Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

 

Kommentar zur Großfamilie Galaxy: Quo vadis, Samsung?

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 36.453
Registriert seit: 19.09.2002

Kommentar zur Großfamilie Galaxy: Quo vadis, Samsung?

Die Galaxy-Reihe von Samsung wird größer und größer. Am vergangenen Donnerstag kamen wieder drei neue Modelle dazu, alle mit dem Zusatz "S4" versehen. Doch warum machen die Koreaner das eigentlich?[...]

Lesen Sie den Beitrag: Kommentar zur Großfamilie Galaxy: Quo vadis, Samsung? auf AreaMobile.
Butter von Aldi
Advanced Member
no user
Beiträge: 318
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Berlin
nicht wirklich wahrer Artikel.
Gerade die neue S4 Serie ist sinnvoll mit ner outdoor, kamera und kleinen Version. (Und natürlich das normale Flagschiff)

Ansonsten versteh ich den Unmut über die tausend mittelklasse smartphones...
Sannemann
Member
Benutzerbild von Sannemann
Beiträge: 203
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Bautzen
Ich denke auch es sind ein paar sinnvolle Geräte dabei. Aber ich finde es gibt einfach zu viele Geräte die recht sinnlos sind und sich teilweise zu stark ähneln. Ich glaube nicht das diese Produktpolitik ala "viel hilft viel" auf dauer sinnvoll ist.

ich selbst habe aktuell ein s4 werde mich aber in der nächsten zeit von Samsung abwenden. Finde andere hersteller bauen von der haptik her bessere Geräte. Aber alles Geschmackssache
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
es wird auch ganz bewusst der fokusim verkauf zb auf "ein handy aus der samsung galaxy reihe"

die leute denken sie bekommen eins der top modelle und in wirklichkeit ist es grade mal ein mittelklasse wenn nicht sogar einsteiger handy. auch ein problem was jz bereits bewusst ausgenutzt wird.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 10.774
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
Butter
Wie sieht es aus bei s4mini, und ace3 (wo das s3mini der technische Nachfolger des ace2 war)
Bei den zog Modellen, die Samsung raushaut, gibt es kein, mit highend Innereien und 4"screen.
Nein ace3 und s4mini sind es nicht.
Auch gibt kein gerät mit guter hw-tastatur.
Die jüngsten Kreationen von Samsung wirken irgendwie halbgar rausgehauen.
"Viel hilft viel"

iOSammy
Ja, 1&1 hat sogar recht lange mit "Samsung Galaxy für 1€" geworben.
Die einzige info daraus: es gibt einen Samsung Androiden für lau.
Suggeriert wurde aber "Samsung Galaxy S"
Signatur
"some say..." http://www.youtube.com/watch?v=Xe5ldu2jB2E
130 mph Honda Meanmower

Heisenberg
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Heisenberg
Beiträge: 3.871
Registriert seit: 16.04.2012
Eine Kollegin hat sich als Vertragsbeigabe ein Samsung Galaxy Ace andrehen lassen und meinte auch sie hätte das "Galaxy"... Nun ist sie höchst unzufrieden (das Ding ist echt Murks) und der Name Galaxy und auch Samsung bei ihr verbrannt. Ob Samsung sich also damit mittelfristig einen Gefallen tut, die normalen Käufer zu verwirren und den aufgebauten Namen "Samsung Galaxy" und besonders "Samsung Galaxy Sx" für alles mögliche zu benutzen, bezweifele ich.

"Galaxy" für alles mit Android kann man vielleicht noch machen, aber dann klingt "Samsung Galaxy" alleine bald auch nicht mehr nach gutem Smartphone. Etwas bedenklicher fand ich das Galaxy S3 Mini, dass nur ein "Galaxy Ace" und kein "Galaxy S" war.

Naja, einige hier im Forum sind ja immer noch der Meinung, dass der Erfolg bei Samsung an der "übersichtlichen Produktpalette" läge, während der Misserfolg von HTC an den unübersichtlich vielen Modellen liegt. :D Offensichtlich ist das doch alles nicht so einfach und monokausal mit dem Erfolg. ;)

