Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Apple iPhone 8 & iPhone X: Mit Hardware-Updates gegen die Drosselung

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 44.093
Registriert seit: 19.09.2002

Apple iPhone 8 & iPhone X: Mit Hardware-Updates gegen die Drosselung

Mit iOS 11.3 bietet Apple iPhone-Besitzern die Möglichkeit, die beim Akku-Verschleiß automatisch vom System gezogene Handbremse wieder zu lösen. Bei neueren Modellen wie dem iPhone 8 (Plus) und dem iPhone X sollen Hardware-Maßnahmen dafür sorgen, dass gar keine Drosselung spürbar ist.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple iPhone 8 & iPhone X: Mit Hardware-Updates gegen die Drosselung auf AreaMobile.
franzjs
Newcomer
no user
Beiträge: 23
Registriert seit: 03.03.2015
ich verstehe nicht wesshalb hier nur Apple ein Problem hat. Ich kenne bei Android bis jetzt keine Probleme wenn der Akku in die Knie geht. Wer natürlich immer die letzten % auslutscht ist selber schuld.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.650
Registriert seit: 09.03.2012
Hardwareschäden an Computern durch plötzlichen Spannungsverlust sind ja kein neues Problem sondern existieren schon seit 20+ Jahren. Daher kann ich mir nicht vorstellen, daß Android-Smartphones allein durch ihr Betriebssystem gegen derlei mögliche Schäden immun sein sollen.
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
Turaluraluralu
Newcomer
Benutzerbild von Turaluraluralu
Beiträge: 21
Registriert seit: 31.12.2017
@Fritz_The_Cat

Ein Computer (PC) ist ja vom höheren Energieverbrauch und dem ressourcenfressenden Windows auch nicht mit einem Smartphone vergleichbar.

Ich nutze seit 2009 Android, mir selbst und auch im Freundeskreis ist kein Fall bekannt, bei dem sich ein Androide wegen älterer Akkus mitten im Betrieb abschaltet, geschweige denn ein Schaden am Smartphone entstanden ist.

Ausnahme natürlich man nutzt seinen Akku bis er komplett leer ist, wie "franzjs" hier unten bereits geschrieben hat.
Im schlimmsten Fall fährt das Smartphone runter und schaltet sich ab.

Im Netz gibt es über Android auch keine Infos zu dem Apple spezifischen Akku-Problem.

Eine Drosselung wie bei Apple gibt es in der Form bei Android nicht, es gibt einen Energiesparmodus, der aber konfigurierbar und abschaltbar ist.

Da liegt der Fehler wohl einwandfrei bei Apple, entweder sind die Akkus selbst nicht so hochwertig wie angenommen, oder das Akkumanagment taugt nichts, oder die Kapazität ist jeweils so knapp bemessen das es zu Problemen kommt sobald die Akkus älter werden.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.294
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC: Du hast es verstanden; es liegt nicht am OS. Das Problem ist ein Hardware-Fehler in den iPhones. Mein Tipp liegt beim SoC, weswegen es Generationen übergreifend ist. Die Drosselung beim iPhone setzt bereits bei, wenn ich mich recht erinnere, 15% Kapazitätsverlust ein.

Derzeit hat mein Handy noch 53% Restkapazität und es stürzt schlicht nicht ab. Ein solches Massenphänomen gibt es bei keinem anderen Hersteller Generationen übergreifend. Das ist wirklich ein, in der Form, Apple-exklusives Problem.
Signatur
... oder kurz ibnam
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.456
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: im Delta-Quadranten
"gibt es bei keinem anderen Hersteller Generationen übergreifend. Das ist wirklich ein, in der Form, Apple-exklusives Problem."
-->man muss ja auch nicht alles von apple kopieren ;-)
Signatur
There is no cloud - It's just someone else's computer!

Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.650
Registriert seit: 09.03.2012
@ Turalu:
"Ein Computer (PC) ist ja vom höheren Energieverbrauch und dem ressourcenfressenden Windows auch nicht mit einem Smartphone vergleichbar."
==> Was haben die Höhe des Energiekonsums oder das Betriebssystem damit zu tun, daß es durch plötzlichen Spannungsverlust zu Schäden an der Gerätehardware kommen kann?
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.294
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC:"==> Was haben die Höhe des Energiekonsums oder das Betriebssystem damit zu tun, daß es durch plötzlichen Spannungsverlust zu Schäden an der Gerätehardware kommen kann?"
>>Hauptsächlich, dass der Spannungsverlust (durch alternde Batterien) nicht plötzlich auftritt, sondern langsam über Zeit ;) Der plötzliche Spannungsverlust im SoC ist dann der Part der Apple-exklusiv ist.
Arminator
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Arminator
Beiträge: 1.789
Registriert seit: 30.09.2009
Das hätte ich gerne erst noch nachgewiesen dass es bei apple überhaupt zu hardware schäden kommen kann. Ich halte das immernoch für die dreisteste Ausrede aller zeiten um geplante obsoloszenz zu rechtfertigen. Das ganze Batterietheater ist ja nur ein Indiz, das andere das neue iOS versionen absichtlich so gebaut werden dass sie auf älteren Geräten nicht mehr ganz rund laufen, nicht ohne grund existiert ein solcher graph: https://www.google.de/search?q=slow+iphone+graph&safe=off&rlz=1C1CHBF_deDE699DE699&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiNkan3lZTZAhWD16QKHQ09B3YQ_AUICygC&biw=1920&bih=949#imgrc=5TydV_SDIxWu_M:
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.294
Registriert seit: 11.12.2012
@Arminator: Aber die Ursache dafür dürfte ja jetzt wohl gefunden sein. Es ist nicht direkt iOS, sondern die Taktung des SoC bei (bereits gering) gealterten Akkus.

"Das hätte ich gerne erst noch nachgewiesen dass es bei apple überhaupt zu hardware schäden kommen kann."
>>Hat Apple das überhaupt gesagt oder kommt das nur von Fritz? Ich weiß nämlich nur was davon, dass die Smartphones plötzlich abstürzen (bei Leistungsspitzen).
Arminator
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Arminator
Beiträge: 1.789
Registriert seit: 30.09.2009
@inbam
"Es ist nicht direkt iOS"

Sagt wer?

http://www.chip.de/news/Apple-gibt-zu-Aeltere-iPhones-werden-nach-Update-langsamer_130190716.html
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.650
Registriert seit: 09.03.2012
@ Ibnam:
"Der plötzliche Spannungsverlust im SoC ist dann der Part der Apple-exklusiv ist."

==> So? Wieviele Fälle, in denen es zu Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gekommen ist, sind denn bekannt?
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.294
Registriert seit: 11.12.2012
@Arminator:"Sagt wer? "
>>Der Artikel den du verlinkt hast. Dort geht es auch um die Drosselung.

@FTC:"==> So? Wieviele Fälle, in denen es zu Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gekommen ist, sind denn bekannt?"
>>Ich weiß von keinem. Deswegen frag ich mich auch warum du in #3 und #7 davon sprichst.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.650
Registriert seit: 09.03.2012
>@FTC:"==> So? Wieviele Fälle, in denen es zu Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gekommen ist, sind denn bekannt?"
>>Ich weiß von keinem. <
==> Wie kommst Du dann auf Deine Behauptung aus #8 "Der plötzliche Spannungsverlust im SoC ist dann der Part der Apple-exklusiv ist."?


>Deswegen frag ich mich auch warum du in #3 und #7 davon sprichst.
==> Wo in #3 +/od. #7 habe ich von Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gesprochen?
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.294
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC:"==> Wie kommst Du dann auf Deine Behauptung aus #8 "Der plötzliche Spannungsverlust im SoC ist dann der Part der Apple-exklusiv ist."?"
>>Schmerz lass nach ... wieso bist du in diesem Forum? Du verstehst wirklich rein gar nichts von Technik. Ich bin auch nicht deine Mutti, die dir alles erklären muss.

