Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

Prepaid Internetflat

Neues Thema erstellen  Antwort
maertes123
Youngster
no user
Beiträge: 28
Registriert seit: 06.12.2010

Prepaid Internetflat

hey leute,

Wollte mir in kürze eine Handy Internet Flat zulegen.
Da ich aber noch minderjährig bin und noch keinen Vertrag machen kann bin ich nun auf der Suche nach einem Prepaid Anbieter.
Deswegen frage ich euch mit welchem Prepaid Anbieter ihr die besten Erfahrungen mit der Handy Internet Flat gemacht habt.
Also ich meine jetzt von der geschwindigkeit und vom Netz her.
Würde mich sehr über Antworten freuen.

MFG Maertes123
Mike Leitner
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Mike Leitner
Beiträge: 1.834
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Bayern
O2 mit Internetpaket M.
Läuft super und die Geschwindigkeit passt. Es gibt aber auch von der Telekom bald ein Paket. Kosten beide 9.99€ . Werden beide bei 200 Mb gedrosselt. Für 5€ mehr gibts bei O2 1 GB Drosselung.
maertes123
Youngster
no user
Beiträge: 28
Registriert seit: 06.12.2010

o2

und wie läuft das dann?ich bestelle die pre paid karte und kann das wie bei aldi talk einfach dazubuchen oder was?
chrisrohde
Handy Profi
no user
Beiträge: 834
Registriert seit: 13.03.2010
Fonic Handy-Internet-Paket, Drosselung auf GPRS ab 500 MB/Kalendermonat.
Kosten: 9,95 €/Monat
Netz: O2
9 Cent pro Minute/SMS in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze
Kostenschutz 40 EUR
Bosancero
Handy Profi
Benutzerbild von Bosancero
Beiträge: 784
Registriert seit: 05.11.2010
Hatte Simyo und war da nie glücklich. Eplusnetz würde ich nicht nehmen. Ein Freund hat mir Fonic empfohlen und hier bin ich mehr als glücklich.
K_y_r_a
Youngster
Benutzerbild von K_y_r_a
Beiträge: 47
Registriert seit: 22.11.2006
Fyve Flatrate Paket, 500 MB danach Drosselung für 10 € pro Monat
Fyve Vielsurfer Paket 150 MB danach muss neu gebucht werden

mehr unter Fyve.de
9 Cent/Minute und SMS ausserdem 33 weitere Länder auch für 9 Cent
Das ganze im Vodafone Netz.
Signatur
Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist ok, man kennt mich dort ;-)
Murdo
Handy Profi
Benutzerbild von Murdo
Beiträge: 687
Registriert seit: 02.09.2010
Ort: Sachsen
Netzclub
Internetflat ab 200MB gedrosselt für umsonst
alles andere 11 cent
im Netz von O2
chrisrohde
Handy Profi
no user
Beiträge: 834
Registriert seit: 13.03.2010
Vom Netz her würde ich vodafone oder O2 empfehlen.
Das E-Plus Netz bietet zwar einige interessante Tarife, ist aber momentan nicht so gut ausgebaut. Anbieter sind beispielsweise blau.de, simyo, aldi talk.
Das O2-Netz ist schon besser ausgebaut und bietet auch einige günstige Tarife.
Skype ist in diesem Netz erlaubt.
Anbieter: O2, Fonic, lidl mobile, netzclub
Vodafone hat laut Connect Netztest das beste Netz Deutschlands, ist aber oft etwas teurer.
Fyve.de scheint aber eine Ausnahme zu sein.
Mike Leitner
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Mike Leitner
Beiträge: 1.834
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Bayern
Bei allen Anbietern bestellst du und kannst dann zubuchen.
dontbugme123
Gast
no user
Mal 'ne kurze Frage, möchte deswegen kein neues Thema aufmachen:

Ich such für mich auch eine günstige Internetflat fürs Handy (~200 mb). Hab das Netzclub angebot gesehen und wollte mal jemanden fragen, der damit schon Erfahrungen gemacht hat: Wie penetrant/nervig ist die Werbung? Hält das Angebot, was es verspricht oder gibt es irgendwelche Haken dabei?