Geändert von Heisenberg (24.06.2013 um 20:44 Uhr)
Niedersteberg
Handy Profi
no user
Beiträge: 1.051
Registriert seit: 09.08.2011
Also ich Finde es richtig, daß Samsung in seinem
Heimatland Deutschland -es dürfte eines der erfolgreichsten Länder für Samsung sein - sich breit aufstellt.
Das dann Geräte darunter sind die eigentlich überflüssig sind ist klar.
Ich hoffe, daß Samsungvin Kürze noch das
S4 Metal Edition bringt für die Haptikfreunde.
Sie werden spätestens vor Weihnachten die neue Designlinie 3.0 einführen.
sabu
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von sabu
Beiträge: 1.264
Registriert seit: 18.09.2010
Ort: NBG
Der Kunde hat aber bei den galaxy Modellen nicht unbedingt die unterscheidungsmermale auf den ersten Blick, Heisenberg nennt ein gutes Beispiel.....die Schlagzahl in der Samsung Geräte auf den Markt schmeißt erinnert an Nokia zu Handy Zeiten, an dem wie sie Geräte auf den Markt schmeißen, müssen sie definitiv arbeiten um eine Marke nicht zu verbrennen, passiert nicht heute oder morgen aber evtl übermorgen, an der Spitze zu halten ist nicht einfach, dürfen eben nicht arrogant werden
Fritz_The_Cat
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 3.539
Registriert seit: 09.03.2012
Da scheinen sich die Kommentatoren ja einig zu sein. http://www.teltarif.de/editorial-samsung-galaxy-produktstrategie/news/51466.html
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.054
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Naja, einige hier im Forum sind ja immer noch der Meinung, dass der Erfolg bei Samsung an der "übersichtlichen Produktpalette" läge, während der Misserfolg von HTC an den unübersichtlich vielen Modellen liegt. :D Offensichtlich ist das doch alles nicht so einfach und monokausal mit dem Erfolg.
Heisenberg

--------

Tja Heisenberg.
Wenn du hier mal wieder Stimmung machen willst, bitte.....
Aber das was du hier behauptest, hat niemand gesagt!
Keiner war und ist der Meinung, das Samsung eine übersichtliche Produktgattung hat und bei HTC ist alles durcheinander.
ICH habe gesagt, das HTC keine Kontinuität bei den Namen hat, und wenn sie sich einen Namen gemacht haben, wie damals mit dem Desire, haben sie ihn fallen lassen und wieder einen neuen genommen (Sensation) usw.
Ist echt krass, was du hier schreibst....
Es ging immer nur darum, das sich Samsung kontinuierlich einen Namen geschaffen haben, der Galaxy heißt, und HTC knüppelte eins nach dem anderen raus, ohne jeden Zusammenhang und immer wieder mit neuen Namen.
Außerdem wurde immer vom Marketing gesprochen, der bei HTC Mist war ne bei Samsung eben nicht.
Keine Ahnung, wie du darauf kommst. Nenn doch mal Namen!! Wer hat sowas behauptet??
Signatur
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

» Die Leute hier, die würden sogar im Schlaraffenland zum Betriebsrat rennen. Hier ist's zu Warm, hier ist zu viel Obst, hier sind zu viele nackte Weiber. Die ganzen Dumpfkacheln und Trümmerfrauen hier, machen mich wirklich fuchsig. Da bin ich auch ganz ehrlich. Hier Nörgeln nörgeln nörgeln, das ist aber typisch deutsch. Wenn ich in Indien zu 'ner Horde Teppichknüpfern gehen würde und würd sagen: "Komm Junge, lass liegen den ollen Perser, heute ist Karneval" dann wär da aber ruckzuck Stimmung in der Bude ... Hier rufst du einmal "Freibier" und die Fleppe hängt auf halb neun. «

Geändert von benthepen (24.06.2013 um 22:01 Uhr)
M.a.K
Expert Handy Profi
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 3.634
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: lower saxony
Heisenberg:
"Eine Kollegin hat sich als Vertragsbeigabe ein Samsung Galaxy Ace andrehen lassen"


Also, erstens ist deine Kollegin selber schuld wenn sie sich etwas andrehen lässt was ihr nicht gefällt. Hört sich hart an, ist aber so und zweitens trifft Samsung da absolut keine Schuld wenn irgendwelche gierigen Verkäufer ihre alten Geräte unter die Leute bringen. Beim Ace dürften die monatlichen Kosten aber so gering ausgefallen sein, alleine schon daran hätte sie was merken müssen.


Wie man da ein Fehlverhalten Samsungs sehen kann ist mit unverständlich.


Vielleicht wäre sie mit einem 5800 oder Wildfire ja glücklicher gewesen ;)

Geändert von M.a.K (24.06.2013 um 23:22 Uhr)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 10.774
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
Keine Ahnung mehr, wer das gesagt hat, aber der Tenor war:
"Samsung hat nur 1 Flaggschiff" und "HTC verliert sich im Flaggschiff-Dschungel"
Stimmt ja nun beides nicht (mehr)

Wo ist jetzt der unterschied zwei s4mini und ace3?

