Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Apple: Produktion des iPhone X angeblich noch nicht angelaufen

Seite 1 von 2

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.598
Registriert seit: 19.09.2002

Apple: Produktion des iPhone X angeblich noch nicht angelaufen

Ein neuer Bericht lässt böses Erahnen: Angeblich ist die Produktion des iPhone X noch nicht angelaufen und damit die Verfügbarkeit des Smartphone im November eingeschränkt. Einige Käufer müssten sich auf lange Wartezeit einstellen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple: Produktion des iPhone X angeblich noch nicht angelaufen auf AreaMobile.
Marcitos
Handy Profi
no user
Beiträge: 871
Registriert seit: 04.05.2009
Das ist doch echt Mist.
Viele bekommen es vielleicht erst Dezember/Januar und 8 Monate später wird dann schon wieder der Nachfolger vorgestellt.

Bin doch am überlegen mir das 8+ zu holen.
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.317
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Wenn sich der Nachfolger dann aber auch um 4 Monate verspätet, ist alles wieder im Rhythmus. Einfach mal früh bestellen (wenn man es denn haben möchte) und abwarten ob es wieder der Marketingtrick wie in jedem Jahr ist oder nicht.
Wenn es dann wirklich so spät kommt und du es nicht mehr willst, dann gib es zurück. Ich gebe dir natürlich recht, dass es grundsätzlich unglücklich ist, aber das scheint wohl "part of the game" zu sein.
Marcitos
Handy Profi
no user
Beiträge: 871
Registriert seit: 04.05.2009
@polli69

solch ein später Verkaufsstart ist selbst für Apple ungewöhnlich. Und wenn das mit dem Nachfolgemodell genauso läuft sollte man sich mal fragen, ob wirklich alles so läuft wie es laufen soll.

Auch wenn andere eine andere Meinung haben, hat Apple immer noch größtes Interesse so viel wie möglich in kürzester Zeit zu verkaufen.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@Marcitos: Wenn du wirklich das iPhone X kaufen willst, dann warte doch einfach erstmal ab. Der Artikel hier ist doch nur Spekulation.
Signatur
... oder kurz ibnam
Marcitos
Handy Profi
no user
Beiträge: 871
Registriert seit: 04.05.2009
@IBNAM
Ich weiß, allerdings ist eine Vorbestellung am 27.10 + voraussichtliche Auslieferung am 03.11 schon jetzt extrem spät. Eine Verschiebung bis in Dezember/Januar ist nicht so unwahrscheinlich.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
vorbei sind die zeiten wo es bei apple zwischen präsentation und verfügbarkeit quasi null zeit verging
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Nohtz

Warum ? Kommt das 8er erst im Dezember in die Läden?
Glaubst du, weil das jetzt bei EINEM Typ der Fall war/ist, geht das für alle Typen die nächsten Jahre so.

Für das x musste bei den Zulieferern alles komplett umgestellt werden. Diese Umstellungen wird es nächstes Jahr nicht geben
Oannes
Youngster
no user
Beiträge: 150
Registriert seit: 25.10.2015
Die jeweils aktuellen iphone's waren noch nie für alle Interessenten gleichzeitig sofort verfügbar.
Einfach mal bestellen und abwarten. Wem's zu lange dauert mit der Lieferung, kann es ja dann jederzeit wieder stornieren.
tgroesschen
Newcomer
no user
Beiträge: 23
Registriert seit: 19.10.2004
Mein 8 Plus wurde heute lt. Telekom verschickt und ist morgen da :) Freu...

Das X soll erst mal in Ruhe reifen.. aber nicht bei mir :)
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 572
Registriert seit: 22.12.2016
@Nohtz
>> vorbei sind die zeiten wo es bei apple zwischen präsentation und verfügbarkeit quasi null zeit verging

Ja, schade. Das hatte Apple früher mal super drauf. Die AirPods, die Watch und andere hatten ja auch lange Vorlaufzeiten.
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Die airpods, welche ein halbes Jahr lang nur mit Lieferzeiten bis 6 Wochen zu bekommen waren, hat Apple bestimmt künstlich verknappt:-)
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
Ich kann daran irgendwie nichts richtig schlimm finden. Ja ok, schön wäre es wenn es sofort verfügbar ist, aber wenn nicht dann kann man doch mal 1-2 Monate warten. Man ist doch vorher auch klargekommen.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.916
Registriert seit: 19.10.2012
@IBNA
So siehts aus! Und die Vorfreude ist doch noch immer am Schönsten :P
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Ibnam

