Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Samsung Galaxy S9 soll größeren Akku als Vorgänger besitzen

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.968
Registriert seit: 19.09.2002

Samsung Galaxy S9 soll größeren Akku als Vorgänger besitzen

Beim Generations-Sprung vom Galaxy S7 auf das Galaxy S8 hat sich bei der Akkugröße nichts getan. Das soll sich beim Galaxy S9 allerdings ändern. Auch eine verbesserte Schnellladetechnik soll es geben.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung Galaxy S9 soll größeren Akku als Vorgänger besitzen auf AreaMobile.
N73Willi
Handy Profi
no user
Beiträge: 725
Registriert seit: 05.08.2007
Bei aller Liebe, aber 200mAh mehr machen aus einem mickrigen Akku keinen Kraftprotz... da kann man sich genauso gut in die hohle Hand [...]. Mein Note 4 hatte schon 3.220 mAh, war wechselbar und die Akkulaufzeit war unterirdisch, ich hatte stets 2 Wechselakkus und Ladestation zusätzlich dabei, klar hat sich auch bei Samsung seitdem was getan, alltagstauglich - heißt, man kommt von morgens bis Abends bei intensiver Nutzung mit dem Gerät aus, sind die Teile bis heute nicht... ich bin froh das ich jetzt ein Mate 9 habe, das läuft und läuft und läuft...bietet alles und ein QHD-Display das die meisten Samsung-Nutzer eh runterstellen um wenigstens etwas von dem Gerät zu haben bis der Akku streikt, brauche ich sowieso nicht...
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012

Ob am Ende auch in der Praxis…

… eine längere Laufzeit herauskommt, bleibt abzuwarten.
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 6.116
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
Ein größerer Akku ist schon mal besser als ein kleinerer Akku.
no user
Beiträge: 190
Registriert seit: 18.08.2008
N73Willi

Man kann Samsung so einiges vorwerfen aber in Bezug auf die Akkulaufzeit gehören sie zu den besten. Immer gemessen an der gebotenen Leistung. Mein Galaxy S8 Plus ist hier Spitzenreiter und wird nur noch von iPhone 8 Plus übertroffen. Das Mate 9 hatte ich drei Wochen zur Verfügung war aber nicht besser trotz wesentlich stärkerem Akku. Nur weil der Akku 4000mAh stark ist bedeutet das nicht gleich bessere Akkulaufzeiten. Das gilt im übrigen auch für das Mate 8 und P10 Plus.

Genauso wichtig ist der Prozessor und Energieeffizienz. Und hier sind Exynos 8895 sowie Apples A11 derzeit Spitze. Das iPhone 8 Plus hat lediglich 2691mAh hält aber am längsten durch ;)
tayler
Advanced Member
no user
Beiträge: 281
Registriert seit: 16.09.2016
Dankort,
wenn man aber nach Monaten oder spätestens nach 1 bis 1,5 Jahren sich im Netz mal umschaut dann sind die Akkus bei Samsung selten der Knaller:
S4:sehr schwach
S6:sehr schwach
S8:auch eher schwach

Die Marketingabteilung bei Samsung macht ganze Arbeit, lustig wie sie immer wieder die Schäfchen zusammen bekommt.
S4 zum S5 Design nur leicht geändert aber vernünftiger Akku(Leute kaufen),
S6 neues Design(Leute kaufen)
S6 zum S7, keine Designänderung aber vernünftiger Akku(Leute kaufen),
S8 neues Design,(Leute kaufen)
S8 zum S9,keine Designänderung aber vernünftiger Akku(Leute kaufen)

Natürlich ohne die großen Schneidebretter "Plus" Modelle.

Geändert von tayler (20.12.2017 um 11:51 Uhr)
no user
Beiträge: 190
Registriert seit: 18.08.2008
@tayler

"wenn man aber nach Monaten oder spätestens nach 1 bis 1,5 Jahren sich im Netz mal umschaut dann sind die Akkus bei Samsung selten der Knaller..."

Sorry, aber solche Aussagen sind geradezu lächerlich. Jeder Akku nach 1 - 1,5 Jahren der jeden Tag aufgeladen wurde verliert an Leistung. Und das unabhängig vom Hersteller.