"ist deine Kollegin selber schuld wenn sie sich etwas andrehen lässt was ihr nicht gefällt"
-->diverse provider schlagen Kapital aus der unübersichtlichen galaxy-flut.
Das kann man Samsung sicher nicht anhängen, trotzdem bleibt die Frage nach dem Sinn der vielen männlichen geräte

Geändert von nohtz (24.06.2013 um 23:32 Uhr)
wp7fan
Member
no user
Beiträge: 162
Registriert seit: 26.09.2011
Weil alle ein Galaxy kaufen und kein Samsung. Galaxy ist der Verkaufstreiber, wie iPhone oder Lumia oder wenn sie es schlauer anstellen würden, das One.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 10.774
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
"Weil alle ein Galaxy kaufen und kein Samsung"
-->weil samsung die besseren deals mit den providern hat, und man überall erstmal ein samsung aufgequatscht bekommt
wp7fan
Member
no user
Beiträge: 162
Registriert seit: 26.09.2011
Nicht jeder ist so..... naiv, sich einen teuren Vertrag zu leisten.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 10.774
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
"Nicht jeder ist so..... naiv"
-->leider immernoch zu viele. die verkäufer in den läden sind eben verkäufer, und keine berater
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.716
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
ich finde der Kommentar war lange überfällig. htc wurde schon für zwei Flagschiffe gescholten, Samsung hat mittlerweile an die 10 S4-Modelle. Wo soll das noch hinführen? Es ist nun schon lange nicht mehr für den Kunden klar, was denn überhaupt DAS Flagschiff ist. Wir wissen das, aber was soll der Kunde tun, wenn überall S4 draufsteht? Wie soll er das wissen? Das Samsung für alle Androiden "Galaxy" verwendet kann ich noch gut nachvollziehen, aber jetzt auch noch alles S4 zu nennen, das finde ich höchst unpraktisch. Da werden nur die Kunden getäuscht, nichts anderes.

Ich finde es da gar nicht so verkehrt, was htc derzeit macht. Die guten Geräte heißen One und die Mittelklasse hat einen eigenen Namen, so werden die One-Geräte nicht schlecht gemacht und die Kunden wissen, dass sie bei One was besseres bekommen. Das Butterfly passt nicht ganz rein, ja, aber ich denke das sind eher Altlasten. Ich habe schon das Gefühl, dass htc das jetzt durchziehen will.
Heisenberg
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Heisenberg
Beiträge: 3.871
Registriert seit: 16.04.2012
@MaK
> Also, erstens ist deine Kollegin selber schuld wenn sie sich etwas andrehen lässt was ihr nicht gefällt.
Absolut, wer sich nicht informiert, der bekommt halt Schrott angedreht.

> zweitens trifft Samsung da absolut keine Schuld
Jein, Samsung macht es den "gierigen Verkäufern" schon sehr leicht da Verwirrung zu schaffen und es ist meiner Meinung druchaus die Taktik von Samsung, gezielt die Grenzen zwischen den Galaxys und S4s zu verwischen.

@PF
> ich finde der Kommentar war lange überfällig. htc wurde schon für zwei Flagschiffe gescholten,
> Samsung hat mittlerweile an die 10 S4-Modelle.

Na immerhin kam der Kommentar jetzt. Das HTC sich angeblich schon wegen des Facelifts desOne X(+) im (Zitat) "Flagschiffdschungel verliert" ist geradezu lächerlich im Gegensatz zu dem was Samsung gerade macht. Es scheint immer recht leicht im Nachhinein die Welt zu erklären: HTC hatte kein gutes Jahr: Ergo musste es an der Produktvielfalt liegen. Samsung zeigt jetzt, dass der Zusammenhang da nicht so einfach ist.

@Ben
> Nenn doch mal Namen!! Wer hat sowas behauptet??
Immer wenn ich Namen nenne, dann beschwerst gerade du dich (wie in der Shoutbox neulich), dass ich Leute direkt angreife. Wenn ich es so formuliere, dann ist es dir auch nicht recht. Es geht dir doch nicht um die Form, sondern nur um den Inhalt. Wenn ich die "richtige" (also deine) Meinung verträte, dann dürfte ich hier rumholzen wie nichts gutes. Wenn ich aber die "falsche" (also nicht deine) Meinung vertrete, dann bin ich der Störenfried.

Naja, es fühlen sich immer schon die richtigen angesprochen. Das Problem ist wohl eher, dass manche mit ihrem "dummen Geschwätz von gestern" (Adenauer Zitat) nichts mehr zu tun haben wollen.
Signatur
TUFKAB - The User Formerly Known As Birk

Geändert von Heisenberg (25.06.2013 um 10:44 Uhr)
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.716
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
> Das HTC sich angeblich schon wegen des Facelifts desOne X(+) im (Zitat) "Flagschiffdschungel
> verliert" ist geradezu lächerlich im Gegensatz zu dem was Samsung gerade macht.
Genauso sehe ich das auch. Mich ärgert es nur, weil ich genau das immer und immer wieder gesagt habe und dafür nur immer als Fanboy abgestempelt wurde, weil das immer so schön einfach ist.
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.476
Registriert seit: 21.12.2010
Meiner Erfahrung nach kaufen die Leute auch kein Galaxy, sondern ein Galaxy S2/S3. (Beim ersten war das ganze noch nicht so populär.)

