Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

 

Motorola RAZR Maxx Test: Der Dauerläufer unter den Smartphones

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 36.450
Registriert seit: 19.09.2002

Motorola RAZR Maxx Test: Der Dauerläufer unter den Smartphones

Mit dem Motorola RAZR von Ende 2011 hat Motorola ein echtes Highend-Smartphone auf den Markt gebracht. Es ist ultradünn und bietet mit Kevlar als Material ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Auch der Akku macht bei dem älteren Gerät eine gute Figur, dennoch hat der US-Hersteller zusätzlich eine Version mit superstarkem Powerpack auf den Markt gebracht: Das Motorola RAZR Maxx. Wir erklären im Test die Unterschiede zum Namensvetter.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Motorola RAZR Maxx Test: Der Dauerläufer unter den Smartphones auf AreaMobile.
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.054
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Beim letzten Satz des Fazit, stelle ich mir auch schon seit langem diese Frage!
Warum verbauen andere Hersteller nicht auch solche Akkus?
Ich brauche kein 7 mm dünnes Handy. Wenn ein gescheiter Akku drin ist, wäre ich auch mit einem dickeren Handy zufrieden.
polli69
Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 738
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland

Dünn und schlapp, oder "dick" und ausdauernd?

Mich würde in einer Umfrage mal interessieren, wer ein 20 gramm schwereres und 36mm dickeres Handy mit Mega-Akku einem schlanken mit normalem Akku vorziehen würde.
Vielleicht ist ja auch die Redaktion an dem Ergebnis interessiert?
Heisenberg
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Heisenberg
Beiträge: 3.871
Registriert seit: 16.04.2012
@Ben
> Ich brauche kein 7 mm dünnes Handy. Wenn ein gescheiter Akku drin ist,
> wäre ich auch mit einem dickeren Handy zufrieden.

Damit bist du diesmal aber die Randgruppe. ;-) Die meisten (Normalos) nehmen die Handys in die Hand und das dickere wird dann schnell aussortiert, schätze ich. Vielleicht ändert sich das, wenn die Leute ihr drittes oder viertes Smartphone kaufen und mehr Erfahrungen haben, auf was sie achten beim Kauf. Die hier Mitschreibenden haben wohl alles schon ihre Erfahrungen hinter sich und wissen einen guten Akku zu schätzen. I

Ich persönlich würde auch etwas Gewicht und Dicke in Kauf nehmen für mehr Akkuleistung.

Bin gespannt wie sich das Maxx verkauft.
Signatur
TUFKAB - The User Formerly Known As Birk
Thomas2605
Newcomer
no user
Beiträge: 26
Registriert seit: 29.07.2011
Ich denke das wird sich noch ändern!
Ich sehe in letzter Zeit relativ viele die sich ihr S2 oder EVO3D mit diesen dicken Power Akkus mit meist billiger Abdeckung verunstalten!

DIe haben auch meist 3300mAh also ich finde das beim MAxx hier sehr elegant gelöst!

Glaub das ist auch trotzdem noch kleiner wie mein EVO 3D
Benutzerbild von IMPULS
Beiträge: 1.609
Registriert seit: 25.05.2012
@ THOMAS
Da ist was dran....das fängt schon bei den Silikon- case an. Zwei in meinem Freundeskreis haben das EVO. Als die sich ein Silikon-case gekauft haben und Sie dann auf ihr EVO geschaut haben hiess es dann.....oh nee je? Geht gar nicht sieht viel zu schwulstig und zu dick aus. Und schon hatte sich das Thema erledigt. :-)
Stefan Schomberg
Testleiter areamobile.de
Benutzerbild von Stefan Schomberg
Beiträge: 678
Registriert seit: 07.11.2007
@polli69

Diese Umfrage hatten wir vor gar nicht so langer Zeit bereits. Titel: "Design vs. Akkulaufzeit: Was ist euch wichtiger: Dünnes Design oder lange Akkulaufzeit?"

Die große Mehrheit der Nutzer wählte damals als Antwort "Ein Mittelding ist optimal - ein Smartphone muss unter 10 Millimeter messen, aber auch mal 2 Tage durchhalten"

Einen dicken Klopper mit Mega-Akku wollen also nur die wenigsten, ultraflache Handys, die nach ein paar Stunden leer sind aber auch kaum jemand. Zumindest nicht Areamobile-Nutzer...;)

mfg
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.710
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ja, wirklich schade. Ich finde Motorola baut gute Handys, das Maxx wäre weiterhin einer meiner Favoriten, auch, wenn es "nur" Dualcore hat.

Das Problem wird sein, dass man im Laden nun mal nicht sieht wie lange der Akku hält, man sieht aber sofort, dass das Gerät dicker ist als die Konkurrenz.
Was mir auch wieder auffällt ist, dass hier die Pen-tile Matrix moniert wird, die beim S3 gar nicht wirklich angesprochen wurde. Ich würde mir hier neutralere Tests wünschen, bei denen man nicht zwangsläufig das Beste Smartphone der Welt finden muss.



@ Stefan Schomberg:
Dann ist dies ja das Mittelding. Ich fürchte aber, die Umfrage ist nicht repräsentativ und das Gerät wird sich dennoch nicht wirklich gut verkaufen. Die, die hier für eben genau so ein Mittelding stimmen sind gleichzeitig auch die, die immer ein High-End Gerät wollen.
Heisenberg
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Heisenberg
Beiträge: 3.871
Registriert seit: 16.04.2012
> Ich fürchte aber, die Umfrage ist nicht repräsentativ

Außerdem ist die Fragestellung schon gefährlich gewesen. Fragt man die Leute, ob die X, Y oder einen guten Kompromiss aus beiden wollen, dann sind die meisten sowieso für den guten Kompromiss. Man muss schon eine "Entscheidung" verlangen, bei solchen Umfragen.
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: Bochum / Essen
Hab ich auch im Studium gelernt: bei ner Umfrage niemals Mittel-Antworten möglich machen; sprich den Befragten "zwingen", sich zumindest tendenziell zu entscheiden, zB durch 4 Antwortmöglichkeiten.
Stefan Schomberg
Testleiter areamobile.de
Benutzerbild von Stefan Schomberg
Beiträge: 678
Registriert seit: 07.11.2007
@pixelflicker
Geht es wg PT um die Tops&Flops oder generell?

Generell könnte ich das nicht nachvollziehen, denn (kann mich irren) das wurde auch bei Note und S3 angesprochen, allerdings bei den Geräten wg der deutlich höheren Auflösung nahezu egalisiert. Das RAZR hat aber eine sichtbar niedrigere Auflösung, da stört das viel stärker.

Falls es auf die Flops bezogen war - leider will unser System bei 3 Pros auh wenigstens 1 Contra. Und ehrlich ist mir sonst nichts wirklich negatives eingefallen;)

mfg