Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Apple iOS 7: Des Kaisers neue Kleider

Seite 1 von 2

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.603
Registriert seit: 19.09.2002

Apple iOS 7: Des Kaisers neue Kleider

Apple hat beim neuen Betriebssystem iOS 7 viele Dinge fundamental geändert, Grundprinzipien der mobilen Plattform aber beibehalten. Die Inspiration für viele Neuerungen im Design kommen dabei aber offenbar von der Konkurrenz.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple iOS 7: Des Kaisers neue Kleider auf AreaMobile.
Heisenberg
Gast
no user
> Ein gutes Pferd springt nur so hoch,
> wie es muss

Mit dem Spruch ist iOS 7 sehr schön zusammengefasst.
marcydarcy78
Member
no user
Beiträge: 163
Registriert seit: 20.09.2010
Schön ist das die Jailbreak tweaks die ich so in der Regel verwende jetzt den Weg ins OS geschafft haben. :)
eichyl
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.249
Registriert seit: 31.08.2008

Ach AM...

...habt ihr euch den Titel schön von Apfeltalk geklaut wa?
Stefan Schomberg
Leitender Testredakteur
Benutzerbild von Stefan Schomberg
Beiträge: 1.041
Registriert seit: 07.11.2007
Ach eichyl...

Wie soll man solche Kommentare ernst nehmen...?
"Des Kaiser neue Kleider" ist ein ziemlich bekanntes Märchen des Schriftstellers Hans Christian Andersen - warum sollte man dafür bei einem Blog klauen müssen...? Das gehört zur Allgemeinbildung.

mfg
Steffen Herget
areamobile.de
no user
Beiträge: 156
Registriert seit: 15.04.2013
Genau, ich habe nichts besseres zu tun, als Titel von Apfeltalk zu klauen... ;-) Nein, tatsächlich hatte ich deren Artikel nicht gelesen, also auch nicht die Headline gemopst. Der Vergleich lag wohl einfach zu nahe, blöder Zufall.

Schöne Grüße,
Steffen
Mx_Passi
Member
no user
Beiträge: 170
Registriert seit: 12.10.2010
Diese Farben, alles bunt. Damit ist man im Kindergarten der geilste. Ich hau mich weg :)
no user
Beiträge: 70
Registriert seit: 05.05.2011

kein Kommentar , das photo sagt alles

http://db.tt/uuqNZ7Tt
eichyl
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.249
Registriert seit: 31.08.2008
@Stefan

musst Du doch gar nicht. Es fiel mir halt nur auf, deswegen fragte ich ob es sich dabei um die Quelle der Inspiration handeln könne.

Wenn ihr zufällig den gleichen Einfall hattet, dann ist das halt so. C'est la vie.
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.229
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
eichyl,

unterlasse bitte in Zukunft solche Kommentare! Gegen den Titel ist absolut nichts einzuwenden.
benthepen
Advanced Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 7.998
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Georg

In anderen Threads hier im Forum gehts manchmal sowas von ab (letzte Tage), da greifst du partout nicht ein, obwohl du die ganze Zeit online bist, und hier, wo sich Hr. Schomberg selbst schon geäußert hat, kommst du daher und schreibst was völlig unnötiges.
Naja. Was soll man da sagen.....
Signatur
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Vorwärts Leben wir, erst rückwärts verstehen wir.
Butter von Aldi
Advanced Member
no user
Beiträge: 321
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Berlin
Ich glaube der schritt von natürlichen oberflächen wie holz/Leder zu "künstlichem" quitsch-bunt war und ist ein Fehler.
Das menschliche Gehirn steht doch von Natur aus auf Natur (natürlich), womit die rein elektronische Oberfläche langfristig gesehen sich negativ äußern wird für apple.
Da muss ich Steve Jobs leider Recht geben...
Mal sehen wie es sich entwickelt.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@butter:
Das ist halt immer so eine Sache und eine Gratwanderung.
Es ist aber auch so, dass man sich mit solchen, der Natur nachempfundenen, Oberflächen oft selbst ein bisschen ein Bein stellt, denn das schränkt die Möglichkeiten ganz schön ein. Diese Einschränkung wird halt immer mehr zum Nachteil, die die Funktionalität der Apps immer weiter steigt. Apps sind halt keine Mini-Programme mehr, wie sie mal begonnen haben, sondern mittlerweile ausgewachsene Programme wie sie auch auf Desktop-Rechnern eingesetzt werden. Dem muss man halt Rechnung tragen.