Ginge es nur um Galaxy würde Samsung doch nicht vor alles ein S4 klatschen. Dann könnten sie es so lassen, wie es ist.

@ benthepen:
Es gab folgenden Grundtenor für Samsungs Erfolg im Vergleich zu HTC: 2 klare Chefs (SX und Note X) und besseres und aggressiveres Marketing. Einige meinten auch, dass sie zusätzlich auch noch ganz stark den Windschatten des iPhones genutzt haben.

Wenn du das nicht so mitbekommen hast, warst du wohl in den falschen Threads unterwegs. Wer das nun geschrieben hat, ist auch völlig irrelevant, denn geschrieben wurde es in diesem Tenor.
Ich mein, pixelflicker hat doch nicht einfach aus Spaß immer wieder angesprochen, dass die Galaxys insgesamt mindestens genauso undurchsichtlich aufgestellt sind. Ich habe ihn ja sogar mal gebeten, dass nicht jedes Mal wieder aufzukauen.

Übrigens war ich auch der Meinung, dass die Highendlinien bei Samsung besser zur Geltung kommen, aber dass dem keineswegs so ist, wenn man sich den Rest anschaut (eine Armada von Aces, Xcovers, Rs, Ws, Stars (war das ein Galaxy?) und hast du nicht gesehen....). Ich war dieser Meinung bis zum S3 und Note 2. Seit dem S4 geht Samsung scheinbar einen anderen Weg.
(Die ganze LTE Varianten und US/Korea Varianten der S2/S3 habe ich nicht beachtet, weil die nicht zu uns kamen. Sonst wäre Samsung schon lange auf Augenhöhe mit HTC.)

EDIT:
@ Heisenberg:
Ja, es ist im Vergleich zu jetzt lächerlich, aber Samsung hatte das auf dem europäischen Markt bisher nicht so gemacht. Von daher gab es hier keine wirklichen Highenddschungel. Zumal das Active auch ein neues S4 ist, das die gleichen Innereien mit einem neuen Gehäuse für eine andere Nutzergruppe bringt. Das finde ich sinnvoller als das One X+, da es nur ein Facelift der Innereien und Farben war. Man hätte das Active m.E. einfach nur gleich mit dem S4 vorstellen sollen oder eine Tag später damit es keine Verwirrungen gibt.

Ich mag es auch bei Nokia nicht, dass sie momentan "zu viel" raushauen, das sich zu sehr ähnelt und das alles nicht mal 1 Jahr nach dem 920.
\EDIT

@ alle, die das verteidigen wollen:
ich finde das Acrive auch sinnvoll und das Mini wäre es m.E. auch, wenn es mit den S4 Innereien und einem kleineren Screen käme, manche Innereien wie z.B. der Akku müsste natürlich runterskaliert werden.

Geändert von Surab (25.06.2013 um 11:49 Uhr)
Heisenberg
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Heisenberg
Beiträge: 3.871
Registriert seit: 16.04.2012
@Surab
> Ja, es ist im Vergleich zu jetzt lächerlich, aber Samsung hatte das auf dem europäischen Markt bisher
> nicht so gemacht. Von daher gab es hier keine wirklichen Highenddschungel.

Stimmt, aber ich fand die Bezeichnung eben für HTC, die damals das One X und dann das One X+ als Flagschiff hatten auch völlig übertrieben. Einige fanden die Kritik damals sehr gerechtfertigt und ich vermisse irgendwie ähnliche Kritik derjenigen an Samsungs Strategie jetzt .Samsung produziert gerade mehr "Dschungel" als es HTC jemals getan hat.

Was Samsung wirklich gut gemacht hat, ist das erste erfolgreiche Modell (das Galaxys S) als Namensvorbild jedes Jahr zu nehmen und nicht wie HTC jährlich einen neuen Namen zu erfinden.
IchBinNichtAreamobile.de
Expert Handy Profi
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 3.172
Registriert seit: 11.12.2012
@Niedersteberg:"[...]Also ich Finde es richtig, daß Samsung in seinem
Heimatland Deutschland -es dürfte eines der erfolgreichsten Länder für Samsung sein - sich breit aufstellt.[...]"
>>Deutschland ist für Samsung so wichtig wie für LG würd ich sagen, also eher weniger. Es ist schlicht ein Abnehmerland mehr mit, zumindest in Europa, sogar recht hohen Absatzzahlen, aber weltweit dürfte Deutschland nur einen geringen Bruchteil ausmachen, da sind USA, Indien und (das eigentliche) Heimatland Südkorea.