"Wo in #3 +/od. #7 habe ich von Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gesprochen?"
>>Ich habe nie behauptet, dass du über iPhones gesprochen hast, sondern über "Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste". Warum eigentlich?
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.650
Registriert seit: 09.03.2012
Oh, ist es wieder so weit? Ersetzt Du schon wieder sachliche Antworten durch Pampigkeit?

"Ich habe nie behauptet, dass du über iPhones gesprochen hast, sondern über "Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste". Warum eigentlich?"
==> Versuchst Du schon wieder Dich herauszureden? Jeder, der #12-15 gelesen hat, weiß, was gesagt wurde.
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.529
Registriert seit: 11.10.2010
"Hardwareschäden an Computern durch plötzlichen Spannungsverlust sind ja kein neues Problem sondern existieren schon seit 20+ Jahren. Daher kann ich mir nicht vorstellen, daß Android-Smartphones allein durch ihr Betriebssystem gegen derlei mögliche Schäden immun sein sollen."

Mehr OT geht ja wohl gar nicht, vom unsinnigen Inhalt mal abgesehen...
Signatur
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates
(470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.650
Registriert seit: 09.03.2012
Sonst hast Du nichts zu sagen? … vielleicht sogar zum Thema?…
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.294
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC: Du streitest ja ab, dass deine Aussage mit den Schäden irgendwas mit dem iPhone zu tun hat, also hast du bisher nichts zum Thema gesagt. Die Frage warum du etwas zu Schäden durch Spannungsverlust gesagt hast, beantwortest du ja ebenfalls nicht. Ironischerweise willst du mir aber sagen, was ich gemeint haben will ... naja, passt schon.

@Gorki: Ich warte ja immer noch darauf, dass Fritz sich als Sozialexperiment outet.
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 723
Registriert seit: 22.12.2016
@IBNAM
Tja, ich stell mir nach all der Zeit immernoch die Frage:
https://m.imgur.com/gallery/leymwyW

Werde ich wohl nie hinterkommen. :-\
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.650
Registriert seit: 09.03.2012

@ Ibnam:

"Du streitest ja ab, dass deine Aussage mit den Schäden irgendwas mit dem iPhone zu tun hat, […]".
==> Wo genau tat ich das? Bitte Zitat.


"Die Frage warum du etwas zu Schäden durch Spannungsverlust gesagt hast, beantwortest du ja ebenfalls nicht."
==> Wer hat mir denn diese Frage gestellt? Bitte Zitat.


"Ironischerweise willst du mir aber sagen, was ich gemeint haben will ... naja, passt schon."
==> Wo genau habe ich das getan? Bitte Zitat.

Aber ich ahne es schon, daß statt entsprechender Zitate, welche Deine Unterstellung belegen, bloß wieder irgendwelche Ausflüchte und Pampigkeiten kommen werden.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.294
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC: Wow, du hast ja schon wieder rein gar nichts gesagt. Auch kannst oder willst du uns nicht sagen, warum du von Schäden durch Spannungsverlust gesprochen hast. Ich nehme mal an, dass du dich da festgefahren hast. Alle guten Dinge sind vier oder so .. ;D

"Wo in #3 +/od. #7 habe ich von Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gesprochen?"
>>An der Stelle streitest du ab, dass das iPhone etwas mit "Schäden durch Spannungsverlust" zu tun hat, aber das nur nebenbei.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.650
Registriert seit: 09.03.2012
>"Wo in #3 +/od. #7 habe ich von Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gesprochen?"
>>An der Stelle streitest du ab, dass das iPhone etwas mit "Schäden durch Spannungsverlust" zu tun hat, aber das nur nebenbei. <

==> Nein.

Ich fragte in #14 lediglich nach der Quelle für Deine - nachweislich falsche - Unterstellung aus #13, daß ich in #3 +7 von Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gesprochen habe.
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 723
Registriert seit: 22.12.2016
@IBNAM
Ich gerate ja auch manchmal in eine "Diskussion" mit dem Sozialexperiement, aber wenn man das "von außen" drauf schaut, merkt man wie grotesk unsinnig so eine "Diskussion" ist.^^ Diese jahrelang trainierten Mechanismen aus Abstreiten offensichtlicher Tatsachen, Nebelkerzen und Strohmännern ist echt absurd.