Auf MacOS hat Apple ja schon immer weniger "Natürliche" Oberflächen verwendet, das hat auch einen Grund.
wp7fan
Member
no user
Beiträge: 162
Registriert seit: 26.09.2011
Bei Android kann man sich jeden Tag andere Oberflächen machen, wenn man will.
Tolle Sache. Die Oberfläche von WP langweilte mich nach 1,5 Jahren extrem.
Sannemann
Member
Benutzerbild von Sannemann
Beiträge: 227
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Bautzen
Ich bin echt verwirrt. Wir reden hier ja nur von einem etwas anderen design und von ein paar funktionen die jedes mittelklasse andoid gerät kann. Es ist nix neues oder besonderes.

Man debattiert hier über natürliche Symbolik oder zu modernes aussehen. Bin ich der einzige der diesen hype komplett überzogen findet.

Wenn bei jedem android launcher so viel berichtet, und imner alles so haar klein zerissen werden würde dann käme man mit lesen gar nicht hinterher.
89marco89
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von 89marco89
Beiträge: 1.377
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Schweiz
Nett, aber etwas zu bunt geworden, liegt vielleicht am Hintergrundbild.

http://www.youtube.com/watch?v=jnmnQOo5QNg
89marco89
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von 89marco89
Beiträge: 1.377
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Schweiz
Das ist nett!

http://www.youtube.com/watch?v=rPbvH-muyKE
89marco89
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von 89marco89
Beiträge: 1.377
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Schweiz
Ich finde, es sieht alles wirklich nett aus, keine Frage, lehnt sich meines Erachtens nach schon etwas an Android an.
steve12
Member
no user
Beiträge: 124
Registriert seit: 28.03.2011
Ich weiß nicht, was alle haben. Ich finde es eine konsequente Weiterentwicklung des Betriebssystems. Da in meiner Familie Ein Android-Gerät und ein WP-Gerät existiert, muß ich den Vergleichen zu diesen Systemen widersprechen. Sicher kann man ab einer bestimmten Betrachtungsebene immer Gemeinsamkeiten zwischen GUI verschiedener Betriebssysteme sehen. Das war aber auch schon immer so, daß sich im einzelnen Design natürlich auch ein gewisser Zeitgeist widerspiegelt. Schaut z.B. mal in die Neunziger. Ich hatte vom C64 über Win-PC, Psion, Palm, später Macbook, iPhone und iPad. Immer gab es verbindende Elemente. Ich fand und finde das Design bei Apple grundsätzlich ansprechend bis auf Ausrutscher, wie die Leder-Applikationen im Kalender oder der Nadelfilz des Gamecenters. Beides sind meines Erachtens Überbleibsel aus einer übergangszeit, als Nutzer quasi mit dem Vorschlaghammer darauf gebracht werden mußten, daß eine Kalender-App Funktionen eines bekannten händischen Kalender zur Grundlage hat. Dafür aber Ringbuch und Leder 2013 als Grafikelemente zu nutzen ist mir leider zu Neunziger.
Ach ja, ich glaube, die meisten, denen es zu bunt ist, orientieren sich zu sehr da den verwendeten Hintergrundbildern. Ist dieses dezenter, erscheinen eben auch viele durchscheinende Elemente nicht mehr bunt.
steve12
Member
no user
Beiträge: 124
Registriert seit: 28.03.2011
Ich glaube, es geistern die falschen Vorstellungen von iOS durch die Foren. Es sind doch weniger "Alleinstellungsmerkmale". Auch braucht Apple doch keinen "Befreiungsschlag". Es geht letztlich darum, das Betriebssystem zeitgemäß zu gestalten. Vergleiche mit anderen Betriebssystemen kann man natürlich anstellen, nur interessiert es einen Apple-Nutzer doch eher weniger, ob die eine oder andere Funktion so oder ähnlich auch auf anderen Geräten anzutreffen ist. Ich z.b. habe mich für Apple entschieden, genieße die geräteübergreifende Funktionalität und bin froh darüber, wenn mit Updates bei diesen noch nachgelegt wird. Man entwickelt das eigene Ökosystem weiter, um Kunden zu binden und neue zu gewinnen, nicht nur letzteres.
Sannemann
Member
Benutzerbild von Sannemann
Beiträge: 227
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Bautzen
@steve12
Sry aber du kannst keinen Unterschied zu Android oder WP sehen. Augen auf... hier nochmal ein echt tolles Bild evtl. siehst dann die Ähnlichkeit....