@ben:"[...]Keine Ahnung, wie du darauf kommst. Nenn doch mal Namen!! Wer hat sowas behauptet??"
>>Benthepen

"Es ging immer nur darum, das sich Samsung kontinuierlich einen Namen geschaffen haben, der Galaxy heißt, und HTC knüppelte eins nach dem anderen raus, ohne jeden Zusammenhang und immer wieder mit neuen Namen."
>>tadaa

>>Genug gestichelt, es war oft das Thema, dass Samsung aufgrund der übersichtlicheren Produktpalette einen Marktvorteil hätte, woraufhin Heisenberg selbst das Spiel initiierte "in welcher Reihenfolge sind diese Modelle herausgekommen" und das waren irgendwas über 50 iirc. Mitlerweile ist es eher sowas wie ein Runninggag, weil das Argument war und ist einfach lächerlich und das weiß jetzt auch wirklich jeder denke ich, obwohl dein Zitat wieder in die gleiche Richtung zielt, obwohl ich auch sagen muss, dass Buzzwords in irgendeiner Form oftmals marketingmäßig vorteilhafter sind.

@M.a.K:"Also, erstens ist deine Kollegin selber schuld wenn sie sich etwas andrehen lässt was ihr nicht gefällt. Hört sich hart an, ist aber so und zweitens trifft Samsung da absolut keine Schuld [...]"
>>Darum gings ja wohl nicht, sondern vielmehr darum, dass sich einige ONNs durch die Namen verwirren lassen, aber ich persönlich weiß nicht ob das irgendeine Relevanz, denn eine offensichtliche Täuschung liegt wohl meist eher nicht vor, aber die Provider beschreiten da einen schmalen Grat. Punkt ist, dass man sich im Dschungel der Bezeichnungen kaum noch zurechtsehen kann, wenn man nicht etwas Ahnung hat, aber es ist die Verantwortung jedes Einzelnen sich darüber zu informieren, denn man kauft einen Laptop ja auch nicht nach dem Namen, oder? Ob sich Samsung damit selbst ins Bein schießt ist dann natürlich Samsungs Problem (darum gings wohl Heisenberg in erster Linie)
Signatur
... oder kurz ibnam

"-->ich würde nicht soweit gehen, [xyz] ernsthaftes interesse zu diesem thema zu unterstellen" --nohtz

"[...] bring doch mal Butter bei die Fische und belege endlich deine Behauptung." ... xD
IchBinNichtAreamobile.de
Expert Handy Profi
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 3.172
Registriert seit: 11.12.2012
@Heisenberg:"Stimmt, aber ich fand die Bezeichnung eben für HTC, die damals das One X und dann das One X+ als Flagschiff hatten auch völlig übertrieben. Einige fanden die Kritik damals sehr gerechtfertigt und ich vermisse irgendwie ähnliche Kritik derjenigen an Samsungs Strategie jetzt .Samsung produziert gerade mehr "Dschungel" als es HTC jemals getan hat."
>>Zumal beim One X und One X+ auch klar war, welches wohl aktueller ist, beim One ist das eher nicht mehr der Fall, aber das soll wohl durch Werbung gerichtet werden und das großartige Design.
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.054
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Ibnam

Falsch. Zitier mich. Wirst nix finden. Bitte nochmal meinen vorherigen Post hier lesen. Mir ging es immer nur um das Marketing und die Namensgebung und das nichteinhalten von großen Parolen seitens HTC. (Doch mehr Modelle statt weniger usw.) Das kann PF auch bestätigen.
Wie gesagt, zitiert mich. Ganz einfach!

Heisenberg

Du schreibst immer so, als wolltest du hier ein paar Forumsuser immer mit in dein Boot holen.....
Wo hab ich das gesagt? Zitier mich. Auch hier, einfach das gleiche lesen, was ich Ibnam schrieb.

Wir hier im Forum kennen vielleicht fast jedes Samsung Handy, zumindest von gehört haben wir.
Und für was macht Samsung Werbung oder 1&1, Vodafone usw? Genau, für das S4.
Deshalb ist es so, das da draußen in den Fußgängerzone die "Normalos", die nicht so Smartphoneaffinen, fast oder nur das S4 kennen, oder das S3.
Von daher bekommen die gar nicht so viel mit von einer Modellflut.
Ich bleibe dabei, das S4 ist der Karren, der alles andere hinter sich herzieht.

Das hat sich Samsung aufgebaut. Nur jetzt übertreiben sie es mit den S4 Ablegern. Jetzt erst.

HTC macht das ja jetzt auch.
1. Mehr Werbung
2. Ein einziges Modell bewerben, nämlich das One.
Frage nur, ist es vielleicht zu spät? Hätte HTC es nicht schon mit dem Desire machen müssen?? Ja. Und dann ein Desire 1, 2, 3 oder ähnliches als Zusatz.

Geändert von benthepen (25.06.2013 um 13:36 Uhr)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 10.774
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
ben
"Und für was macht Samsung Werbung oder 1&1, Vodafone usw? Genau, für das S4."
-->bis vor kurzem, als das S4 schon draussen und verfügbar war, hatte 1&1 für ein "samsung galaxy" geworben, also für irgendeinen samsung androiden (unterm strich war es dann das ace/mini)
Heisenberg
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Heisenberg
Beiträge: 3.871
Registriert seit: 16.04.2012
@Ben
> Wo hab ich das gesagt? Zitier mich.

