Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

OnePlus 6: Wird es ein "Flaggschiff-Killer"?

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 44.634
Registriert seit: 19.09.2002

OnePlus 6: Wird es ein "Flaggschiff-Killer"?

Aktuelle Highend-Hardware, ein Notch-Display und viel Speicher soll das OnePlus 6 bieten. Doch reicht das, um die Konkurrenz aus Samsung Galaxy S9, Huawei P20 Pro oder Sony Xperia XZ2 zu übertrumpfen? Wir schätzen das Potenzial des nächsten OnePlus-Smartphones zum "Flaggschiff-Killer" ab.[...]

Lesen Sie den Beitrag: OnePlus 6: Wird es ein "Flaggschiff-Killer"? auf AreaMobile.
fluxxis
Youngster
no user
Beiträge: 74
Registriert seit: 16.10.2015
Ich habe das eher so gedeutet, dass man sich dank Alert Slider auf das wesentliche fokussieren kann, ich denke eher nicht, dass es etwas mit der Kamera zu tun hat. Diese wiederum scheint leider wieder die gleiche wie beim 5T zu sein, finde ich eher schwach und hoffe das Oneplus sich damit nicht in höhere Preisregione traut.

BTW. Das mit dem Flagship Killer ist jetzt 4 Jahre alt, ich hoffe das hört jetzt langsam auf.
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.221
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Mit einer schwachen Kamera sind solche Preise heutzutage auch nicht mehr das Wahre...
Arminator
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Arminator
Beiträge: 1.932
Registriert seit: 30.09.2009
Wird wie bei den geräten zuvor sein: Das was es kann ist mindestens gleich gut oder besser als bei der konkurenz (außer der kamera). Allerdings wird es auch wieder kein besonderes alleinstellungsmerkmal haben. So etwas wie Dex station wird es bei oneplus wohl nicht geben.
Firesign
Youngster
no user
Beiträge: 37
Registriert seit: 14.08.2015
Schon das OnePlus 2 war kein "Flaggschiff" Killer mehr und hat vom Schein des One gelebt. Abgesehen davon, dass das Two ein Abzocker Phone war.
sehnix
Advanced Member
no user
Beiträge: 209
Registriert seit: 28.08.2012
Sollte man nicht - im Zuge der Nichtinventionen im Smartfonebereich - den Begriff "Flaggschiffkiller" neu definieren?

Günstige Smartfones die das Gleiche oder mehr bieten als die "Platzhirsch-Varianten" gibt es sehr viele...

Und die Komponenten sind (bis auf die Kameras) so leistungsfähig, das es wohl nur noch für "Smartfone-Gamer" eine wirkliche Rolle spielt ob der neueste Snapdragon nun mit 2,415 oder 2,425 Ghz rennt...

Für MICH bsp. ist ein "Flaggschiffkiller" ein Gerät, das genügend Leistungsreserven (also alles ab Snapdragon 6xx und 4GB RAM) hat für mehrere OS-Upgrades, UND auch damit versorgt wird.

Ein Gerät mit "Vorjahreselektronik" kann somit für mich ein absoluter Flaggschiffkiller werden, wenn damit "out of the Box" LineageOS läuft **, sämtliche Quellen offen sind, und damit "Upgrades und (Sicherheits)Updates bis zum technischen Ausfall des Gerätes" möglich ist. Ungeachtet davon, das ein aktuelles Galaxy oder iPhone deutlich mehr CPU-Power hat...

**Edit: also auf Android-Seite - "Flaggschiffkiller" bei Apple fällt ja, im Zuge der fehlenden iOS-Konkurrenz, aus...

Geändert von sehnix (07.04.2018 um 16:52 Uhr)
FridrufHau
Newcomer
no user
Beiträge: 5
Registriert seit: 22.01.2018
"Mit einer schwachen Kamera sind solche Preise heutzutage auch nicht mehr das Wahre..."
https://curved.de/news/das-galaxy-s9-im-kameravergleich-mit-galaxy-note-5-iphone-x-und-oneplus-5t-588872
Kamera ist vollkommen ok find ich.