@Arminator
>> Das hätte ich gerne erst noch nachgewiesen dass es bei apple überhaupt zu hardware schäden kommen kann.
>> Ich halte das immernoch für die dreisteste Ausrede aller zeiten um geplante obsoloszenz zu rechtfertigen

Das mit den Hardwarschäden hat ja auch nur Fritz erlogen. Es ging ja immer um vorzeitiges Abschalten und Abstürze, also instabiler Betrieb bei Leistungspitzen.

Ich vermute mal, (Juhu Spekulatius :), dass es wie immer eine Kombination ist. Das Hardware-Problem ist Realität. Apple hat sich vermutlich gedacht, da könneman zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Man drosselt die alten iPhones und regt zum Neukauf an und wenn man dabei erwischt wird, hat man eine super Ausrede. Indiz dafür wäre, dass die Drosselung nirgendwo dokumentiert wurde, sondern still und leise im geheimen implementiert wurde.

Insgesamt ist es schon krass, wie Apple sich aus der ganzen Nummer herauswindet und damit auch durchkommt.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.294
Registriert seit: 11.12.2012
@DerZander:"Ich vermute mal, (Juhu Spekulatius :), dass es wie immer eine Kombination ist. Das Hardware-Problem ist Realität. Apple hat sich vermutlich gedacht, da könneman zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Man drosselt die alten iPhones und regt zum Neukauf an und wenn man dabei erwischt wird, hat man eine super Ausrede. Indiz dafür wäre, dass die Drosselung nirgendwo dokumentiert wurde, sondern still und leise im geheimen implementiert wurde."
>>Ja eine Kombination aus Akkuverschleiß und falsch konzipierter Hardware. Das wirklich bemerkenswerte ist hier wirklich wie schnell es geht. Der Akkuverschleiß ist aber nicht außergewöhnlich, sondern technologiebedingt

"Diese jahrelang trainierten Mechanismen aus Abstreiten offensichtlicher Tatsachen, Nebelkerzen und Strohmännern ist echt absurd."
>>Du hast die Suggestivfragen vergessen.

@FTC:"Ich fragte in #14 lediglich nach der Quelle für Deine - nachweislich falsche - Unterstellung aus #13, daß ich in #3 +7 von Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gesprochen habe."
>>Also bestätigst du #22 (2. Absatz), leitest es aber mit einem "Nein" ein. Ist schon irgendwie lustig ;D
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 723
Registriert seit: 22.12.2016
@IBNAM
>> Du hast die Suggestivfragen vergessen.

Wie konnte ich.:) Aus dem gesamten Katalog der schlechten Diskussionskultur ist doch die Suggestivfrage sein Lieblingsstilmittel.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.650
Registriert seit: 09.03.2012
@ Ibnam:

>@FTC:"Ich fragte in #14 lediglich nach der Quelle für Deine - nachweislich falsche - Unterstellung aus #13, daß ich in #3 +7 von Schäden durch plötzlich aufgetretene Spannungsverluste bei iPhones gesprochen habe."
>>Also bestätigst du #22 (2. Absatz), leitest es aber mit einem "Nein" ein. Ist schon irgendwie lustig ;D<

==> Nein.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.294
Registriert seit: 11.12.2012
@FTC: Entweder das iPhone hat etwas mit den von dir genannten "Schäden durch Spannungsverlust" zu tun oder eben nicht. Du bestreitest einfach beides, was schon wirklich urkomisch ist.

Was du uns mit den "Schäden durch Spannungsverlust" überhaupt sagen wolltest, hast du ja ebenfalls niemals gesagt. Ich nehme also einfach mal an, dass du dich verrannt hast. Unterhaltsam ist es aber allemal.
DerZander
Handy Profi
Benutzerbild von DerZander
Beiträge: 723
Registriert seit: 22.12.2016
Irgendwie vergisst Fritz immer das man seinen Aussagen hier einfach nachlesen kann. Da hilft Leugnen nur begrenzt.^^