Und im übrigen geht es hier um die Größe des verbauten Akkus und deren Leistung! ;)

Schönen Tag noch
tayler
Advanced Member
no user
Beiträge: 281
Registriert seit: 16.09.2016
Dankort,
nur ein Antwort auf deine unrealistische Samsung- Akku-Behauptung.

Danke,ich wünsche dir selbstverständlich ebenfalls einen schönen Tag.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012

@ dankort:

>"wenn man aber nach Monaten oder spätestens nach 1 bis 1,5 Jahren sich im Netz mal umschaut dann sind die Akkus bei Samsung selten der Knaller..."

Sorry, aber solche Aussagen sind geradezu lächerlich. Jeder Akku nach 1 - 1,5 Jahren der jeden Tag aufgeladen wurde verliert an Leistung. Und das unabhängig vom Hersteller.<


==> Dazu zitiere ich mich mal selbst aus einem anderen Thread:

"2. Zu den nach 2 Jahren "ausgelutschten" Akkus: Das mag für viele Smartphones auch zutreffen.
Für das iPhone 6 (Kauftdatum 10/2014) meines Kindes kann ich das jedoch nicht bestätigen. Zufällig habe ich erst gestern die Akkukapazität in einer autorisierten Fachwerkstatt, wo ich wegen eines anderen kleinen Problems war, überprüfen lassen. Sie lag bei 89,8% der ursprünglichen Kapazität.
Bei meinem iPhone 7 (Kaufdatum 10/2016) beträgt aktuell die Akkukapazität 98,8% der ursprünglichen.
Ob dafür bei diesen beiden Modellen nun ein qualitativ besserer Akku verantwortlich ist oder "nur" die Ladetechnik / -software besser abgestimmt ist als bei den Geräten anderer Hersteller, vermag ich nicht zu beurteilen."
(http://www.areamobile.de/community/news/194741-samsung-akku-la-dt-mit-graphen-12-minuten.html#post1471289)
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 678
Registriert seit: 22.12.2016
@Fritz
>> 2. Zu den nach 2 Jahren "ausgelutschten" Akkus: Das mag für viele Smartphones auch zutreffen.
>> Für das iPhone 6 (Kauftdatum 10/2014) meines Kindes kann ich das jedoch nicht bestätigen.

Auch wenn du das offenbar gerne anders glaube würdest, aber im iPhone sind genau die gleichen Akkus drin wie überall. im iPhone8 z. B. ist Samsung SDI Amperex Technology Limited drin.

Jaja, die bösen Samsung-Akkus sind alle Schrott, aber die tollen iPhone-Akkus sind super. Schade nur, dass alle aus denselben Fabriken von Samsung stammen.^^
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
Hättest Du meinen Beitrag vollständig gelesen - und verstanden - hättest Du Dir die Mühe des Schreibens sparen können.…

Geändert von Fritz_The_Cat (20.12.2017 um 22:26 Uhr)
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.938
Registriert seit: 15.11.2009
@ftc
Du kannst dich ruhig glücklich schätzen nur nützt das der Allgemeinheit nichts, denn die haben das Problem.
Bei Apple scheinen wohl eine Menge Menschen auch wegen defekter Akkus schlange zu stehen oder weshalb sollte Apple anb iOS 11 die CPU drosseln?

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Langsamer-werdende-iPhones-Benchmarks-deuten-Drosselung-durch-iOS-an-3922059.html
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
Und was hat das nun damit zu tun, daß die Akkus in Samsung-Smartphones schon nach 1 bis 1,5 Jahren schwach sein sollen? – Denn darum ging es in # 6.…
tayler
Advanced Member
no user
Beiträge: 281
Registriert seit: 16.09.2016
Fritz,
der dankort "dis" war Weltklasse und korrekt.

Zander,
"Jaja, die bösen Samsung-Akkus sind alle Schrott, aber die tollen iPhone-Akkus sind super. Schade nur, dass alle aus denselben Fabriken von Samsung stammen"

Das ist mal richtig falsch.
Selbst Samsung kauft seine Akkus teilweise von Sony zu!!!