Ähm, habe ich dich denn hier im Thread angesprochen? Zitate suchen ist immer so langwierig, aber vielleicht schau ich mal bei Gelegenheit, wer damals genau was gesagt hat, falls es dich interessiert. (Aber dann bitte nicht wieder rummäkeln, ich sei so kleinlich und pedantisch. ;)

> Ich bleibe dabei, das S4 ist der Karren, der alles andere hinter sich herzieht.

Welches der ganzen S4s denn genau? (SCNR ;)

> Du schreibst immer so, als wolltest du hier ein paar Forumsuser immer mit in dein Boot holen.....

Ich schreibe so, als würde ich andere mit ins Boot holen? Hm, irgendwie verstehe ich da die Kritik nicht ganz dran. Mal bin ich zu agressiv, mal zu nett. Ich kann es dir einfach nicht recht machen, oder? ;)

Wo wir gerade bei Kritik sind: Deine Postings hier im Thread sind zunehmend sehr anstregend und aggressiv, so dass sich die Lust zu Antworten in überschaubaren Grenzen hält.
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
"bis vor kurzem, als das S4 schon draussen und verfügbar war, hatte 1&1 für ein "samsung galaxy" geworben, also für irgendeinen samsung androiden (unterm strich war es dann das ace/mini)"

stimmt. 1&1 macht eh finde ich sehr schwammige werbung. Sogar samstag's um 11h nacht's. Mit dem "versprechen" heute bestellt, morgen da.
Ich werde mir es nicht zum test bestellen allerdings bezweifle ich das dann so. morgen bei mir der 1&1 lieferant steht.
bonität etc muss ja auch noch alles immer geprüft werden oder irre ich?
Heisenberg
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Heisenberg
Beiträge: 3.871
Registriert seit: 16.04.2012
1und1 ist sowieso ein recht ominöser Verein. Ein lange Tradition der Merkwürdigkeiten. Seltsame Kündigsfristen und Klauseln und besonders kompleizierte Kündigungsverfahren.

> Sogar samstag's um 11h nacht's. Mit dem "versprechen" heute bestellt, morgen da.

Haha. Kann man eigentlich Firmen wegen ihrer Werbevesprechen abmahnen? ;)
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
sollten sie eig einführen. generell was man mit einem abmacht und am ende dann bekommt ist echt öfter eine riesen frechheit.
wp7fan
Member
no user
Beiträge: 162
Registriert seit: 26.09.2011
Wenn ich
Samstag's
Und
Nacht's
Sehe, könnte ich ausrasten.
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.476
Registriert seit: 21.12.2010
@ wp7fan:
Ich verstehe deinen Kommentar irgendwie nicht. Was hast du denn gegen Samstagsnächte?

Hast du gerade Prüfungsphase? ;)

EDIT:
*An den Stirn klatsch und zwar mit der gesamten Handfläche*......... *KLATSCH*
Alles klar. Bin jetzt bei dir. ;) Ausrasten würde ich zwar jetzt nicht gleich, aber ich verstehen kann ich dich jetzt. :D

Geändert von Surab (25.06.2013 um 15:28 Uhr)
Gorki
Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 6.465
Registriert seit: 11.10.2010
@ iOsammy, es gibt keinen 1und1 Lieferanten. Die nutzen "Schnecken DHL". Ich persönlich kann nicht klagen, habe aber auch kein Handy/Smartphone von dort :).

Andere können das aber auch. Ein Bursche aus meiner ComputerAG meinte letzten Freitag, das er Galaxy S3 im Vodafoneshop für 250,00 € angeboten bekommen hat - ohne Vertrag. Es stellte sich sehr schnell heraus das es das Mini sein musste, das gab es auch noch bei Amazon günstiger ;).
Signatur
"Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen." - Jean-Jacques Rousseau 1712-1778
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
gorki

ich auch nicht. war nur ein bsp. dafür wie 1und1 agiert in der werbung. genau wie sie mit dem Samsung Galaxy werben. und auch wie du da mit d2 beschrieben hast dann das mini gewesen wäre.

nun haben sie ja das s4 drin.
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.716
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Und genau mit solchen "Samsung Galaxy für 1 Euro" dingen nutzen die genau das aus, was Samsung vorgibt. Das gehört schon zur Taktik, das ist offensichtlich. Generell stört mich ja viel mehr diese vielen S4 als die vielen Galaxys. Da kann sich doch keiner mehr auskennen. Beim One wurde das wieder kritisiert, dass man nicht sofort erkennt, dass das One neuer als das OneX ist, beim S4 bleiben die selben Personen wieder ganz ruhig und argumentieren damit, dass das Gerät ohne Zusatz ja schon immer das Spitzenmodell wäre.