Vielleicht kann ja jemand seine Erfahrungen berichten!
Ankerman
Newcomer
no user
Beiträge: 5
Registriert seit: 10.05.2011
Weiss jemand genaueres über das EPlus Netz in Berlin? Weil ich ehrlich gesagt eher mit O2 Probleme habe (vor allem in meiner Wohnung)
ThreeD
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von ThreeD
Beiträge: 1.977
Registriert seit: 03.03.2011
eplus wurde damals über berlin ausgerollt, und war dort als erstes verfügbar, sollte also ausreichend sein, aber eplus bricht grundsätzlich leichter ab, wenn man in ländlichere gegenden kommt...
Ankerman
Newcomer
no user
Beiträge: 5
Registriert seit: 10.05.2011
Naja ich benutze das Handy eigentlich sowieso nur in Berlin und bin mit dem momentanen O2 Status nicht wirklich zufrieden. Sobald ich in die Küche gehe ist der Empfang weg
chrisrohde
Handy Profi
no user
Beiträge: 834
Registriert seit: 13.03.2010
In den grösseren Städten sollte eplus eigentlich gut ausgebaut sein. Am besten du kaufst Dir eine Prepaid-Karte und probierst es selbst aus.
BSCR
Newcomer
no user
Beiträge: 17
Registriert seit: 29.03.2011
@ dontbugme

ich habe für daheim rum eine Karte vom netzclub (O²) und bin ziemlich zufrieden.

Mit der Werbung, ja, das ist so eine Sache, denn ich habe bisher (seit Dezember) die internet-Flat nutzen können, kostenfrei, und bisher noch keine einzige Werbung erhalten :-)

Für Pre-Paid-Surfen wohl sehr gut geeignet, wenn man seine Karte auflädt, sind die Kosten eigentlich auch im rahmen mit 11 ct für tel und sms
M.a.K
Expert Handy Profi
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 3.950
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: lower saxony
Ich nutze ebenfalls Netzclub mit der 200MB "Flat"

Habe die Sim seit etwa September/Oktober 2010 und bisher vielleicht 3 oder 4 mal eine Werbe SMS bekommen, die letzte kam etwa so im Januar, seit dem nichts

Allerdings sind die Kosten für SMS/Telefonate mit 11Cent etwa 2 Cent höher als bei anderen Billiganbietern was mich aber nicht stört, da ich grade mal 15€ im Monat vertelefoniere.
Prepaid-Deutschland
Advanced Member
no user
Beiträge: 390
Registriert seit: 05.12.2005
muss ja nicht so bleiben.

Diese werbefinanzierten Angebote sammeln oft erstmal Kunden ein bis man genug hat um für die werbepartner interessant zu sein und dann geht es richtig los, wenn die Buchungen laufen ...
Signatur
Handytarife im Detail
Callmobile, Klarmobil, Simyo und Simply.
M.a.K
Expert Handy Profi
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 3.950
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: lower saxony
Als ich die Netzclub Sim bestellt habe, war mir ja bewusst das man insgesamt nicht mehr als 30 Produktwerbungen innerhalb von 30 Tagen per SMS/MMS bekommt, also höchstend eine Werbung am Tag.

Davon bin ich derzeit aber weit entfernt und auch wenn man irgendwann mal wieder Werbung bekommen sollte wäre das nicht weiter schlimm, da es eher unwahrscheinlich ist mehr Werbung zu bekommen als es in den Vertragsunterlagen steht womit ich ja einverstanden war als ich die Sim geordert habe
mwst
Newcomer
no user
Beiträge: 4
Registriert seit: 28.09.2012
ich würd congstar nehmen
hab auch meinens tick von dort und preis ist auch gut
robot
Newcomer
no user
Beiträge: 13
Registriert seit: 18.10.2012
Ich bin über das O2 Netz eingespeist und hatte bisher noch nie Probleme. Allerdings wohne ich in einer Großstadt.Von daher würde vorher einen UMTS Verfügbarkeitscheck empfehlen UMTS Verfügbarkeit | PrepaidRadar um sicher zu gehen ob man in der Region wo man sich am meisten aufhält, wirklich alles abgedeckt ist.
apfelfan
Newcomer
no user
Beiträge: 5
Registriert seit: 05.11.2012
Wer D1 bevorzugt, dem würde ich congstar empfehlen... wem wir mir auch D2 reicht, dem kann ich fyve empfehlen.