Wie ich schon woanders schrieb, sind manche Hersteller eben daran interessiert das die Akkus länger halten, beispielsweise Sony mit dem Qnovo-Batteriepflegesystem wo jetzt auch LG mit eingesteigen ist.

Samsung interessiert das nicht, die verkaufen gerne :D :D


Irgendwann merkt es auch der Dümm....
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.938
Registriert seit: 15.11.2009
"Und was hat das nun damit zu tun, daß die Akkus in Samsung-Smartphones schon nach 1 bis 1,5 Jahren schwach sein sollen? "
naja dass Akkus einfach platt gehen egal bei welchem Hersteller. Oder glaubst du etwa apple könnte Naturgesetzte aushebeln?

@tayler
"Selbst Samsung kauft seine Akkus teilweise von Sony zu!!"
Nicht dass ich wüsste, zumind nicht für High-End Smartphones.
Mag sein, dass das bei billigen Dumbphones für Entwicklungsländer anders aussieht.
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.997
Registriert seit: 04.01.2011
Frankfurter

https://www.hardwareluxx.de/index.php/news/consumer-electronics/handys/42010-samsung-kauft-akkus-fuer-galaxy-s8-von-sony.html
Marcitos
Handy Profi
no user
Beiträge: 911
Registriert seit: 04.05.2009
Aber ist es nicht so, dass Samsung beim S8 garantiert, dass der Akku nach einem Jahr noch 90% der Kapazität hat?
tayler
Advanced Member
no user
Beiträge: 281
Registriert seit: 16.09.2016
Frankfurter K.
bitte sehr, einer von vielen Berichten.

m.futurezone.at/produkte/samsung-galaxy-s8-wird-teurer-und-setzt-auf-sony-akku
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
@ Frankfurter:

>"Und was hat das nun damit zu tun, daß die Akkus in Samsung-Smartphones schon nach 1 bis 1,5 Jahren schwach sein sollen? "
naja dass Akkus einfach platt gehen egal bei welchem Hersteller. Oder glaubst du etwa apple könnte Naturgesetzte aushebeln? <

==> DASS jeder Akku IRGENDWANN seinen Geist aufgibt, bestreitet auch niemand. Aber dass ALLE Akkus dies bereits nach 1-1,5 Jahren tun, wie es in #6 über diejenigen in Samsung-Smartphones gesagt wurde, ist nun mal falsch, wie ich es in #9 anhand meiner beiden iPhones gezeigt habe.
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 678
Registriert seit: 22.12.2016
Wie gesagt, die Apple-Akkus sind keine Zauberakkus aus dem Applemärchenland, die viel besser und länger halten.

Schon bedenklich, wie weit sich einige von der Realität entfernt haben und glaube, Apple könne zaubern.
Antiappler
Handy Profi
no user
Beiträge: 929
Registriert seit: 23.05.2016
"Wie gesagt, die Apple-Akkus sind keine Zauberakkus aus dem Applemärchenland, die viel besser und länger halten."

Ich denke es handelt sich eher um einen Meßfehler oder die Geräte wurden sehr selten benutzt. Wohl meistens auf Standby.
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 6.116
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
Irgendwie komm ich hier nicht hinterher.

Einerseits wird behauptet die Akkus im S8 sind Schrott und die von Sony top, dann sollen im S8 Akkus von Sony sein?

Da passt aber etwas nicht so recht zusammen.

Geändert von M.a.K (21.12.2017 um 16:38 Uhr)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
@ Zander:

"Wie gesagt, die Apple-Akkus sind keine Zauberakkus aus dem Applemärchenland, die viel besser und länger halten.

Schon bedenklich, wie weit sich einige von der Realität entfernt haben und glaube, Apple könne zaubern."

==> Wer tut denn das? Dein Strohmann?^^
Antiappler
Handy Profi
no user
Beiträge: 929
Registriert seit: 23.05.2016
@Fritz

"Aber dass ALLE Akkus dies bereits nach 1-1,5 Jahren tun, wie es in #6 über diejenigen in Samsung-Smartphones gesagt wurde, ist nun mal falsch, wie ich es in #9 anhand meiner beiden iPhones gezeigt habe."

