Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Apple: Mit dem iPhone X ins Rekordjahr 2018

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.821
Registriert seit: 19.09.2002

Apple: Mit dem iPhone X ins Rekordjahr 2018

Das iPhone X verkaufte sich in den ersten drei Wochen besser als das iPhone 8 und das iPhone 7 Plus. Doch ist das erst der Anfang der Erfolgsgeschichte des neuen X-Modells: Marktforscher erwarten, dass Apple in diesem Quartal mehr iPhones absetzt als je zuvor und sich auch im nächsten Jahr deutlich steigern kann.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple: Mit dem iPhone X ins Rekordjahr 2018 auf AreaMobile.
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.358
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Das einzige, was dem Erfolg im Wege stehen könnte, ist der Preis. Ja, ich weiß iPhones waren schon immer teuer. Dieses mal haben sie mit den Eur 1.319,- für die Topversion aber wirklich den Vogel abgeschossen. Diese Summe wird wohl nur über eine Vertragsverlängerung einigermaßen "erträglich" oder vielleicht besser gesagt verschleiert.
Das Gerät als solches repräsentiert den besten Kompromiss (und das ist wohl jedes Smartphone) aus toller Haptik, bärenstarker Hardware und guter (wenn auch derzeit nicht perfekter) Software.
Dazu kommt noch, dass viele Kunden den Wechsel des Smartphones wegen des Xer hinausgezögert haben.
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.898
Registriert seit: 04.01.2011
Interessant aber, dass genau die 1319 Euro Version die am meisten nachgefragte Version ist.
Und das wiederum ist eher ein schlechtes Zeichen für nächstes Jahr.
Zeigt es doch, dass die Leute ohne Murren bereit sind, 1319 Euro zu bezahlen.
Im Moment zeigen die Leute Apple noch nicht die preisgrenzen auf.
Es wird interessant zu schauen, wo diese denn liegen.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 3.039
Registriert seit: 19.10.2012
Also ich habe für mein Space Grey 64gb vor 2 Wochen 945€ bei ebay bezahlt. War nur wenige in Nutzung und man hat nichts erkannt. Denke auch wie polli69 das viele es über einen Vertrag laufen lassen. Apple kann das aber egal sein, denn die bekommen ihr Geld auf beide Wege ;-)
Marcitos
Handy Profi
no user
Beiträge: 894
Registriert seit: 04.05.2009
@Echse
Also ohne Murren habe ich die 1319 EUR + 229 EUR Apple Care + 59 EUR Ledercase nicht bezahlt. Aber ich bereue es nicht.

Habe schon immer gesagt, dass es einen Markt für ein Höherpreisiges iPhone gibt. Zumal Apple mittlerweile fast alle Preisklassen bedient (für Apple Verhältnisse). Man ist ja nicht gzwungen ein X zu kaufen.
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.898
Registriert seit: 04.01.2011
Marcitos

Ja ok. Ohne Murren vielleicht nicht. Aber es wird bezahlt.
Das ist der Punkt.
Für mich sind es auch nicht nur die iPhone verkäufe, welche bei Apple die Korken knallen lassen wird.
Wenn man jetzt mal weiter denkt. Jeder iPhone Käufer kauft im AppStore ein, viele schließen musicabos an, kostenpflichtige clouddienste etc.
Dann ist auch klar, dass Apple bei den Diensten beim Umsatz aus allen Nähten platzen wird.
Dazu kommt noch, dass die Apple Watch ab Serie 2 auch von den Leuten angenommen wird.
Dann kommen noch Meldungen, dass die airpods 2018 rd. 28 Millionen mal verkauft werden.
Und die Tabletverkäufe ziehen auch wieder an.
Im Moment läuft es eben an so gut wie jeder Ecke sehr gut. und das höchst warscheinlich das ganze Jahr 2018.

Geändert von Echse (05.12.2017 um 13:14 Uhr)
Mickey12
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 23.06.2017
Also ich hol das Ding nicht Punkt der Preis ist einfach unverschämt