Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Samsung Galaxy S9 (Plus) unterstützt keine nahtlosen Updates

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 44.636
Registriert seit: 19.09.2002

Samsung Galaxy S9 (Plus) unterstützt keine nahtlosen Updates

Bereits seit Android 7.0 Nougat bietet Google die Möglichkeit der nahtlosen Updates. Seither gibt es nur wenige Smartphones, die das Prinzip des Updates im Hintergrund unterstützen. Die beiden neuen Samsung-Flaggschiffe gehören wohl nicht dazu.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung Galaxy S9 (Plus) unterstützt keine nahtlosen Updates auf AreaMobile.
no user
Beiträge: 11
Registriert seit: 14.06.2017
ja....das ist ja mal "interessant" zu wissen. Aber jetzt mal im Ernst....so what?
AlfredENeumann
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.097
Registriert seit: 20.09.2005
@AM
Eine Liste der Anbieter oder der Geräte die "seamless Update" unterstützen wäre mal interessant.
tayler
Advanced Member
no user
Beiträge: 507
Registriert seit: 16.09.2016
Xperia XA2 Serie
und
Xperia XZ2 Serie
Benutzerbild von Matthias Zellmer
Beiträge: 72
Registriert seit: 03.03.2017
@AlfredENeumann
Ja - das dachte ich mir auch und steht auch schon auf meiner Liste ;)
Vorab: Neben den Pixel(s), ist Nokia da ganz gut unterwegs. In Kürze folgen aber noch einige Geräte (Namen darf ich nicht nennen), die das ebenfalls unterstützen. Deswegen auch die kleine Auszeit zu der Info.
Aber klar, das gehört in der Regel in den Beitrag ;)
AlfredENeumann
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.097
Registriert seit: 20.09.2005
Gibt von den XDA DEvelopers eine App mit der man das prüfen kann.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.kevintresuelo.treble

Zum einen ob das Gerät Project Treble unterstützt und ob das Geräte A/B Partitionen (notwendig für seamless updates) hat.
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 6.248
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
Anscheinend hat man bei Samsung andere Pläne...
foetor
Gast
no user
@
M.a.K
Naja Sansung will lieber das Kunden, wenn sie ein Update haben möchten, ein neues Gerät kaufen ;-)
Premiumbernd
Newcomer
no user
Beiträge: 97
Registriert seit: 09.10.2015
Ort: Duisburg

Ist doch völlig egal!

Samsung gibt doch eh kaum Updates. Mein Note 8 (ohne Branding) hatte bis Gestern das Sicherheitspatch 1. Januar 2018. Ich habe soeben (20. März) ein Update bekommen. Nun zeigt das Sicherheitspatch 1. Februar 2018 an. Mein nächstes Phone wird ein Nokia. Verarschen können die jemanden, der sich morgens mit `nem Hammer kämmt.