Du hast gar nichts gezeigt, sondern nur etwas behauptet, für dass Du gar keine vorzeigbaren Belege hast.

Und dass nach so langer Zeit die Akkus erst so wenig nachgelassen haben, deutet doch wirklich eher auf eine sehr geringe Nutzung hin, oder auf einen Meßfehler.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
… und wenn gar nichts mehr hilft, behauptet man eben, daß das Gegenüber lügt… ^^
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.942
Registriert seit: 18.05.2011
Wer behauptet, dass ein Akku nach 1-1.5 Jahren durch wäre, hat wohl noch nie ein Handy mit anständigem Batteriemanagement-System besessen...

Beginnen wir mal: Nokia N9 von 2011 (wird von mir aktuell zum "Smarten Lichtschalter" umgebaut - mit eigenbau-App), hält auf WiFi und mit aktivem, verbundenem Bluetooth mit aktiver App (die App selbst hat einen Always-On-Screensaver bei dem die Uhrzeit auf dem Bild rumhüpft) auf Akku noch immer 32 Stunden durch.

Lumia 920: Das selbe wie beim Nokia N9, von ende 2012, der Bildschirm hat nen hässlichen Gelbstich (wohl der Klebstoff) aber das Gerät hält immer noch sehr gut einen ganzen Tag durch. (Als mein Nexus wegen eines Garantiedefektes vor zwei Wochen abrauchte, war es wieder im Einsatz - läuft!)

Blackberry Passport: Ebenfalls einsatz während der Nexus-Kaputt-Phase (weil das Lumia wirklich einen garstigen Gelbton im Bildschirm hat) -> Von 2014, hält noch immer volle zwei Tage durch.

LG Nexus 5X gekauft im August 2016: Akkulaufzeit wie zu beginn.

Ein Lithium-Ionen-Akku ist in einem Handy nun wirklich NICHT gewaltigen Belastungen ausgesetzt - wenn man das mal mit dem Supercharging eines Tesla-Akkus vergleicht. Die Zellentechnologie ist übrigens weitgehend die selbe. Es kann natürlich sein, dass in Deutschland die Industrie die Akkus gerne etwas schlecht redet, weil die ganze Autoindustrie vom Verbrenner abhängig ist... aber wirklich... Samsungs lassen schon nach 1-1.5 Jahren nach?! Qualität sieht anders aus... würde ich mit einem Gerät solche erfahrungen machen, wäre das ein Ausschlusskriterium, da würde ich kein zweites mehr kaufen.

Im übrigen darf ich anmerken, dass das 5X seit der Garantiereparatur (SoC ist mir beim Surfen abgeraucht, Hauptplatine wurde ersetzt) wie Butter läuft.

Natürlich kann man einen Akku "Kaputtbelasten" - aber ein Handyhersteller sollte es eigentlich so im Griff haben, dass das nicht passiert. Trust me: Elektroingenieur in Ausbildung -> Fachrichtung Embedded Systems.
Signatur
"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher." -- Albert Einstein
Antiappler
Handy Profi
no user
Beiträge: 929
Registriert seit: 23.05.2016
@Fritz

"… und wenn gar nichts mehr hilft, behauptet man eben, daß das Gegenüber lügt… ^^"

Du kannst doch ganz gewiss die Leute oder den Post nennen, wo behauptet wird, dass DU LÜGST.

Ich habe solch einen Post bisher nicht gesehen, aber dass BEZWEIFELT wurde, dass nach so langer Zeit der Akku noch so gut ist, außer dass es sich um einen Meßfehler handelt oder das Gerät so gut wie nie benutzt wurde.

Und Zweifel dürfen doch wohl noch angebracht sein, oder?
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
@ Laborant:

"Wer behauptet, dass ein Akku nach 1-1.5 Jahren durch wäre, hat wohl noch nie ein Handy mit anständigem Batteriemanagement-System besessen...
[…]
Natürlich kann man einen Akku "Kaputtbelasten" - aber ein Handyhersteller sollte es eigentlich so im Griff haben, dass das nicht passiert."