Klar, ein Weltuntergang ist es nicht. Aber wenn jemand schon bereit ist, Apple mindestens 1149 Euro zu geben, will derjenige es verständlicherweise so schnell wie möglich in den Händen halten.
Aber mal schaun, wieviel von den Lieferverzögerungen am 3. November übrigbleibt....
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@Echse: Dann hätte Apple es einfach später vorstellen müssen. Apple kann, entgegen der landläufigen Meinung :p, nicht zaubern.
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Ibnam

Später vorstellen? Also die 8 er und sonst nix.
Und was machst du mit den potentiellen Käufern, welche auf eine Jubiläumsedition gewartet haben?
Schickst du die zu Android, wenn die meinen, mit dem 8er wars das dieses Jahr ?
Was machst du mit dem Börsenkurs?

Ich denke, die haben das x nicht wegen großer Probleme nicht so zeitig gebracht. Aber die wollten das 8er nicht kannibalisieren.
Was meinst du, was passiert wäre, wenn alle 3 Geräte gleichzeitig in den Verkauf gegangen wären.
Richtig. Die 8er hätte kein Mensch angeschaut.
So verkaufen sie sich ganz anständig.

Angebliche produktionsprobleme hat es jedes Jahr gegeben:)

Geändert von Echse (21.09.2017 um 20:14 Uhr)
Whiskas
Advanced Member
Benutzerbild von Whiskas
Beiträge: 263
Registriert seit: 20.01.2011
Es ist jedes Jahr dasselbe. Warum noch drüber aufregen?
Signatur
>>Erstaunlich, dass Leute mit wenig Ahnung viel Meinung haben.<< :)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"So verkaufen sie sich ganz anständig."
-->ach so? tun sie das?
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Nohtz

Ja. Sieht so aus

http://www.giga.de/smartphones/iphone-8/news/iphone-8-plus-die-erste-charge-ist-vergriffen/
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
und um wieviele geräte handelt es sich da?
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.132
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Nohtz

Ja was jetzt - künstliche Verknappung.

Und wenn die Hater noch so wertern - auch das iphone 8 wird ein erfolg werden da Android nicht wirklich jeder will ubd es viele viele kunden gibt die sich die 1000 euro leisten können .manche verrauchen 3000,- euro pro Jahr - auch ein schlechtes Pl Verhältnis !

Sollen doch die Budget,clever - und preiskäufer den Androidhersteller krönen der am wenigsten verdienen will/kann .

Dieses Klientel hilft keinem Unternehmen beim überleben
Signatur
ich bin dann mal weg!
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.445
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
Apple ist jedes Jahr aufs neue nicht in der Lage entsprechende Gerät ins Lager zu stecken? Scheint wohl eher ein Amateuerladen zu sein.
Signatur
Samsung Galaxy S8 || Samsung Galaxy S7 || HTC 10 || HTC One M9 || HTC One M8 || HTC One M7
I LOVE ANDROID with HTC
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Andre

Ich wollte mir ein Note 8 kaufen. Bin ich auf die Samsung seite.
Da steht, dass das erst am 28.september verschickt wird.
Offizieller Verkaufsbeginn war doch der 15. sep.
Was sind das eigentlich für deppen bei Samsung?
Können die nicht einschätzen, wieviele Note tatsächlich benötigt werden?

https://shop.samsung.com/de/cart

Geändert von Echse (22.09.2017 um 09:21 Uhr)
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 572
Registriert seit: 22.12.2016
@IBNAM
>> Ich kann daran irgendwie nichts richtig schlimm finden

Ich auch nicht, aber schade ist es, dass Apple es nicht mehr schafft wie früher die Geräte kurz nach der Vorstellung auch auszuliefern. Das hatte ja außer Apple immer kaum jemand geschafft.

Die Applefans haben das ja zurecht immer als Vorteil verkauft und sich über die anderen Hersteller lustig gemacht, bei denen man nach der Vorstellung ein halbes Jahr warten muss. Komisch, dass das jetzt alles kein Problem mehr ist.

Ich find es schade, dass Apple das nicht mehr hinbekommt bzw. sich anscheinend genötigt sieht die Produkte so früh vorzustellen

@Andre
>> Apple ist jedes Jahr aufs neue nicht in der Lage entsprechende Gerät ins Lager zu stecken?
>> Scheint wohl eher ein Amateuerladen zu sein.

Klar, alles Anfänger. *augenroll*

@Boca
>> manche verrauchen 3000,- euro pro Jahr - auch ein schlechtes Pl Verhältnis !

Du redest wirr alter Mann. ;) Was hat denn das mit der Verfügbarkeit des iPhone X zu tun?

@Echse und Bocadillo
>> künstliche Verknappung.

Warum seid ihr beiden der Meinung, das sei "künstliche Verknappung"? Wie kommt ihr auf sowas? Apple hat schlicht das iPhone X sehr früh vorgestellt. Das machen andere Hersteller auch, gerade wenn sie meinen unter Zugzwang zu stehen. Ich finde es schade, dass Apple meint das nötig zu haben.
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Zander

Netter Versuch:)
Bloß weiß eben jeder, der hier schon etwas länger liest, dass weder @boca noch ich an diesen Unsinn der
„Künstlichen Verknappung „ glauben.
Oder kennst du @boca wirklich so schlecht?
Sollen wir für dich extra nochmal in Klammern schreiben, wie sie (die Sätze) gemeint sind?
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 572
Registriert seit: 22.12.2016
@Echse
Außer euch beiden schreibt aber keiner hier etwas von „Künstlichen Verknappung".
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.918
Registriert seit: 18.05.2011
Normalerweise wartete Apple damit, eine iPhone-Serie obsolet zu machen, ungefähr ein Jahr. Das iPhone 8 hielt sich nicht ein Jahr, das hielt nur 10 Minuten.

Böse Hintergedanken: Apple hat die 8er-Serie nur auf den Markt gebracht, um den Verkaufspreis des iPhone X höher ansetzen zu können, frei nach "gibt ja auch günstigeres von uns". Und die "künstliche Verknappung" dient dazu, dem iPhone 8 ein bisschen "fame" geben zu können.
Nicht weil Apple es nötig hätte... sondern einfach weil Apple es kann. Andere Firmen in der Ausgangslage handeln ganz ähnlich... Pharma-Firmen welche sich ein Medikament ganz viel kosten lassen, weil die Konkurrenz das Erdbeeraroma nicht so in ein ähnliches Medikament brachte. (Ich weiss, Forschung, Entwicklung, Produktion und Massenmarkt sind so Faktoren).
Signatur
"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher." -- Albert Einstein
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Zander

Na da bin aber froh, dass das Thema endlich vom Tisch ist.
Boca und ich haben das wohl kaum so gemeint, wie es geschrieben wurde.
Und andere glauben ja eh nicht dran. Denn sie schreiben es ja nicht:)
Schön das wir uns einig sind (keine künstliche Verknappung)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.374
Registriert seit: 09.03.2012

@ Zander:

"@Echse
Außer euch beiden schreibt aber keiner hier etwas von „Künstlichen Verknappung". "

==> "Wenn man gegen seine Diskussion"Gegner" nicht ankommt, dann erfindet man einfach Aussagen." – Ooops, das sind ja Deine Worte … ;-)
(http://www.areamobile.de/community/news/194095-safari-browser-apple-kontert-kritik-mit-dem-recht-auf-privatspha-re.html#post1466735)
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 572
Registriert seit: 22.12.2016
@Echse
>> Na da bin aber froh, dass das Thema endlich vom Tisch ist.

Das war hier im Forum doch nie "auf dem Tisch" beim iPhone X. Das war eine reine Strohmannargumentation von dir und Boca:

Warum macht ihr das? Es gibt doch auch so schon genügend streitbare Punkte. ;)

Speziell Boca wettert nur noch gegen Windmühlen, wie hier:

>> Und wenn die Hater noch so wertern - auch das iphone 8 wird ein erfolg

Hat irgendwo jemand geschrieben, dass das iPhone 8 kein Erfolg werden würden? Muss ich überlesen haben. Es scheint als ob euch beiden hier noch nicht genügend Feuer im Ofen ist, dass ihr zusätzlich auch noch irgendwas unterstellen müsst.

@Laborant
>> Nicht weil Apple es nötig hätte... sondern einfach weil Apple es kann.
Apple ist halt ein gewinnorientiertes Unternehmen und macht, womit es durchkommt. Klar. Problematisch finde es nur, wenn hier einige der Applefans alles von Apple schönreden. Wenn man kein Android will, dann bleibt eben nur iOS. Es gibt gute Gründe sich für Apple zu entscheiden, aber der Hang alles von Apple (und sei es noch zu kundenunfreundlich) bis aufs Blut schön zu reden, ist echt merkwürdig. Wobei das hier im Forum ja auch nur einige wenige sind, die keine Kritik an Apple zulassen können.

Man kann ja auch z. B. sich einen Klinkenanschluss wünschen und trotzdem ein iPhone kaufen. So ein Gerät ist eben immer ein Kompromiss. Mit gefällt an meinen Geräten nie alles.
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Hat irgendwo jemand geschrieben, dass das iPhone 8 kein Erfolg werden würden? Muss ich überlesen haben. Es scheint als ob euch beiden hier noch nicht genügend Feuer im Ofen ist, dass ihr zusätzlich auch noch irgendwas unterstellen müsst.

Da wäre ich aber an deiner Stelle GANZ RUHIG
Wer anderen Sachen von Geheimdiensten unterstellt.
Oder das Apple drahtlos laden auf eine neue Stufe hebt, sollte mal den Ball ganz flach halten

Fritz

Ja. Zander ist leider so ein Kandidat, der gern Sachen erfindet.
Er ist aber in einer illustren Gesellschaft.
@ibnam schrieb schon, ich hätte angeblich gesagt, dass drag&drop auf dem iPad Pro das beste drag&drop ist, was man derzeit bekommen kann.
Hab ich nie gesagt.
Ist eine typische Masche bei einigen

Geändert von Echse (22.09.2017 um 11:47 Uhr)
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.445
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
"Hat irgendwo jemand geschrieben, dass das iPhone 8 kein Erfolg werden würden? Muss ich überlesen haben."

Schlangen gibt es zumindest keine mehr. Der Hype scheint langsam ein Ende zu finden.

"iPhone 8-Verkaufsstart: Kunden stürmen die Apple Stores - nicht"

Quelle: http://winfuture.de/news,99737.html#c3073814
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Hier nochmal was zu den Preisen

http://www.chip.de/news/Schaetzung-veroeffentlicht-So-viel-verdient-Apple-mit-dem-iPhone-X_123246644.html

Das x ist also in der Herstellung deutlich teurer als das 7er. Selbst Konkurrenzprodukte kommen da nicht annähernd hin.
Das iPhone ist für Apple also deutlich teurer geworden.
Natürlich ist es dann irgendwo nachvollziehbar, dass es für Kunden auch teurer wird.
Unabhängig davon ob man das jetzt gut findet oder nicht


Andre

Und? Was sagt uns das? Genau gar nichts.
Letztes Jahr hat apple in den Stores nur vorbesteller beliefert.
Fakt ist.
Apple ist im online Store ausverkauft (außer iPhone 8 plus Gold 64gb)

https://www.apple.com/de/shop/buy-iphone/iphone-8#



Zweitens kommt es wohl auf den Wohnort an

https://www.hna.de/netzwelt/iphone-8-so-lief-verkaufsstart-in-muenchen-zr-8707504.html

Bei den vielen Leuten könnte man denken, Apple gibt was umsonst ab:)

Geändert von Echse (22.09.2017 um 12:31 Uhr)
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.856
Registriert seit: 15.11.2009
in online shops siehts auch nicht besser aus

Pre-orders of iPhone 8 down 78 percent compared to iPhone 7: report

http://www.siliconbeat.com/2017/09/21/pre-orders-of-iphone-8-down-78-percent-compared-to-iphone-7-report/

