Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Nokia Lumia 925: Schlanker, schicker, teurer - und manchmal besser als Lumia 920

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.730
Registriert seit: 19.09.2002

Nokia Lumia 925: Schlanker, schicker, teurer - und manchmal besser als Lumia 920

Das Nokia Lumia 925 wurde vor einem Monat vorgestellt, jetzt ist das neue Windows Phone bereits im Handel. Doch wie unterscheidet sich das neue Modell vom bisherigen Platzhirsch Lumia 920, und welche Qualitäten bringt es mit? Wir haben dem Nokia Lumia 925 im Test auf den Zahn gefühlt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia Lumia 925: Schlanker, schicker, teurer - und manchmal besser als Lumia 920 auf AreaMobile.
MasterHoop
Youngster
no user
Beiträge: 107
Registriert seit: 04.10.2011
Ei ei ei, ich hatte gehofft, ihr würdet mir die Entscheidung abnehmen!

Ich such ein neues Gerät plus einen neuen Anbieter. In Sachen Vertrag wird es wohl auf den Red M bei Vodafone rauslaufen. (wer ein günstigeres Packet mit mind 1gb Daten kennt - bitte melden ;-))
beim Phone schwanke ich stark zwischen L920 und 925. bei neuem Vertrag beträgt der Unterschied ja nur 80eur... hmm... Und eigentlich will ich wieder eine richtige qwerty Tastatur... Da würde ja eigentlich nur das BB Q10 wirklich Sinn machen!? schwierig schwierig... ;-)_mH
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
@ masterHoop:
Wenn dir 16GB reichen und du nicht viel oder gar nicht WiCha nutzen willst, dann wäre wohl die Entscheidung pro 925 klar (oder habe ich was übersehen?). Ich denke dabei an die etwas bessere Kamera und den SAMOLED Screen für das Active Standby Zeug.
In Sachen QWERTZ führt wohl momentan nichts am Q10 vorbei. Dort muss man dann allerdings mit einem sehr viel kleineren Screen leben. Also im Saturn hat es mir sehr, sehr gut gefallen.
Der beste Vorschlag wäre wohl sich beide mal im Cyberport (da hat meist Ruhe) oder Saturn/MM anzuschauen und für sich zu entscheiden, "BB10 oder WP8?".

BTW:
Ich finde, dass das 928 das beste Lumia auf dem Markt ist, zur Zeit. Leider nicht bei uns verfügbar.....
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.928
Registriert seit: 18.05.2011
Ich kapiere die Taktik von Nokia ohnehin nicht. Lumia 925 und 928 hätte man sich dahingehend schenken können, wenn man quasi direkt nach Veröffentlichung dieser ein paar EOS-Leaks rauslässt. Das kannibalisiert doch nur die Verkäufe.

Allerdings kann ich sagen, dass WiCha - wenn man damit eingerichtet ist - so richtig geil ist und ich wirklich nur noch ungern darauf verzichte. Die Kamera des 920 ist nur geringfügig Schlechter und es hat mehr Speicher.

Der einzige Wermutstropfen ist das Display, welches zwar überaus Brilliant ist, aber durch die Technologie kaum einen Standby-Screen unterstützt. Ob der Standby-Screen in den Lumias aber so fluffig funktioniert wie im N9 sollte erstmal noch abgeklärt werden.
Signatur
"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher." -- Albert Einstein
fatin03
Newcomer
no user
Beiträge: 3
Registriert seit: 12.06.2013
Irgendwie verstehe ich es nicht! Die Überschrift suggeriert ein neues Flaggschiff, was es nicht ist. Es ist wie schon dutzende male erwähnt ein weiteres Highend-Modell. Das leichter ist, worüber sich die Leute beim 920 beschwert hatten und hat sogar ein besseres Display, was mir persönlich sehr gefällt. Nur das es die IQ-Technik nicht unterstützt sehe ich als Nachteil. Und was den Preis angeht kann ich doch nicht den aktuellen Marktpreis nehmen und mit UVP des Herstellers vergleichen. Es ist wie bei Samsung, die stellen ja auch ein SP nach dem anderen vor mit der Bezeichnung S4, wo ich aber sagen kann das nur der Name ein Highend-Modell ist. Meine Meinung!
Benutzerbild von IMPULS
Beiträge: 1.946
Registriert seit: 25.05.2012
@ Laborant