http://db.tt/uuqNZ7Tt

Aber ich glaube an deinen Posts erkenne ich schon, dass du ganz tolle Argumente haben wirst warum das alles ganz toll und perfekt ist.
Sannemann
Member
Benutzerbild von Sannemann
Beiträge: 227
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Bautzen
Nachtrag letzter Kommi: ...du siehst keine Ähnlichkeiten...
n-nutzer
Handy Profi
no user
Beiträge: 901
Registriert seit: 25.10.2009
Ich weiß zum Teil gar nicht was man anderes erwartet hat. Natürlich musste sich Apple an den neueren OS orientierten. Gerade an Android mit seinem extrem schnellen Entwicklungszyklus, der immer wieder neue Innovationen bringt und auch beim Design nahe am Puls der Zeit ist.

Dazu ein bisschen das moderne design von WP (ja das WP design ist sogar sehr modern mit seinem Layout, die meisten beschweren sich über die GUI mit den vielen Kacheln, nicht wie die Kacheln selbst aussehen. Und das es einfach auf den Desktop übertragen wurde. aber das ist ein anderes Thema).

Schlussendlich noch ein paar Gesten von BBOS 10 und dem (leider untergegangen ) Palm OS und gut ist.

Dazu die Interpretation von Apple wie das Ganze umgesetzt werden muss auf einem Smartphone. Total legitim da jeder in der Brache in den Kochtopf des anderen guckt. Das langsam auch ein bisschen nervige Marketing blabla nimmt ja bei Apple mittlerweile hin... (selbst der Apple Beschäftigte auf der Bühne musste darüber zum Teil schmunzeln und mischte ein bisschen Ironie drunter)

Total lächerlich waren natürlich Cooks Zahenvergleiche bzgl des Wachstums des PC MArktes im Vergleich zum MAc Markt, weil dem ganzen eine Unterschiedliche Basis zu Grunde liegt, wie auch beim Vergleich mit dem Android Markt ( HEY BOCA, WO BIST DU ????)
Gerade bei einer Person wie Cook muss hier schon arglistige Täuschung attestiert werden. Ich hoffe er arbeitet im Büro nicht mit solchen Statistiken...
Mr.No
Handy Profi
Benutzerbild von Mr.No
Beiträge: 527
Registriert seit: 08.02.2012
Auch wenn ich den Schritt von Apple nicht erwartet habe, muss ich sagen dass das neue Design sehr vertraut vorkommt. Alles mal gesehen. Einige Funktionen sind schon seit langem in Android.
Die Oberfläche sieht aus wie aus einer Kreuzung von Android, WP und Windows 7 Desktop.