Ich warte ja nur darauf, dass das nächste Note auch S4 Note heißt.
IchBinNichtAreamobile.de
Expert Handy Profi
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 3.172
Registriert seit: 11.12.2012
@ben:"[...]Frage nur, ist es vielleicht zu spät? Hätte HTC es nicht schon mit dem Desire machen müssen?? Ja. Und dann ein Desire 1, 2, 3 oder ähnliches als Zusatz."
>>Naja, ich finde die hätten beim HD weitermachen sollen. HTC HD2, HTC HD3 etc, warum das dann nicht ging is mir auch klar, aber das HD2 war wirklich das Flagschiff von HTC. Wenn HTC ein HD2 mit den gleichen Innereien rausgeben würde wie das HTC One, ich würd das One sofort weggeben, denn das HD2 war wirklich formstabil und kratzfest oder meinetwegen auch länglicher, so wie das One. Ach ... man wird ja noch träumen dürfen.

>>Aja, zu der Diskussion über die Produktvielfalt von HTC/Samsung muss man erstmal sagen, dass es solche Stimmen definitiv gab, die HTC dessen angelastet haben, daher ja auch der Runninggag von Heisenberg und pf (und ich hab das auch mitbekommen). Was aber interessant ist, dass du dich sofort angesprochen fühlst, was natürlich dazu führt dass man glauben könnte, dass du sowas von dir gegeben hast.
Mein Rat: Fühl dich lieber nicht von Witzen/Ironie/Sarkasmus angesprochen, wenn es nicht eindeutig ist. Es ist eigentlich auch irrelevant wer das gesagt hat, sondern das es häufiger gesagt wurde.
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.716
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Das Butterfly ist ja in Sachen Design und Konstruktion gar nicht so weit weg vom HD2, oder? Von daher müsste dir das doch gefallen.
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.054
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Warum man bei den Galaxys durcheinander kommt ist mir Schleierhaft.
Ein S4 bleibt doch ein S4. Wenn ich ein S4 haben will, dann kann mir doch keiner ein ACE andrehen, den es heißt ja Galaxy ACE, und nicht Galaxy S4.
So doof kann man doch gar nicht sein. Wenn jemand so doof ist, dann kann man ihm auch ein HTC 8X andrehen, statt eines One.
:-)
Sorry, das ich Aggro rüberkam. Peace.
no user
Beiträge: 17
Registriert seit: 29.04.2013
Ort: Heidelberg

Übertreiberei

3 Geräte der Serie ok. Aber nicht 10 oder so :D find es übertrieben!
Fritz_The_Cat
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 3.539
Registriert seit: 09.03.2012
"ich fand die Bezeichnung eben für HTC, die damals das One X und dann das One X+ als Flagschiff hatten auch völlig übertrieben. Einige fanden die Kritik damals sehr gerechtfertigt und ich vermisse irgendwie ähnliche Kritik derjenigen an Samsungs Strategie jetzt .Samsung produziert gerade mehr "Dschungel" als es HTC jemals getan hat.

Was Samsung wirklich gut gemacht hat, ist das erste erfolgreiche Modell (das Galaxys S) als Namensvorbild jedes Jahr zu nehmen und nicht wie HTC jährlich einen neuen Namen zu erfinden."

==> Naja, einen Unterschied zwischen "der causa" HTC mit ihrer Flaggschiffstrategie und Samsung mit ihrer Galaxy-Strategie gibt es ja schon und Du, @Heisenberg, hast ihn ja im grunde auch schon genannt.
HTC hat damals versucht, das OneX+ als zweites Flaggschiff neben dem OneX zu positionieren. Und mit den Flagships ist es aber nun mal wie mit dem Highlander: es kann nur einen geben. ;-)
Samsung hingegen baut die Marke "Galaxy" konsequent aus. Das hat nichts mit einer Verzettelung im Topmodell-Dschungel zu tun, wie sie HTC damals - m.E. zu recht - vorgeworfen wurde.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 10.774
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
war das X+ nicht der (etwas zeitige) nachfolger des X (mit besseres specs), und das XL der highlander #2 ?
quasi das S4 lte advanced?
gabs vom S3 nicht auch eine extra lte-variante?
Fritz_The_Cat
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 3.539
Registriert seit: 09.03.2012
"war das X+ nicht der (etwas zeitige) nachfolger des X (mit besseres specs), und das XL der highlander #2 ?"

==> ja, kann sein. Aber ist das nicht eigentlich egal, ob nun das X+, das XL oder das XYZ der zweite Highlander aus dem hause hTC sein sollte?
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 10.774
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
na wenn schon, denn schon :-)
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.476
Registriert seit: 21.12.2010
Naja, das XL war ja die LTE Version. Wären wohl besser mit X LTE gefahren..... Das hatte Samsung so halt auch immer. Ich finde aber auch die Variante von Samsung mit den Nummern besser. So muss man sich nicht immer neue Namen einfallen lassen, da die Nummer schon die Generation anzeigt und die Namen somit die Modelreihen differenzieren können.

