Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

OnePlus 6 Test: Pures Performance-Biest

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 44.621
Registriert seit: 19.09.2002

OnePlus 6 Test: Pures Performance-Biest

Highend-Hardware zum günstigeren Preis als bei der Konkurrenz: Das will OnePlus auch dieses Jahr bieten. Im Test des neuen OnePlus 6 entdecken wir jedoch überraschende Schwächen und sehen einige Alternativen zum neuen "Flaggschiff-Killer".[...]

Lesen Sie den Beitrag: OnePlus 6 Test: Pures Performance-Biest auf AreaMobile.
no user
Beiträge: 1
Registriert seit: 21.05.2018

Dual 4G?

Frage an die Tester:
Kann auf beiden SIM-Karten gleichzeitig 4G aktiviert sein? Der Snapdragon 845 ist meines Wissens dazu fähig, ich finde online aber keine eindeutige Info dazu.
Vielen Dank!
Newbie100
Newcomer
no user
Beiträge: 48
Registriert seit: 15.09.2010
Tolles Gerät, aber solange OP kein VoLTE mit deutschen Providern auf den Schirm bekommt kommt es für mich nicht in Frage!
no user
Beiträge: 10
Registriert seit: 07.12.2007
Vielen Dank für den schnellen und informativen Test, der einem dann doch wieder etwas die Augen öffnet.

Ein Mono-Lautsprecher ist schon suboptimal und dann noch mit schlechter Qualität. Dann noch die schlechte Videoaufnahmequalität. Kurz, da vergeht einem die Lust nach einem Kauf dann doch etwas. Vermutlich muss man bei Oneplus wirklich einfach auf die T-Version warten.
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.516
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Das OnePlus 6 verlangt nach meinem Empfinden zu viele Kompromisse. Mir würde eine "normale" Performance reichen. dafür mag ich gute Lautsprecher. Das OP6 patzt für mich in genau den Details die mir wichtig sind. Für mich keine Alternative.
no user
Beiträge: 2
Registriert seit: 22.05.2018

Kamera

Bei eurem Test sind bzgl. der Kamera ein paar Fehler unterlaufen.
Bei der Frontkamera handelt es sich um einen 16 Mpx Sensor vom Typ Sony IMX 371 und nicht um denselben Sensor wie der 2. Sensor auf der Rückseite. Dieser hat eine 20 Mpx Auflösung und ist vom Typ ein Sony IMX 376K. Zudem sind die Blendenöffnungen unterschiedlich (f1.7 zu f2.0 auf der Vorderseite) Das einzige, was wirklich übereinstimmt bei beiden Sensoren ist die Pixelgröße von 1µm.
no user
Beiträge: 2
Registriert seit: 22.05.2018

Kamera (Edit)

Ich frage mich, wieso die Kamera bei vielen Testern (siehe bspw. Youtube) gelobt wird und als ein gutes Stück besser als die des 5T beschrieben wird und das bei euch nicht der Fall ist?
Allerdings soll die Audioqualität der Videos leider nicht so toll sein (wie auch beim Xiaomi Mi Mix 2s)

Ich hatte nämlich das Mi Mix 2S und das Oneplus 6 auf meiner Liste.
Christopher Gabbert
areamobile.de
Benutzerbild von Christopher Gabbert
Beiträge: 163
Registriert seit: 15.01.2015
Ort: Berlin

@TheXD305

Da mir in der Tat ein Fehler unterlaufen. Vorne befindet sich ein 16-Megapixel-Sensor, alle weiteren Angaben sind derweil korrekt gemacht worden. Habe den Fehler umgehend korrigiert.

Warum die Kamera von anderen Testern gelobt wird, kann ich dir nicht erklären. Wir haben, abgesehen von der Frontkamera, keine Besserung gegenüber dem Vorgänger festgestellt.
Oannes
Advanced Member
no user
Beiträge: 305
Registriert seit: 25.10.2015
Es war einmal ...

... ein charmantes Smartphone in Sandstein-Schwarz. Es war anders als die anderen. Es hatte CM serienmäßig, ohne Bastelei am OS. Es war zum fairen Preis zu bekommen.

Es war einmal ein OnePlus One.


Die inneren Qualitäten des OP 6 kann ich nicht beurteilen.

Das Äußere jedoch ist ... ääähhh ... Geschmacksache, in erster Linie.

Speckschwartendesign und Notch. Für mich ein Graus. Oh, weh!
cryx
Newcomer
no user
Beiträge: 2
Registriert seit: 23.05.2018
Seid ihr euch sicher das die Kamera bis zum release nicht mit updates verbessert wurde? Ich meine im offiziellen subreddit und bei mindestens einen Test gelesen zu haben das es seit release mehrere Softwareaktualisierungen gab.

Zum Beispiel traten bei diesen Tester: https://www.youtube.com/user/SuperSafTV in einem Vergleichsvideo zum S9+ die gleichen Autofocus Probleme wie bei euch auf. Im aktuellen Video, dass das OP6 mit dem iPhone X vergleich sind diese jedoch nicht mehr vorhanden.
Christopher Gabbert
areamobile.de
Benutzerbild von Christopher Gabbert
Beiträge: 163
Registriert seit: 15.01.2015
Ort: Berlin

@cryx

Wir haben das OnePlus 6 mit Oxygen OS 5.1.0 erhalten, drei Software-Updates aufgespielt und mit Oxygen OS 5.1.3 getestet.
Aktuell ist ein Update auf 5.1.5 verfügbar, das wir in Kürze auf die genannten Fehler erneut prüfen werden.

Update: Auch mit dem neuesten Update treten die Kamera-Fehler weiter auf. Diese machen sich besonders beim Wechsel von weit entfernten zu sehr nahen Objekten bemerkbar. Der Entfernungsunterschied in dem von dir genannten Video fällt wohl zu gering aus. Deutlicher sieht man es im Vergleichs-Video mit dem Galaxy S9 Plus von Safwan.

Geändert von Christopher Gabbert (28.05.2018 um 11:48 Uhr)
cryx
Newcomer
no user
Beiträge: 2
Registriert seit: 23.05.2018
Ok, danke dafür!

Ich besitze das Gerät seit letzter Woche und hatte bisher keine Probleme. Allerdings habe ich die Videofunktion nur relativ selten genutzt.