Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 14

Congstar: Samsung Galaxy S6 mit Allnet Flat für 35 Euro pro Monat

Zum Einmalpreis von 1 Euro und 24 Monatsraten je 35 Euro für Smartphone und Tarif bietet Congstar jetzt das Samsung Galaxy S6 mit Allnet-Flat an. Das Paket verspricht eine Ersparnis von 269 Euro gegenüber einem Einzelkauf von Smartphone und Tarif.

Congstar: Samsung Galaxy S6 mit Allnet Flat für 35 Euro pro Monat

Samsung Galaxy S6 | (c) Areamobile

Congstar bietet noch bis 11. April 2016 das Samsung Galaxy S6 mit 32 GB Speicherkapazität mit 24-Monatsvertrag im Tarif Allnet Flat an. Monatlich zahlen die Kunden 35 Euro für das Paket aus neuem Smartphone und Flatrate-Tarif, die einmalige Abschlagszahlung beträgt 1 Euro, die Versandkosten liegen bei 4,99 Euro. Die Allnet Flat beinhaltet eine Flatrate für Handy-Telefonate innerhalb Deutschlands in alle Netze sowie eine Daten-Flatrate für den mobilen Internetzugang über das Telekom-Netz mit 1 GB Daten-Traffic im Monat für schnellere Übertragungen im UMTS-Netz mit bis zu 28 MBit/s im Downstream.

Congstar verspricht im Vergleich zu den Einzelpreisen für Galaxy S6 und für Allnet Flat eine Ersparnis in Höhe von 268,99 Euro. Dabei geht der Mobilfunkanbieter von einem Smartphone-Kaufpreis von 509,99 Euro aus und bezieht den 5 Euro pro Monat teuren Datenturbo für eine Laufzeit von 24 Monaten mit in die Rechnung ein. Den Datenturbo mit einer Verdopplung von Highspeed-Traffic auf 1 GB und maximaler Bandbreite auf 28 MBit/s bekommen alle Congstar-Kunden, die bis 31. März 2016 eine Allnet Flat online buchen, für zwei Jahre gratis.

Im freien Handel gehen die Preise beim Einzelkauf des Samsung Galaxy S6 32GB bei 459 Euro los. Günstigere Alternativen für Smartphone-Tarife mit monatlich mindestens 1 GB Highspeed-Traffic finden sich lediglich in den Netzen von Vodafone, O2 und E-Plus, nicht aber im Telekom-Netz.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Daten-Flatrate, Mobilfunkbetreiber, Smartphone, Allnet-Flat, Galaxy-Smartphone, Smartphone-Tarif, Tarif

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 14 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 03.03.16 15:26 mat76 (Advanced Handy Profi)

    Ok und was rätst Du mir nun? Ich habe hier in Berlin in einigen Bereichen nur Edge bzw. 3G sowohl mit Fonic, als auch mit Congstar. Einfach hinnehmen?

  2. 02.03.16 20:43 chief (Advanced Handy Master)

    @Tong
    Nur weil die Geräte neuer sind, sind sie nicht automatisch besser ;) Solltest ausgerechnet du wissen.

    @mat76
    Ich halte Netzvergleiche in solche riesigen Städten wie Berlin oder auch andere Großstädte wie M, FFM, S oder HH (um mal ein paar zu nennen) einfach für nicht aussagekräftig.

    Denn dort kann es sich kein Netzbetreiber wirklich leisten, rücken zu haben.

    @ibnam
    Der Link zu eteleon wurde gelöscht. Stand in #4. Ist nur nicht ersichtlich.

  3. 02.03.16 19:20 IchBinNichtAreamobile.de (Handy Master)

    @TONG: "Mir geht es nicht um Provisionen, sondern darum dass Kunden den für sich richtigen Tarif finden und dabei nicht hemmungslos abgezockt werden."
    >>Halten wir mal fest: Du willst uns was verkaufen. Damit bist du nicht mehr unabhängig in Bezug auf dieses Thema und die Postings damit hinfällig.

    "Aber von mir selber gibts Angebote von vielen Anbietern und auch im Vodafone-Netz, von denen ich selber überzeugt bin.
    Das schließt z.B. den großen roten Riesen, sowie den "Costa fast garnix"-Laden komplett aus. ;-)"
    >>Du hast hier Links von Eteleon gedroppt mit refid. Willst du dich dafür entschuldigen?

    EDIT: Danke für die Korrektur. :)

  4. 02.03.16 19:12 mat76 (Advanced Handy Profi)

    >>Du hast einen Netzvergleich (Fonic ist o2) in Berlin gemacht? Was soll ich dazu noch sagen?<<

    Ja und? Was willst Du mir denn sagen?

  5. 02.03.16 18:27 TONG (Advanced Member)

    @chief

    Teilweise ja.
    Wenn nicht, dann ist das Gerät mit der Congstar-Karte meistens in einem neueren Modell (Galaxy S6 oder iPhone 6S).

    @Applenerd
    Wie sie das technisch machen oder beeinflussen, kann ich leider nicht sagen.

    @IchBinNichtAreamobile.de
    Mir geht es nicht um Provisionen, sondern darum dass Kunden den für sich richtigen Tarif finden und dabei nicht hemmungslos abgezockt werden.
    Das D1-Netz ist sicherlich und unbestritten das beste Netz in Deutschland, allerdings auch das mit Abstand teuerste.
    Deshalb poste ich auch keine Angebote, denn das O2/E+-Netz bietet ebend, wie bereits erwähnt, das beste Preis-/Leistungsverhältnis.
    Viel Leistung für wenig Geld und dann auch noch ohne lästige Vertragsbindung (ohne Smartphone).
    Wenn mir jemand allerdings schreibt, dass er unbedingt einen Tarif im Telekom-Netz haben möchte, dann such ich auch nach denen und schick sie zu.
    JEDER soll das bekommen, was er sich wünscht.
    Aber von mir selber gibts Angebote von vielen Anbietern und auch im Vodafone-Netz, von denen ich selber überzeugt bin.
    Das schließt z.B. den großen roten Riesen, sowie den "Costa fast garnix"-Laden komplett aus. ;-)

  6. 02.03.16 17:25 IchBinNichtAreamobile.de (Handy Master)

    Tong bekommt bei anderen Providern/Netzen mehr Provision oder verkauft nur keine D1-Verträge und damit hat sich der Fall auch schon erledigt. Auch das "unauffällige" Linkdropping verrät ihn ja dann doch deutlich.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige