Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

Das Samsung Galaxy S9 wurde noch nicht vorgestellt, die Daten sind vorläufig.
 

Samsung Galaxy S9: Mehrere Speicher-Varianten wie beim iPhone?

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.971
Registriert seit: 19.09.2002

Samsung Galaxy S9: Mehrere Speicher-Varianten wie beim iPhone?

Wie zuletzt das Samsung Galaxy S6 könnte das Galaxy S9 (Plus) in diesem Jahr auch in Deutschland in verschiedenen Speichervarianten herauskommen. Sogar von einer Variante mit 6 GB RAM und 256 GB internem Speicher ist die Rede.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung Galaxy S9: Mehrere Speicher-Varianten wie beim iPhone? auf AreaMobile.
Premiumbernd
Newcomer
no user
Beiträge: 71
Registriert seit: 09.10.2015
Ort: Duisburg

Was soll der Unsinn?

Ich habe eine Galaxy Note 8 mit 256 GB internen Speicher. Musste ich aber importieren. Ich habe das Gefühl, für Samsung ist der europäische Markt zweitklassig, irgendwie nicht wichtig.
N73Willi
Handy Profi
no user
Beiträge: 725
Registriert seit: 05.08.2007
Naja...ich habe auch gerne viel internen Speicher in einem Smartphone, mittlerweile zumindest 128GB... das man aber hierzulande so wenig Geräte findet, liegt zum Teil daran, dass man in Deutschland als Hersteller Gebühren für Internen Speicher zahlen und die steigen mit größerem Speicher deutlich an, was viele Hersteller abschreckt... zudem gibt es in Deutschland einfach zu viele Leute die zwar mit einem Galaxy S8 o.ä. rumlaufen wollen, aber aus kosten wiederum die kleine Version nehmen würden, weil sie denken sie seien ein Fuchs wenn sie sich einfach ne 128GB Speicherkarte für 40 Euro holen, anstatt z.B. 100 Euro für mehr internen Speicher auszugeben bzw. gar nicht wissen das sie ihre Highend Geräte mit Speicherkarten beschneiden...
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.174
Registriert seit: 11.12.2012
@N73Willi:"bzw. gar nicht wissen das sie ihre Highend Geräte mit Speicherkarten beschneiden..."
>>Was kommt denn auf die Speicherkarte? Bilder, Musik, Videos und das wird alles sequentiell gelesen/geschrieben und man praktisch keine Nachteile hat wenn man eine billige Karte von zB Samsung kauft. Apps oder das ganze OS würden natürlich zu Nachteilen führen auch vllt wenn kleinere Dateien in Massen gelesen werden sollen, aber sonst ist die Entscheidung für eine SD-Karte schon sinnig.
Signatur
... oder kurz ibnam

Es geschehen noch Zeichen und Wunder.
"Im Volksmund heißt so etwas Verarschen und/oder Bescheissen. Und dafür gehört Apple nun mal bestraft! Täuschung des Verbrauchers!" --Echse;
no user
Beiträge: 190
Registriert seit: 18.08.2008
Ob es nun 64GB oder 128GB interner Speicher sind spielt doch keine Rolle. Meiner Meinung nach finde ich es wichtiger das Samsung nach wie vor auf eine externe Speichererweiterung via Micro-SD setzt. Noch dazu gibt's die Möglichkeit via OTG Dateien schnell auszutauschen. Und das funktioniert auf meinem S8 Plus sehr sehr gut. Auch bei meinen anderen Android Phones brauche ich nie mehr als 25-40GB. Zu viel Müll ist eh nicht gut.