Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Mobiwire Taima Test: Neu ist nicht immer gut

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.816
Registriert seit: 19.09.2002

Mobiwire Taima Test: Neu ist nicht immer gut

Der französische Hersteller Mobiwire will aus dem Schattendasein als OEM-Hersteller raus und unter eigenem Namen an das Licht der Öffentlichkeit. Dazu hat man sich in Deutschland das Mobiwire Taima und das Pegasus ausgesucht, die auch in namenhaften Elektronikmärkten verkauft werden. Wir haben das etwas besser ausgestattete Mobiwire Taima genauer unter die Lupe genommen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Mobiwire Taima Test: Neu ist nicht immer gut auf AreaMobile.
dragon-tmd
Advanced Member
Benutzerbild von dragon-tmd
Beiträge: 340
Registriert seit: 10.10.2006

Nicht immer gut, aber trotzdem 73%

@Stefan

Wenn ich dein Fazit lese, dann ist das Gerät eigentlich überflüssig und du vergibst trotzdem 73%. Sind das dann die rein sachlichen Werte nach dem Stand der Technik des Gerätes?

Bei so einem Teil hätte ich irgendwas um die 60% erwartet. Was für eine Note würdest du erst für ein richitg schlechtes Smartphone evrgeben? :D
Stefan Schomberg
Leitender Testredakteur
Benutzerbild von Stefan Schomberg
Beiträge: 1.055
Registriert seit: 07.11.2007
Klar, steht mein name drunter, aber ich kann nichts dafür, dass die neue Testwertung immer noch nicht da ist. Die Alte Wertung haut dann halt solche Dinger raus, da kann ich nichts dran ändern. Denn wenn ich unter Flops "überflüssiges Phone -10%" angegeben hätte, währe der Sturm der Entrüstung noch größer gewesen ;) Eine andere Möglichkeit, auf die Wertung Einfluss zu nehmen, habe ich derzeit aber nicht und die ist leider lange nciht mehr optimal.

Aber ja - irgendwas um 60% (allerdings nur bei Betrachtung von Preis/Leistung) wäre auch nicht ganz falsch gewesen.

mfg
Benutzerbild von IMPULS
Beiträge: 1.946
Registriert seit: 25.05.2012
@ Stefan S.

Danke für den Test.
Schön,das man auch von "Neulingen" im Einstiegssegment berichtet. :)