Ich persönlich fände es aus Samsung Sicht am besten, wenn sie es ab dem S5 wie folgt regeln würden:
Samsung Galaxy 5 S
Samsung Galaxy 5 S Active
Samsung Galaxy 5 Note (hier müsste man einfach die 4 überspringen)
Samsung Galaxy 5 Zoom
Samsung Galaxy 5 Mini
Samsung Galaxy 5 Ace
Samsung Galaxy 5 XCover
Samsung Galaxy 5 Beam
Samsung Galaxy 5 Type? -> QWERTZ
usw.

Also im Endeffekt für das gesamte Lineup:
Android-Smartphones: Samsung Galaxy 5 <<Namen>>
Android-Tablets: Samsung Galaxy Tab 5 X.Y
WP-Smartphones: Samsung Ativ 2 <<Name>>
Win-Tablets: Samsung Ativ Tab 2 X.Y
Win-Notebooks: Samsung Ativ Book 2 3/5/7/8/9 (oder 23/25/27/28/29)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 10.774
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
und wo ist der unterschied zw dem mini und dem ace?
bedenke: das mini3 war der nachfolger vom ace2... ;-)
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.476
Registriert seit: 21.12.2010
Was weiß ich. ;) Ich kenne nur Note und S4, der Rest ist mir Schnuppe. Wollte nur Namen aufzählen, um das Prinzip zu verdeutichen. :D
androidica
Member
no user
Beiträge: 66
Registriert seit: 26.03.2013
@Surab

Und wenn Samsung dann noch endlich optisch in den einzelnen Serien eindeutig differenziert, ist zumindest "optisch" erstmal alles im grünen Bereich
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.716
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Ben:
> Wenn ich ein S4 haben will, dann kann mir doch keiner ein ACE andrehen, den es heißt ja Galaxy ACE, und nicht Galaxy S4.
Das wohl nicht, aber vielleicht kann dir jemand ein S4 mini andrehen, oder ein S4 sonstwie, das sind ja auch alles S4.


@Dany:
> 3 Geräte der Serie ok. Aber nicht 10 oder so :D find es übertrieben!
Über die 10 sind wir wohl schon langsam hinaus, wie es aussieht. Gerade erst hat Samsung schon wieder ein neues S4 vorgestellt.


@Fritz:
> HTC hat damals versucht, das OneX+ als zweites Flaggschiff neben dem OneX zu positionieren.
Meinst du? Den Eindruck hatte ich überhaupt nicht. Ich sah das X+ immer als das X mit Vollaustattung, quasi als weitere Variante, aber nie als zweites Spitzenmodell. Dafür hat es sich viel zu wenig vom X abgesetzt. Mir ist auch nicht bekannt, dass htc es so beworben hätte, als wäre es ein zweites Modell neben dem X.

Ich finde da die Situation die zwischen S und Note herrscht nicht wirklich klarer und auch der Status des S4 Active oder des S4 LTE Advance ist mir nicht klar im Vergleich zum normalen S4.
Das S4 active ist ein eingenständiges Gerät, das in sachen Leistung fast identisch zum S4 ist, quasi das bessere S4, aber es ist nicht das Spitzenmodell, dafür ist das S4 LTE advance dann kein eigenständiges Modell sondern "nur" ein S4 mit anderem Chipsatz?

Ich könnte, wenn ich nicht alle Geräte kennen würde nicht unterscheiden, wann nun ein S4 mit Zusatz ein eigenständiges Gerät ist und wann es nur eine Variante eines anderen Geräts ist und ich wüsste auch nicht, welches der vielen S4 nun besser ausgestattet ist und welches nicht.
Benutzerbild von IMPULS
Beiträge: 1.609
Registriert seit: 25.05.2012
@ IBNAM

Grüezi,:)
Da bin ich auf Deiner Seite,hätte es mir such gewünscht,Das HTC mit dem HD als Highendnamen weiter gemacht hätten. Man hätte dann mit dem Namen Wildfire die Mittelklasse bedienen können und mit Explorer die Einsteigerklasse. Das der einstige Name Desire aktuell als Mittel und eventuell als Einsteigerklasse missbraucht wird, sehe ich das schon als Sakrileg und "Schändung".
Falls das Butterfly S zu uns kommt, würde ich es sofort gegen das One "tauschen"... :)
zhendeaini
Gast
no user
Laut ausländischen Medien Berichte, http://www.efox-shop.com/handys-c-110 zeigen Samsungs neueste Patentanmeldungen, dass das Unternehmen in der Zukunft Flaggschiff-Smartphone auf dem Metallgehäuse Design beabsichtigt. Um die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Produkte zu verbessern.