Naja. Sol toll ist das alle nicht mehr. Man merkt wirklich das Jobs fehlt. Hätte ich nicht gedacht.


Mr. NO
Signatur
Meine Meinung
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
nachdem ich vorhin mit sohnemann micky maus wunderhaus geschaut hab, weiss ich jetzt, wo man sich für die pastellige farbgebung des lockscreens hat inspirieren lassen...

http://images.wikia.com/disney/images/b/b9/Screen_image_329192.jpg

;-)
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
steve12
Member
no user
Beiträge: 124
Registriert seit: 28.03.2011
@Sannemann
Es liegt glaube ich ein Irrtum vor. Ich habe keine "tollen Argumente", sondern denke, daß jeder sich sein Betriebssystem aussuchen kann. Ich für meinen Teil empfand das Design bei Apple in den meisten Fällen als angenehmer als vorher bei Windows. Ich gedenke nicht andere davon überzeugen zu müssen, kann aber auch nicht immer mit meiner Meinung bei mir bleiben. Über Geschmack kann man aber eben bis zum Umfallen streiten. Ich bin über die Neuerungen in iOS erfreut, da sie für mich mein Gerät aufwerten. Wenn ich mich für ein anderes Betriebssystem entscheiden müßte, wäre das am ehesten WP, da ich es intuitiver finde. Da aber kein Win-Rechner derart mit einem Win-Mobilgerät zusammenarbeitet, wie derzeit Apple-Geräte werde ich mich hüten zu wechseln. Die Diskussionen werden mir aber seit geraumer Zeit zu emotional geführt, gerade, wenn Evil Apple ins Spiel kommt. Das liest sich manchmal ganz lustig, sagt aber oft mehr über die Verfasser, als es das Thema irgendwie voranbringen würde. Und nochmal, ja ich empfinde das Design in iOS an vielen Stellen für sehr gelungen. Die Formensprache bei Hard- und Software ist wie aus einem Guss. Prost.
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.487
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
So die Wellen der Entrüstung sind abgeklungen? Dann werde ich mal meine Meinung zu iOS7 abgeben ;)

Es gefällt mir auf den ersten Blick richtig gut. Was mir allerdings nicht gefällt, war/ist die Tatsache das man es nur auf weißen iPhones gezeigt hat.

Eben dieser Umstand lässt mich etwas misstrauisch in Richtung Herbst blicken. Bin sehr gespannt wie es auf einem schwarzen iPhone kommt.

Auch wird sich zeigen müssen, wie es sich bedienen lässt. Aber wer etwas offen für neues ist, sollte keine Probleme bekommen ;)

Ich finde es auch nicht schlimm das mir Airdrop fehlen wird. Davon kann ich mir eh nichts kaufen, wenn es nur zwischen Apple Geräten funktioniert.

Die hätten eher mal zusehen sollen, dass man selbst geschossene Bilder per BT verschicken und empfangen kann.
Das nervt mich wirklich.

EDIT
@nohtz

Das würde ja heißen (wenn Apple bei Android abgeschaut hat), dass Google sich seine Inspiration für Android bei Micky Maus geholt hat :P
Signatur
#Fortschritt

Geändert von chief (11.06.2013 um 21:20 Uhr)
Sannemann
Member
Benutzerbild von Sannemann
Beiträge: 227
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Bautzen
@steve12
Will dich nicht bekehren oder angreifen. Deine Kommis sind aber so Fanboy Style da bringt es nix zu diskutieren. Findest deinen Aussagen nach sowieso alles an Apple toll ohne objektiv zu bleiben. Aber ist Ok...

Ich will damit weder IOS/Apple haten noch Android oder ähnliches hypen. Jeder Ansatz hat seine Vor-/Nachteile. Aber ich hasse Fanboys und das gepredige.
benthepen
Advanced Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 7.998
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Chief

Wo ist denn der Unterschied zwischen einem weißen und einem schwarzen iPhone? Was hat das mit ios7 zu tun?
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.487
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
@Ben

Ich finde das Apple in iOS7 sehr viel "hell" nutzt (zu mindestens bei der Keynote). Diese überwiegend hellen Screens treffen wenn der Bildschirm zu Ende ist auf die Schwarze Front.

Und diese aufeinandertreffen könnte! ich mir etwas zu "hart" vorstellen. Aktuell hat man bei iOS6 noch oben und unten eine grau/blauen Balken der das, meiner Meinung nach, etwas auffängt.
benthepen
Advanced Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 7.998
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Aahhhhh jaaaa....

*StirnrunzelundindenHaarenkratzen
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
chief
ich weiss, was du meinst...
mit toodles... naja, mag sein dass sich android dort bedient hat, aber es in dunkelblau-lila zu halten, sieht besser aus, als die farben direkt zu übernehmen :-P

Geändert von nohtz (11.06.2013 um 22:11 Uhr)
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.487
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
Hört sich etwas doof an, ich weiß :)

Aber man wird nicht ohne Grund ein weißes Modell genommen haben.

Ich (und ich denke ALLE werden mir da zustimmen) glaube nicht das man das per Münzwurf entschieden hat.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"Aber man wird nicht ohne Grund ein weißes Modell genommen haben.
Ich (und ich denke ALLE werden mir da zustimmen) glaube nicht das man das per Münzwurf entschieden hat. "
-->helle ui sieht auf hellem gerät besser aus... genauso wie dunkle ui und dunkles gerät
Heisenberg
Gast
no user
Finde ich auch. Der weiße Theme auf meinem schwarzem Lumia sieht auch zu hart aus. Mit schwarzem Hintergrund sieht es fast nahtlos aus bei gutem Schwarzwert. (vorallem bei AMOLED)
steve12
Member
no user
Beiträge: 124
Registriert seit: 28.03.2011
Iich glaube man sollte sich das System nochmal mit einem dunklen Hintergrundbild anschauen. Die Transparenzen sorgen dann sicherlich auch für ein dunkleres Gesamtbild. Allerdings scheint es schon so, daß weiß wieder in Mode ist. Ich bin da auch nicht ganz unparteiisch. Wenn ich derzeit mein Pkw wechseln müßte, würde ich einen weißen bevorzugen. Vor sagen wir mal 15 Jahren, hätte ich weiß bei Autos noch für typisch Firmenwagen gehalten und hätte es tunlichst gemieden. Meinen alten weißen Ford Escord habe ich in der ersten Woche noch Punkrock mit Spraydosen umlackiert. Unbelievable. Neue Stabelboxen im Haushalt weiß, mein iPad habe ich letztlich bis zum Schluß unsicher letztlich auch weiß geholt. Ich finde helle Töne aktuell ansprechender als dunkle. Daher gefällt mir das iOS sicher auch eher, als Freunden der dunkleren Einstellungen. Aber ich bin genervt von den dauerenden Fanboy-Verdächtigungen. Ich hab schon gehofft, daß das neue iOS heller wird, da konnte noch niemand wissen, daß es passiert. Also rede ich hier nicht Apple nach dem Mund. Ich muß zugeben, wenn ich Amoled nutzen würde, stünde ich etwas ratlos da, da dann der Nerd-Teil in mir wieder ans Akkusparen denken würde. Da dies aber bei LCD-Displays egal ist, kann ich einfach freuen, daß es so gekommen ist.
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.229
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
So alles in allem gefällt auch mir das neue iOS --> Ich würde sogar behaupten, rein von der Optik sticht es alle anderen aus. Apple hat sich schon Mühe gegeben.
Signatur
Ich shoote, shoote, Baby, Alley oop
Handyverwurster
Advanced Member
no user
Beiträge: 316
Registriert seit: 09.04.2011

Ziemlich gut

IOS7 sieht wirklich gut und durchdacht aus. Was es von den Mitbewerbern unterscheidet ist die nahtlose, perfekte Abstimmung des Systems. Es wirkt wie aus einem Guss. HIER ist es wirklich allen Anderen voraus.
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.448
Registriert seit: 11.10.2010
Ich bin nach wie vor nicht wirklich überzeugt, das man sich da "Mühe" gegeben hat: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=DM8NSSzxNGM
Signatur
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates
(470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@marco:
> Das ist nett!
> http://www.youtube.com/watch?v=rPbvH-muyKE
krass. Apple hat nicht nur das Hintergrundbild von Android komplett übernommen sondern auch die Live-Wallpaper-Funktion.
Schon ein bisschen frech, oder?
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
http://www.mobiflip.de/ios-7-was-ist-neu/
-->iOS7 auf nem schwarzen iphone
ja, wirklich etwas dreist.
was ich komisch finde:
helles ui, schwarze notification bar, milchige quicksettings... so richtig-richtig einheitlich find ich das nicht

ein dunkles ui sieht auf nem dunklen gerät bestimmt besser aus

Geändert von nohtz (12.06.2013 um 11:16 Uhr)
Heisenberg
Gast
no user
Tja, Apple hat wirklich ziemlich viel zusammengeklaut je näher man hinsieht desto auffälliger wird das. Ich würde mal sagen, dass ist fast mehr als damals Touchwiz des ersten Galaxy S beim damaligen iOS kopiert hat.

Vieles ist auch von WP8 "inspiriert". Ich denke, deswegen gefällt es mir so gut .;) Aber ich finde noch immer, Apple hat sich die richtigen Dinge zusammengerafft. Das Endergebnis ist durchaus ansehnlich. Aber ohne Praxistest kann man das wohl nicht endgültig beurteilen nur durch ein paar Videos.

Ich hoffe doch, dass jetzt das Geschrei der HC-Applefans aufhört, alle würden immer nur von Apple klauen.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"Ich hoffe doch, dass jetzt das Geschrei der HC-Applefans aufhört, alle würden immer nur von Apple klauen"
-->ich warte jetzt auf den moment, wo apple selbst wieder los schreit :-)
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Das ist der Knackpunkt. Fanboys sind das Eine, aber selbst Wasser predigen und Wein trinken ist nicht in Ordnung.
cello7
Advanced Member
Benutzerbild von cello7
Beiträge: 324
Registriert seit: 10.03.2012
Ach kommt Leute Fanboys gibt es zwar viele, aber die Mehrheit bilden sie mit Sicherheit nicht. Dieses Gerede vom Klauen bringt doch nix. Android ist ja auch keine reine Entwicklung von google, genau so wenig OSX eine eigenständige Entwicklung von Apple ist. Apple und google kaufen ständig Technologie zu, nur wird ab und zu mal Apple dafür angefahren das sie Software wie Siri nicht selbst entwickelt haben. Google hingegen traut man zu alles selbst Entwickelt zu haben ? Das einzige was mir in diversen Foren auffällt, ist das die Verblendung durch google stark zugenommen hat. Was früher Apple Fanboys zugesprochen wurde, trifft heutzutage immer mehr auf Google Sympathisanten zu. Egal was google tut, es wird positiv aufgenommen.
Heisenberg
Gast
no user
@Cello

Juo, Fanboys aller Seiten sind das Problem. Die großen Firmen unterscheiden sich in ihrer Innovationskraft auf verschiedenen Gebieten, aber im Grunde gibt es da nicht die qualitativen Unterschiede, die manche so gerne hätten.

Google, Micosoft, Apple, Samsung oder wer auch immer entwickeln neu, entwickeln weiter, bauen auf den Ideen anderer auf, kaufen Ideen und Firmen dazu, kopieren Ideen, haben manchmal großartige neue Idee oder vermarkten die Ideen anderer nur besser. Ich sehe da wenig substanzielle Unterschiede.

