Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Galaxy S läuft mit Nexus S Gingerbread-Portierung

Anzeige
 
Sarutobi
Member
no user
Beiträge: 146
Registriert seit: 04.12.2008

Galaxy S läuft mit Nexus S Gingerbread-Portierung

Hallo Community,

supercurio von xda-developers hat das unmodifizierte Gingerbread des Nexus S auf das Galaxy S portiert und in Videos präsentiert.

Alle Infos und die Videos findet man hier:

Samsung Galaxy S receives Gingerbread port right from the Nexus S source (video) -- Engadget

EDIT:

Derzeit läuft die Portierung noch nicht zu 100%
Einige Knöpfe,Kamera,GPS,WiFi und Voice funktionieren noch nicht
alles andere funktioniert.

Hier ein weiterer Artikel über die Portierung:
Samsung Galaxy S: Android 2.3 Gingerbread - BriefMobile

Geändert von Sarutobi (19.12.2010 um 10:52 Uhr)
Mike Leitner
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Mike Leitner
Beiträge: 1.844
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Bayern
Also Ich muss sagen: Finger weg! Ich hab gelesen das einige dann ihr Gerät nicht mehr nutzen können, da es nicht mehr an geht.
Sarutobi
Member
no user
Beiträge: 146
Registriert seit: 04.12.2008
Im Developer-Forum wird auch davor gewarnt und man sollte wirklich auf eine Version warten, die zu 100% funktioniert.
Mapple
Advanced Member
Benutzerbild von Mapple
Beiträge: 264
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Berlin
mmh als so langsam wird das Nexus S ROM für fast jedes gerät portiert, hatte es auf mein HTC HD2 getestet, läuft aber noch nicht das es für den Alltag tauglich wäre.

Achja warum wird denn davor gewarnt, muss man des auf das Galaxy S drauf flashen oder was.
Mike Leitner
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Mike Leitner
Beiträge: 1.844
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Bayern
Ja, Mapple
Freak2011
Advanced Member
no user
Beiträge: 441
Registriert seit: 21.11.2010
nunja, negativ ist es aber absolut nicht, zeigt nur das es inner OS portier entwicklung aufwärts geht und genau so soll es sein
Oc_Bull
Member
no user
Beiträge: 129
Registriert seit: 13.12.2010
es ist doch schön da man sich nicht nur auf die Firmen verlassen muss
Es gibt gott sei dank fleißige Hacker die einem auch nach Jahren, wenn der Hersteller das Gerät längst vergessenhat, noch Updates bringen.
Also vielen Dank für diese tollen Bemühungen.
Ronk
Advanced Member
no user
Beiträge: 359
Registriert seit: 04.06.2010
Ist ja schön, dass die Hacker von XDA-Devs sich gleich an die Arbeit machen. Das Rom ist aber völlig unbrauchbar. Zum einem funzt noch viel zu wenig für den Alltagsgebrauch und zum anderen bringt Android 2.3 keine Änderungen die man jetzt umbedingt testen müsste...