==> Danke! Aus eben diesem Grund schrieb ich auch in # 9: "Ob dafür bei diesen beiden Modellen nun ein qualitativ besserer Akku verantwortlich ist oder "nur" die Ladetechnik / -software besser abgestimmt ist als bei den Geräten anderer Hersteller, vermag ich nicht zu beurteilen."

Geändert von Björn Brodersen (22.12.2017 um 17:05 Uhr)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.416
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: im Delta-Quadranten
wenn man die CPU so stark drosseln muss, um den akku nicht abzuwürgen, bezweifle ich mal, dass "die Ladetechnik / -software besser abgestimmt ist als bei den Geräten anderer Hersteller"...
Signatur
There is no cloud - It's just someone else's computer!

Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
Was hat das mit den von mir genannten Kapazitätswerten meiner beiden iPhones zu tun?
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.174
Registriert seit: 11.12.2012
Geräte anderer Hersteller fahren üblicherweise nicht unvermittelt herunter, wenn der Akku älter als ein Jahr ist. Wer hier wohl auf Stunk aus ist ;)
Signatur
... oder kurz ibnam

Es geschehen noch Zeichen und Wunder.
"Im Volksmund heißt so etwas Verarschen und/oder Bescheissen. Und dafür gehört Apple nun mal bestraft! Täuschung des Verbrauchers!" --Echse;

Geändert von Björn Brodersen (22.12.2017 um 17:04 Uhr)
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 678
Registriert seit: 22.12.2016
Da wird Apple gerade dabei erwischt, wie sie Hardware-Probleme mit den Akkus vertuschen wollten und Fritz schwärmt von den tollen Akkus im iPhone. Schlechtes Timing. ;)
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.942
Registriert seit: 18.05.2011
Das mit Apple ist zwar unschön, aber dafür gibt es ein eigenes Thema. :)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
@ Ibnam:
" Geräte anderer Hersteller fahren üblicherweise nicht unvermittelt herunter, wenn der Akku älter als ein Jahr ist."

==> Nach einem Jahr? Woher weißt Du das? Woher weißt Du, daß es überhaupt ZEIT- und nicht (Rest-)-kapazitätsabhängig ist?


@ Zander:
"[…] Fritz schwärmt von den tollen Akkus im iPhone."

==> Wo genau habe ich von den iPhoneakkus generell geschwärmt?
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.174
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC:"==> Nach einem Jahr? Woher weißt Du das? Woher weißt Du, daß es überhaupt ZEIT- und nicht (Rest-)-kapazitätsabhängig ist?"
>>Drei Fragen. Da geht noch mehr.

"==> Wo genau habe ich von den iPhoneakkus generell geschwärmt?"
>>Zum Beispiel vier Fragen ;D

Meld dich, wenn du was zu sagen hast! ;)
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 678
Registriert seit: 22.12.2016
@Fritz
Gibt es von dir auch mal einen Satz ohne Fragezeichen? Schreib ich vielleicht nur in Fragen? Wäre es nicht nervig, wenn nur noch alle in Fragen schreiben, weil sich keiner traut eine Aussagen zu treffen? Wäre das nicht der Tod jeglicher Diskussion?
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
@ Ibnam + Zander:

Eure Nicht-Beantwortung meiner Fragen kurz zusammengefaßt: Ihr habt mal wieder unbelegbare Behauptungen aufgestellt.…
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.416
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: im Delta-Quadranten
Beantwortet niemand deine "Fragen" ?
Findest du das doof?
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.558
Registriert seit: 09.03.2012
Nö, das finde ich ganz und gar nicht doof, sondern eher entlarvend.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.174
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC:"Eure Nicht-Beantwortung meiner Fragen kurz zusammengefaßt: Ihr habt mal wieder unbelegbare Behauptungen aufgestellt.…"
>>Deine drei Fragen kurz zusammengefasst: Du würdest gerne etwas sagen, aber traust dich nicht, deshalb wird daraus eine Suggestivfrage. Am Ende kannst du ja sagen "Ich hab doch nur gefragt" ... hatten wir alles schon.

Formuliere deine Suggestivfragen bitte als Aussagen oder formuliere echte Fragen! Vorher werde ich mit dir nicht weiterreden, weil du an einer ernsthaften Diskussion offensichtlich bzw für jeden erkennbar gar kein Interesse hast.