Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

WP8-Konzept: Mach dein eigenes!

 
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.963
Registriert seit: 18.05.2011

WP8-Konzept: Mach dein eigenes!

In der Basis wirkt Windows Phone doch recht simpel, durchdacht und dadurch alltagstauglich und benutzerfreundlich. Im Vergleich mit anderen Systemen fallen einem allerdings gerne Dinge auf, welche man auch gern hätte.

Wer mich ein kleines bisschen Kennt, weiss, dass ich noch immer mit MeeGo-Harmattan - Also dem Nokia-System welches in der Ur-Planung hätte für Flaggschiffe verwendet werden können. Ich habe mich einmal damit befasst, was mich an WP8 am meisten Stört und was bei Harmattan besser gelöst wurde.

Die Schlüsselpunkte waren für mich: Multitasking, Benachrichtigungs-Center und SwipeUX. d.H. Auf längere Frist die drei Windows-Tasten killen. Dadurch sollte auch die Möglichkeit bestehen, die gesamte UX auf Windows 8 (Tablet/Desktop) anzupassen.

Am liebsten hätte ich gleich die drei Homescreens von Harmattan genommen, wobei dieses nicht ins Gesamt-Konzept von WinPhone 8 passt.

Glücklicherweise passen die Windows 8-Gesten wunderbar zu einem Harmattan-Ähnlichen Konzept: Swipe-Down ist auch bei Harmattan "App-Schliessen". Unterschiedlich wird es bei den seitlichen Swipes. Bei Harmattan gelangt man mit Seitlichen Swipes auf den Homescreen... bzw auf einen der drei. Bei Windows 8 hat man Links den App-Switcher und Rechts die Charms-Bar. Ein Swipe von Unten löst bei Harmattan (bei richtiger Geste) ein Schnellstartmenu aus, oder man Landet auf dem Homescreen. Bei Windows 8 ist das ein In-App-Rechtsklick (oder so ähnlich).

Will heissen: SwipeUX und Windows8-Ähnlichkeit lassen sich gut in Windows Phone vereinen.

--------------------------------------------------------------------------------

Das Töten der Buttons.

[Zurück]-Taste: Fungiert zum Schliessen einer App wie auch bei langem Druck als Weg in den "App-Switcher".
[Windows]-Taste: "minimiert" die App und lässt einem die Sprachsteuerung starten. [Windows]+Sperrtaste macht überdies Screenshots.
Suche: Startet die Suche.

Man muss also einige Funktionen irgendwie auf Anderen Wegen in die UX einfügen.

---------------------------------------------------------------------------------

Das Ersetzen der Funktionen

App-Schliessen: Swipe-Down. (Wie bei Harmattan und Win8)
App-Switcher: Swipe von Links. (Neuer App-Switcher)
App-Minimieren->Homescreen anzeigen: Swipe von Unten.
Sprachsteuerung Starten: Zwei-Finger-Swipe nach Unten.
Screenshot machen: Drei-Finger-Doppel-Tap auf Bildschirm (Notiz: zwei-Finger-Doppel-Tap ist Bildschirmlupe)
Suche: Integration in Benachrichtigungs-Center -> Swipe von Rechts.
Liste "Alle Apps": Nicht entfernbares Tile auf dem Homescreen

--------------------------------------------------------------------------------

Dadurch Weggefallene Funktionen
Das Riesige Bild in der Suchfunktion. Reines Deko, kann im Benachrichtigungs-Center als Hintergrund genutzt werden.

--------------------------------------------------------------------------------

Nutzen des Ganzen
  • Künftige WP8-Geräte brauchen keine drei Buttons mehr -> Mehr Platz für den Bildschirm.
  • Benutzung wird flüssiger
  • Multitasking wird klarer
  • Windows 8 Gesten in Windows Phone 8

--------------------------------------------------------------------------------

Bilder!


Multitasking als Animation

Notifications

Damit wären viele Träume von mir erfüllt. Leider lässt die Hardware des Lumia 920 keine NotificationLED oder einen StandbyScreen zu - aber das wäre auch noch etwas, was ich als Nokia nachrüsten würde.

Was würdet ihr anpassen?
Signatur
"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher." -- Albert Einstein

Geändert von Laborant (30.03.2013 um 19:18 Uhr)
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
Hört sich ganz gut an, aber ich habe folgende Änderungswünsche:

1) Tausche Swiperichtungen von Suche und Appswitcher: also Swipe von links nach Rechts öffnet Suche-Notification-Screen, Swipe von rechts nach links öffnet Appswitcher/-launcher (s. 2)).

2) Alle Apps und Appswitcher sollten irgendwie zusammengehören, z.B. ein Swipe von Rechts und du bist im Appswitcher- oder launcher und ein weiterer und du bist im jeweils anderen Menü. Welches zuerst kommt, kann der User entscheiden. Standardmäßig wäre dabei der Launcher. In den jeweiligen Menüs wird dann vertikal gescrollt.
Bei MeeGo oder BB10 muss man da ja auch mehrmals Swipen.

Die Richtungen würde ich ändern, damit die Apps (alle oder offene) wie gewohnt "rechts vom Homescreen" zu erreichen sind. Die Suche und Notifications kommen dann in die leere Lücke links.

Wenn ich es richtig verstanden habe, sollen diese Gesten natürlich von überall möglich sein und nicht nur vom Homescreen.

Geändert von Surab (31.03.2013 um 21:43 Uhr)
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.963
Registriert seit: 18.05.2011
Genau - von überall. Ich verstehe deinen Punkt mit den Swiperichtungen, doch wäre das ein Schritt zur Vereinheitlichung von Win8 und WinPhone 8. Links ist der App-Switcher, Rechts die Charms-Bar. Ansonsten kommen wieder Geräte-Test-Webseiten und kritisieren eine Schizophrene Politik

Das mit dem AlleApps und dem App-Switcher ist eine gute Idee. Ja. Gefällt mir gut!
 

 
alle Nachrichten News-Archiv
 
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eigenes Handy Softwareforum ? edeh Anregungen, Kritik & Lob 1 01.01.2005 19:55
K700i von O2 (T-Online-Mail-Adresse?; eigenes Desktop-Design?) josef k. Sony Ericsson 3 17.10.2004 15:30
PRESSE: Motorola - eigenes Handy für ADAC Mitglieder mit Kamera stefanf Motorola 0 22.09.2004 10:07