Grundsätzlich gebe ich Dir recht, doch das machen, ( Kannibalisierung) auch meine lieben Taiwaner.Man könnte das ja auch "reaktive-Aktion" der Evolution betrachten.
Wie "damals" beim HTC One X und One X+.
Nokia "musste" was "liefern", und mit dem wunderschönen, grazilen 925 hat Nokia (*hüstel*) den Business-sektor bedient.
Zumindest ist damit die "Zu Schwer und zu dick Fraktion verstummt. :)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.349
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
928 ist verizon-exklusiv
das 925 hat man für all die gebracht die an gewicht und dicke des 920 gemeckert haben.
und als goodie amoled dazu

müsst ich mich zw dem 920 und dem 925 entscheiden, würd ich das 925 nehmen (wegen amoled)
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Das-Korn
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.146
Registriert seit: 30.01.2008
Das Design von dem EOS zeigt ja schon, dass es eine ganz andere Zielgruppe anspricht. Ich bin froh um die Leaks, so weiß ich z.B., dass ich nicht auf das EOS warten muss ;)
Signatur
Ja - ne - doch!
MasterHoop
Youngster
no user
Beiträge: 107
Registriert seit: 04.10.2011
@Surab @Laborant Danke für die Hinweise, dass mit dem Display und den Notifications hatte ich gar nicht so "auf dem Schirm" ... In der Tat hat mir die fehlende Benachrichtigung, und sei es per LED, nachdem Wechsel von meinem geliebten PALM PRE sehr gefehlt...
Ich brauche aber auf jeden Fall 32GB, da ich mit dem Mobile viel Sprachen lerne und da brauche ich Platz für Videos und Tonspuren... Ergo schwarzes 925 vs gelbes 920 ... wenn ich nach dem Designherzen entscheiden könnte, wäre es klar ... Warum konnte Nokia nicht einfach mal ein richtiges Business Smartphone mit richtiger Tastatur bringen?
WiCha halte ich übrigens für nicht wirklich wichtig, es ist nett, aber auch nicht mehr... _mH
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
Also wenn mich WiCha nicht juckt und ich ein 32GB 925 für 80€ mehr bekommen würde, dann würde ich persönlich das wohl machen.

Am besten wäre es, einfach mal beide vorher in die Hand zu nehmen und auszuprobieren, genauso wie das Q10.
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.534
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
Sieht ja schon schick aus, keine Frage.

2 Punkte versteh ich aber gar nicht:

1. Was hat die bei Nokia geritten, einem Gerät das als DAS Merkmal gerade die Kamera hat nur 16GB in der freien und 32GB in der VF exklusiven Version zu spendieren????

Damit ist das Gerät leider um einiges uninteressanter geworden.
Nokia hätte da eine richtige Bombe bauen können, wenn es in der freien 32GB und in der VF Variante 64GB Speicher an Board hätte.

2. Warum ist die Laufzeit knapp 20! Stunden (ist fast ein ganzer Tag weniger Musik hören) geringer als beim 920? Der SoC ist doch der selbe. Oder frisst das neue Antennendesign etwas mehr Strom?

Sollte das AMOLED Display nicht gerade bei WP ein großes Stromsparpotenzial haben gegenüber einem LCD wie im 920 (wenn man eine schwarzen Hintergrund einstellt)?

Mir kommt es so vor als habe Nokia das 925 nur gebracht, weil man das 928 für Verizon brachte. Um die Gemüter zu beruhigen.

Ein gutes hat es. Die 920 fallen im Preis ;)

@nohtz
"müsst ich mich zw dem 920 und dem 925 entscheiden, würd ich das 925 nehmen (wegen amoled)"

Ich würde mich wegen des Speichers und des geringeren Preises für das 920 entscheiden.
Signatur
#Fortschritt
DDD
Expert Handy Profi
Benutzerbild von DDD
Beiträge: 2.608
Registriert seit: 09.07.2010
Ort: Bayern
Das mit dem Speicher verstehe ich auch nicht. Allgemein geht mir diese Speicherfuchserei bei allen Herstellern ob mit oder ohne Kartenslot ziemlich auf den Senkel. Alle Smartphones ab 400 € sollten 32GB internen Speicher haben. Aber ok so wie ich Windows Phone nutze komme ich auch mit den 16 GB gut über die Runden, weshalb ich das 925 bei der Telekom geordert habe. Was mir aufgefallen ist. Kann es sein das es bei Vodafone nur die 32GB Variante und nur Schwarz gibt ?
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.140
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
nohtz

""müsst ich mich zw dem 920 und dem 925 entscheiden, würd ich das 925 nehmen (wegen amoled)""
Und ich würde mich wegen dem LCD wieder fürs 920 entscehiden.
Signatur
ich bin dann mal weg!
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.534
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
@boca

Warum hast du dir dann ein 925 gekauft? Mit einem 920 hättest du auch noch einen kleinen Haufen Geld sparen können.
Heisenberg
Gast
no user
Ein 920 hatte er schon mal...

Geändert von Heisenberg (16.06.2013 um 15:45 Uhr)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.349
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"""müsst ich mich zw dem 920 und dem 925 entscheiden, würd ich das 925 nehmen (wegen amoled)""
Und ich würde mich wegen dem LCD wieder fürs 920 entscehiden."
-->weil du noch nie ein nokia-amoled hattest, kannste mit samsung nicht vergleichen...
zumal man beim 925 farbton+sättigung einstellen kann
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.534
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
@heisenberg
Ich weiß das er schon ein 920 hat(te). Das hat ihm ja seine Frau abgenommen ;)
Hätte mir halt beide erstmal im Geschäft angeschaut. Was er ja anscheinend nicht getan hat.

@nohtz
Sicher das man das bei den neuen Lumias nicht mit einem Samsung vergleichen kann? Das AMOLED vom 800er ist schlechter als das des N8.

Bei den Samsungs kann man das auch einstellen.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.349
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
Chief
Naja, das N8 hatte ein RGB, das 800 ein pentile, wie das N9.
Das 820er macht eigentlich nen guten Eindruck mit seinem amoled
Ausser dem haben die nokias alle CBD, was Samsung nicht hat

Geändert von nohtz (16.06.2013 um 20:38 Uhr)
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.534
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
Das 820 soll das selbe AMOLED haben wie das S2. Das war/ist auch ohne Pentile.

Auch wenn ich mich eher zu den AMOLED kritischen Stimmen zähle, hat mich das FullHD AMOLED des S4 schon beeindruckt.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.140
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
CHief....

Doch habe ich ....angeschaut.

Nur...Du kennst meine Frau nicht- die wäre morgens auch mal schnell mit meinem 920 abgehauen ;-)))
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
Andere Farbe? ;)
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.534
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
dachte ich auch ;)
Hoffighter
Newcomer
no user
Beiträge: 6
Registriert seit: 28.10.2009
Kein Speicherkarten-Slot
bei dem geringen Speicher...
Nokia schaufelt sich sein eigenes Grab..
Das schlimme ..sie merken es nicht..

Akku nicht wechselbar
noch gerade zu verschmerzen..
bilbo_b
Gast
no user
Mich würde ja mal interessieren wie lange der Akku in Real Live durchält im direkten Vergleich zum 920. Zahlen vom Hersteller sind das eine aber das reelle Leben was anderes. Ich vertraue den zahlen nicht. Der Speicher ist mir völlig egal, mir würden auch 8GB reichen. RAM und Akku sind mir bedeutend wichtiger.

Was ist denn eigentlich derzeit das WP8 Smartphone mit 1GB Arbeitsspeicher, was in Real Live am längsten mit einer Akkuladung durchhält? Alles Andere wäre für mich absolute Nebensache.
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
@ bilbo_b:
Ich glaube das Ativ S, da es den größten Akku hat.

Da die SoCs bei allen gleich sind (8X, Ativ S, 920/925/928), sind die entscheidensten Faktoren wohl Akkugröße und Screentechnologie/-größe. Allerdings haben die Lumias mehr Updates bekommen, die da SW seitig, etwas reißen könnten?
bilbo_b
Gast
no user
Gute Frage. Übrigens ist das etwas, was ich an so ziemlich allen Tests vermisse, nicht nur bei Areamobile: Einen wirklichen Vergleich der Akkuperformance bei annähernd gleichen Bedingungen für alle Devices. Die ct' hatte das mal bei einem WP 7.x Test verschiedener Geräte. Dort wurde verglichen wie viele Stunden am Stück MP3's abgespielt werden können, bei eingeschalteten WLAN, Push und UMTS. Dasselbe dann noch mal für Videos und für StandBy. Auch das ist zwar wieder nur ein synthetischer Test aber gerade bei Musikabspielen, kann man sich noch etwas praxisnah vergleichen, wie lange die Akkus wirklich durchhalten. Ein normaler Alltag sieht zwar völlig anders aus, zumindest könnte man aber so abschätzen, wie lange das Gerät unter den eigenen Bedingungen durchhält. Man weiß ja in etwa, wie lange das Gerät was man gerade nutzt durchhält. Und das hat man selber eingestellt. Vergleicht man dann den Wert aus der Testdatenbank vom eigenen Gerät aus der Rubrik "Läuft x Stunden bei Musikwiedergabe" mit dem Wert des neuen Gerätes bei "Läuft x Stunden bei Musikwiedergabe", könnte man abschätzen, um wieviel es besser oder schlechter ist. Gleiches bei Video und Co. So hat man aber über viele verschiedene Geräte und Betriebssysteme wenigstens annähernd gleiche Testbedingungen und kann dann entscheiden was wichtiger ist. Ich denke das wäre ein durchaus sinnvoller Test auch bei Android, Windows Phone und anderen Geräten.

@Areamobil: Ist so ein Test machbar? Ich weiß, sowas würde Zeit kosten aber die damit getroffene Aussage wäre schon gut vergleichbar und ein Gewinn sicherlich nicht nur für mich. Was meint ihr?
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
Das müsste man dann aber definitiv für mehrere Kategorien machen: Internetsurfen (3G/WiFi), Videos und Telefonieren. Musik fände ich da weniger sinnvoll, da dies meist eh sehr viel mehr ist und man meist keine Relationen für normale Nutzung erhält.