bekannte, die sich sehr "ähnlich" verhalten, überhaupt keine Probleme mit eingebrannten Displays haben, (bis jetzt).
 
 



 

 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1