Geändert von Frankfurter Knackarsch (22.09.2017 um 13:31 Uhr)
Andre2779
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Andre2779
Beiträge: 2.445
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Switzerland
"iPhone 8 down 78 percent compared to iPhone 7"

Krass, aber war abzusehen. Wenn man Apple schon Geld in den Rachen wirft, dann doch bitte für das neuste iPhone X und nicht für irgendeine Zwischenlösung.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
--- hat sich erledigt ---
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
https://www.notebookcheck.com/Apple-iPhone-X-Notchgate-Affaere-zieht-weitere-Kreise.249882.0.html

-->hat Apple die unschöne Wahrheit zu verheimlichen versucht?
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@nohtz: Meh, aber an sich gibt es da doch kein Problem. Kann gut sein, dass das nicht ordentlich implementiert wurde und das in bestimmten Anwendungen wirklich auffällt (Video-Player zB) aber an und für sich kann man das leicht beheben indem man den oberen Streifen einfach abschaltet (schwarz darstellt).
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
ibnam
was ich bisher gesehen habe, war entweder die notch, oder fette balken auf allen 4 seiten...
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.918
Registriert seit: 18.05.2011
Dieses "Kerben-Gate" ist zwar unschön... ja... aber dass sich gleich App-Programmierer drauf stürzen Veräppelungs-Apps für Android coden, zeigt irgendwie wie extrem manche Leute sind.

Auf einer anderen Webseite hat es mal wer so schön geschrieben: "Android-Fanboys sind die neuen Veganer."

Aber zur Notch: mal sehen, ob das mit dem X2 behoben wird ;)

Und ausnahmsweise muss ich Andre mal recht geben. Ich persönlich sehe das iPhone 8 nicht wirklich als Reizvoll. Aber das war es schon während der Präsentation nicht (um ehrlich zu sein). Als dann das iPhone X vorgestellt wurde, habe ich das iPhone 8 direkt im Geiste zur Seite geschoben.
no user
Beiträge: 1
Registriert seit: 23.09.2017

Ibps jobs 2017

latest ibps exam online mock test 2017 mock test
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@Laborant:"Dieses "Kerben-Gate" ist zwar unschön... ja... aber dass sich gleich App-Programmierer drauf stürzen Veräppelungs-Apps für Android coden, zeigt irgendwie wie extrem manche Leute sind."
>>Es zeigt eher wie humorlos du bei dem Thema bist. Die App ist kein großer Aufwand und ohnehin nur als Scherz gedacht. Ich meine ein Fail ist es schon wenn Apple daran nicht gedacht hat (außer während der Vorstellung), aber ist ja, wie ich schon sagte, leicht behebbar. In meinen Augen gibt es da auch keinen Skandal insofern ist die Notch-Gate Benennung auch einigermaßen absurd.

"Auf einer anderen Webseite hat es mal wer so schön geschrieben: "Android-Fanboys sind die neuen Veganer.""
>>Weil es (für dich) wichtig ist auf welcher Seite der Fanboy steht ... oh man, du sinkst aber auch immer tiefer.
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.918
Registriert seit: 18.05.2011
Ibnam: Hälst du es für normal, einen Fehler der Anderen Seite gleich in eine App umzuwandeln um sich darüber Lustig zu machen? Irgendwie stimmt für mich das Verhältnis zwischen Aufwand und Ertrag gar nicht mehr.

Vielleicht hast aber auch du schlichtwegs die Balance verloren - denn sobald man Apple ein bisschen Verteidigen will, siehst du gleich einen Fanboy.

Aber schön dass du dich angesprochen fühlst.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@Laborant:"Hälst du es für normal, einen Fehler der Anderen Seite gleich in eine App umzuwandeln um sich darüber Lustig zu machen? Irgendwie stimmt für mich das Verhältnis zwischen Aufwand und Ertrag gar nicht mehr. "
>>Teilweise wird für einen Gag wirklich viel Aufwand getrieben; muss ich deswegen weder lustiger noch unlustiger finden.