Preislich gibt es bei beiden keine großen Unterschiede. Habe mich für fyve entschieden, da man hier monatlich die Pakete buchen kann und somit an nichts und niemanden gebunden ist.
Heisenberg
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Heisenberg
Beiträge: 3.998
Registriert seit: 16.04.2012
Zitat:
Wer D1 bevorzugt, dem würde ich congstar empfehlen...
Sehe ich auch so. Ich bin von o2 zu Congstar und habe das keine Sekunde bereut. (Gebiet: Hamburg/Niedersachsen)
Signatur
TUFKAB - The User Formerly Known As Birk

"
Die erste Regel des Tautologieclubs ist die erste Regel des Tautologieclubs."
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.062
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ich muss sagen ich bin auch bei congstar und obwohl es Anfangs einige Abrechnungsprobleme gab, auch sehr zufrieden. Die Probleme sind ja mittlerweile behoben und ich hab mein Geld immer wieder relativ schnell und unbürokratisch zurück bekommen.

Es ist einfach eine Tatsache, dass das Telekom-Netz das Beste ist, da kann keiner dagegen anstinken und mit congstar ist es auch in einem vernünftigen Preisniveau angekommen.
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: Bochum / Essen
Ich will auch von o2 zu Congstar, bin mir nur noch nicht sicher, ob ich die Surf Flat 500 (500MB, 100min frei, Rest 9ct/min für ca 17€) oder direkt die Allnet-Flat (500MB, Allnet^^, SMS 9ct/min oder SMS-Flat für 4,90€ [monatlich buchbar] für 29,99€) nehmen soll. Puuuh! Ich will einfach mehr Internet als bisher (=300MB) im D1-Netz, kostenlos bzw. möglichst günstig zu o2 anrufen, keine Vertragslaufzeit und alles nicht zu teuer :P
Signatur
In Use: htc 8x california blue | Dell Studio 15
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.062
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Tja, das kommt wohl darauf an wie viel du telefonierst. Das müsstest du ja auf deinen letzten Rechnungen feststellen können. Das dürfte die einfachste Entscheidung sein.
Mario1985
Newcomer
no user
Beiträge: 7
Registriert seit: 05.06.2012
Also die Seite http://www.guenstigeinternetflatrate.de/ sollte hier auch mal erwähnt werden.
Ist nicht mehr wegzudenken wenn man ne optimale günstige Flatrate sucht.

Geändert von Mario1985 (28.11.2012 um 18:38 Uhr)
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: Bochum / Essen
@pf:
Da ist nur das Problem festzustellen, inwiefern die Minuten/SMS nur getätigt wurden, "weil es geht"; sprich da ich ne Flat hatte. Insbesondere bei den SMS bin ich mir sicher, dass 95% davon wegfielen, müsste ich dafür 9ct zahlen. Das ist teilweise in Chat-Gespräche ausgeartet^^
Welchen Congstar-Tarif hast du denn, wenn ich fragen darf? Und weißt du, wie leicht man bei Congstar von einem Tarif zu nem anderen wechseln kann? Ich würde jetzt eher zum 500MB Internet+100 Freiminuten für 17€ tendieren.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.062
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ich selbst habe einen älteren Tarif, der noch Laufzeit hatte. Im Prinzip ist das nur der normale 9ct Tarif mit einer 1GB Flat, die anfangs 15 gekostet hat und nun 13 Euro kostet. Mittlerweile kann man das aber auch Monatlich ab- und zubuchen, genauso wie alle anderen Pakete. Damit bist du sehr flexibel und wenn du merkst, dass du eine SMS-Flat brauchst, dann buchst du sie einfach auf und fertig.

Der Tarif den du anspricht hat sozusagen ein "Grundpaket" schon drin. Preislich ist der OK, würde ich sagen. Ich weiß aber nicht, ob der eine Mindestlaufzeit hat, da solltest du dich vorher informieren.
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: Bochum / Essen
Danke pf. Beide Tarife sind ohne Laufzeit. Ich werd wohl den Tarif mit 500MB+100min nehmen. Falls der nichts ist dürfte man sicher relativ einfach zu nem Anderen wechseln. Spätestens nach 3 Monaten (was ja glaub ich die Kündigungsfrist ist). Bin nur froh, wenn ich Anfang Mai o2 los bin
Neues Thema erstellen  Antwort

 
alle Nachrichten News-Archiv