Apple hat mit den iPhone und dem iPad zwei Geräteklassen zur sensationell Marktreife gebracht, aber die einzelnen Teile gab es alle schon früher. Vieles sich Apple auf die Fahnen schreibt, ist auch nur abgeguckt. Google mag viel selber entwickeln und innovativ sein, aber gerade Android sähe ohne iOS bedeutet anders aus. Vorsichtig ausgedrückt. Microsoft hat bei Windows Phone was recht neues geschaffen und einige Dinge anders gedacht (und Android und gerade iOS 7 haben sich mehr abgeschaut, als einige wahr haben wollen), aber ohne Druck ist MS meist sehr träge und wenig innovativ.

> Was früher Apple Fanboys zugesprochen wurde, trifft heutzutage immer mehr auf Google Sympathisanten zu.
> Egal was google tut, es wird positiv aufgenommen.

Stimmt. HardCore-Google (oder Android)-Fans sind in den letzten Jahren eher mehr geworden. In einem andere Forum bin ich auch schon mal als Google-Basher verschrien. ;) (Gerade wie Google mit MS und WP umspringt, zeigt, dass Google kein Stück anders, als die anderen ist.) Hier im Forum gibt es auch Android-Fanboys, aber in meine Augen keine unter den paar Leuten, die hier täglich sehr viel schreiben. Mit Bocadillo und Fritz sind hier aber immer noch zwei Vielschreiber, die einen wegen jeder Kritik an Apple in die Basherecke stellen und wegen jedem guten Wort für Google in die Fanboyecke. Der Rest hier hat mal mehr, mal weniger starke Tendenzen, aber alles im Rahmen und für Diskussionen tauglich in meinen Augen.

Man erkennt übrigens Fanboys ganz einfach: Man muss nur schreiben, dass die großen Hersteller im Grunde doch alle gleich sind. Wer sich dann aufregt, seine Lieblingsfirma verteidigt und meint, nur sein Lieblingshersteller wäre anders als alle anderen kapitalistischen IT-Großunternehmen, ist der Fanboy. ;)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"Wer sich dann aufregt, [...], ist der Fanboy. ;) "
--> LOOOOL

is das böse?
http://www.allaboutsymbian.com/flow/item/17708_iOS_7_looks_to_catch_up_to_Sym.php

"Though iOS's evolution and its appropriation of elements and ideas in Symbian, Android, Meego and WebOS does rather reflect the way that all mobile operating systems copy from each other these days. Is that a problem? Probably only to patent lawyers - as a user, we're all the winners at the end of the day."

Geändert von nohtz (12.06.2013 um 14:11 Uhr)
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
@nohtz

"reflect the way that all mobile operating systems copy from each other these days"

ist ja auch so...leider...
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"ist ja auch so...leider... "
-->find ich ansich nicht schlimm.
schlimm ist es, wenn sich dann ein kopierer aufregt, bei ihm würde kopiert
Heisenberg
Gast
no user
@IOSammy
> ist ja auch so...leider...

Warum leider? Da Gute der Konkurrenz wird kopiert und bei dem nicht so Guten, denkt man sich was besseres aus. Für die Evolution der Systeme eine gute Sache. Das ist der Weg, wie schon seit der Steinzeit Fortschritt entstanden ist. Unsere gesamte Zivilisation baut darauf auf. "Geistiges Eigentum" ist Gott sei Dank eine recht neue Erfindung in der Menschheitsgeschichte. ("Das ist mein Rad! Erfinde doch was besseres!" ;)

Materielles Eigentum kann nur einer besitzen. Ideen kann man kopieren und dann können Sie alle haben. ;)

Gute Webseite zum Thema:
http://www.geistiges-eigentum.eu/

Geändert von Heisenberg (12.06.2013 um 15:18 Uhr)
 
 

 
alle Nachrichten News-Archiv
 


 

 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1