"Vielleicht hast aber auch du schlichtwegs die Balance verloren - denn sobald man Apple ein bisschen Verteidigen will, siehst du gleich einen Fanboy. "
>>Da haben wir es doch schon: Warum verteidigst du Apple? Wir haben beide grundsätzlich andere Motive der Argumentation.

"Aber schön dass du dich angesprochen fühlst."
>>Wo soll ich mich angesprochen fühlen?
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.918
Registriert seit: 18.05.2011
Ibnam: Schau dich mal im Internet so ein bisschen rum. Kommentarspalten von Zeitungen, Communityseiten oder auch Soziale Netzwerke - überall findet sich unbegründeten Apple-Hate, während Fehler seitens Google/Android gerne einfach hingenommen werden.

Ich anerkenne den Fakt, dass Apple-Fans in der Frühzeit der Multitouch-Smartphones richtig unerträgliche Zeitgenossen waren. Allerdings habe ich schon rund 2014 angemerkt, dass sich dieses Blatt in Richtung Android-Fanboys gewendet hat.

Allein der Fakt, dass ich mir ein Android-Gerät kaufte (ein Nexus obendrein, Android in Reinform) und die Tatsache, dass ich kein einziges Apple-Gerät in meinem Heim habe, dürfte zeigen, dass ich mit einer gewissen Neutralität an das Thema rangehe (besonders wenn man mir "Apple Fanboyism" vorwerfen will). Die neuneinhalb Jahre zwischen iPhone Vorstellung und dem Kauf eines Android Gerätes warich immer neutraler Beobachter dazwischen. Vielleicht solltest du das in deine Rechnung mit aufnehmen. Ich nutzte Symbian, MeeGo, Windows Phone (7 und 8, 10 leider nur in der Developer Preview) Sailfish OS und zuletzt hauptsächlich BB10.

Als angehender Elektroingenieur (Vertiefung: Embedded Microcomputers und Communications) sehe ich nicht nur die Technischen Probleme und anerkenne die Lösung dieser Probleme, nein, ich sehe auch Konzeptfehler. Die Status-Icon-Displayteile links und rechts dieser Kerbe ins 16:9 Displayformat einzurechnen sehe ich als einen Fehler im Konzept an. Ich hätte das Voll-Rechteck darunter in 16:9 herangenommen und die Statusicons beim Video-Abspielen einfach dunkel geschaltet.

Aber ich bin nicht Jony Ive. Apple hat nun mit dem zu Leben - und die werden schon einen Weg finden. (Oder sie sind einfach so dreist und sagen: "Wir wollen es so!" Mit dem Einfügen eines ~2mm dicken Balkens am linken oder rechten Displayrand könnte sich das Bild runterskalieren lassen, sodass es nicht mehr unter der Notch verschwindet. Ist unschön aber kein Weltbewegendes Problem.

Ich finde es sehr schade, dass solche Probleme nicht mehr einfach nüchtern technisch und sachlich betrachtet werden, sondern gleich aus jeder Mücke einen Elefanten heranwachsen muss. Von zu vielen Leuten wird Technologie einfach als gegeben angesehen.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
Ich sehe es mal so:
Wer austeilt muss auch einstecken können, und beim Austeilen hält sich Apple ja nun auch nicht grad vornehm zurück

Und wer sich bei jedem gelegten Ei so einen abgaggert wie Apple das gerne macht... yo mei
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@Laborant:"Ibnam: Schau dich mal im Internet so ein bisschen rum. Kommentarspalten von Zeitungen, Communityseiten oder auch Soziale Netzwerke - überall findet sich unbegründeten Apple-Hate, während Fehler seitens Google/Android gerne einfach hingenommen werden. "
>>Selektive Wahrnehmung. Mich interessiert es auch nicht, was du auf anderen Seiten so an Fanboys siehst, wenn du es hier schreibst.

"Ich anerkenne den Fakt, dass Apple-Fans in der Frühzeit der Multitouch-Smartphones richtig unerträgliche Zeitgenossen waren. Allerdings habe ich schon rund 2014 angemerkt, dass sich dieses Blatt in Richtung Android-Fanboys gewendet hat. "
>>Fanboys gibt es wirklich für alles und die einzige Unterscheidung ist irgendein Name/Götze/Idol welcher/welches angebetet wird. Für mich spielt der/das Name/Götze/Idol daher auch keine Rolle. Es ist einfach nicht sinnvoll auf diesem Level zu argumentieren (zB x-Fanboy > y-Fanboy).

"Die neuneinhalb Jahre zwischen iPhone Vorstellung und dem Kauf eines Android Gerätes warich immer neutraler Beobachter dazwischen."
>>Ich messe dich an deinen Aussagen, nicht an dem was du über dich aussagst.

"Die Status-Icon-Displayteile links und rechts dieser Kerbe ins 16:9 Displayformat einzurechnen sehe ich als einen Fehler im Konzept an. Ich hätte das Voll-Rechteck darunter in 16:9 herangenommen und die Statusicons beim Video-Abspielen einfach dunkel geschaltet."
>>Ironisch oder? Hier stimmen wir grundsätzlich überein. Ich meine nämlich auch, dass man die Kerbe per schwarz kaschieren sollte, schließlich bietet sich OLED dafür auch an ... und so wird es wohl auch kommen denke ich mir. Es ist softwareseitig behebbar und auch kein richtiger Skandal (-gate).

Geändert von IchBinNichtAreamobile.de (23.09.2017 um 14:32 Uhr)
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.918
Registriert seit: 18.05.2011
Ibnam: Dann lies meine Aussagen nochmal genau durch:
- Ich habe Apple's Preisgestaltung nie in Schutz genommen, sondern einfach gesagt, es ist so weil sie es können (impliziert: Es gibt genug Schafe die da nachrennen)
- Ich habe Apple's Tech nie bedingungslos in den Himmel gelobt. Bei Face detection (bei dem in der Ansatz toll finde - versuch du mal Kinect so zu schrumpfen) schrieb ich immer, dass man das ganze erstmal durch verschiedene Testverfahren durchlassen gehen sollte (CCC und Vergleichbare).
- Ich habe immer wieder Apples goldenen Käfig kritisiert, dass es mich angurken würde, einen Mac zu kaufen wenn ich meine App darauf portieren will.
- Ich habe selbst zugegeben dass das "Notch Gate" unschön und ein tiefgreifender Konzeptfehler ist (ich habe sogar erleutert wie ich es gemacht hätte, wäre ich Chefdesigner bei Apfel) aber auch, dass sowas mit Schönheitsfehler (Schwarzem Balken) schnell mit Software korrigiert werden kann.
- Aussagen bezüglich Gestensteuerung oder 3D-Touch waren plumpe feststellungen, dass Apple sowas z.B. einfacher durchboxen kann, weil Apple das einzige beteiligte Unternehmen ist. (Im Gegensatz zum Android-Konsortium, bei dem 30+ Unternehmen reinreden wollen). Demokratie mag besser sein als Despotismus (vor Allem hilft es der Marktfairness), aber ein Despot ist nun eben Schneller in der Entscheidungsfindung. Das ist Fakt. Wenn dir das nicht schmeckt, ist das nicht mein Problem.

iOS hat Vor- und Nachteile, wie auch Android Vor- und Nachteile hat. Nichts im Leben hat immer NUR Vorteile. Ich habe Android probiert, wobei es mir nicht so wirklich schmeckt (nein, nicht nur Performance-Probleme welche sich mit meinem Krücken-Phone erklären lassen).
Ja, auch zum Note7-Batterieproblem gab es Hommagen (etwa eine GTA Modifikation, welche das Modell der Handgranate durch ein Note7 ersetzt). Find ich zwar auch daneben, ist aber eine ganz gute Schuhnummer grösser als das "Notch-Gate".
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.903
Registriert seit: 11.12.2012
@Laborant: Na dann belassen wir es erstmal dabei.

"Ja, auch zum Note7-Batterieproblem gab es Hommagen (etwa eine GTA Modifikation, welche das Modell der Handgranate durch ein Note7 ersetzt). Find ich zwar auch daneben, ist aber eine ganz gute Schuhnummer grösser als das "Notch-Gate"."
>>Du machst es einem aber auch nicht einfach. Das sieht schon wieder so aus als wärst du dadurch persönlich beleidigt. Ist halt ein Gag, komm drüber weg.