Sony SmartEyeglass

Datenbrille
 
Sony SmartEyeglass Bilder

Sony SmartEyeglass

Sony setzt große Hoffnung in die Wearables, die sich durch Fitness-Tracker und Smartwatches auszeichnen. Doch die neuen Datenbrillen gehen noch einen Schritt weiter und zeigt dem Benutzer Informationen direkt ins Sichtfeld.

Sony SmartEyeglass - technische Daten

Sony präsentierte bereits auf der CES 2014 einen ersten Prototypen der SmartEyeglass. Damit möchte der japanische Hersteller zu Google und damit Google Glass aufschließen. Mit der Veröffentlichung des SDKs können Entwickler nun auf den Code der brille zugreigen und neue Anwendungen entwicklen.

Die Sony SmartEyeglass setzt nicht auf ein kleines Display vor dem Auge des Betrachters, sondern nutzt das komplette Brillenglas als Display. Dabei ist der Monochrom-Bildschrim auf dem Brillenglass zu 85% transparant und gerade einmal nur 3 millimeter dick. Laut Hersteller soll die SmartEyeglass eine Kontrastrate von bis zu 1.000 Candela erreichen. Dies solle für eine gute Ablesbarkeit sorgen. Die Vorproduktion der Sony SmartEyeglass ist noch mit einem kabelgebundenen Akku versehen, der am Brillenbügel verbunden ist.

Da die sich die Sony SmartEyeglass noch in Produktion befindet, werden zunächst nur die technischen Aspekte präsentiert. Somit wird sich aufh das noch recht auffällige Deisng der Sony SmartEyeglass noch ändern.
Einen groben Release-Termin zur SmartEyeglass ließ sich Sony aber noch nicht entlocken.

Aktuelles zum Sony SmartEyeglass
  • News

    Sony: Datenbrille SmartEyeglass ab sofort erhältlich

    Sony: Datenbrille SmartEyeglass ab sofort erhältlich
    7
    30.03.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Sony: Datenbrille SmartEyeglass kann ab sofort vorbestellt werden

    Sony: Datenbrille SmartEyeglass kann ab sofort vorbestellt werden
    5
    17.02.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Sony: Datenbrille SmartEyeglass als Google-Glass-Alternative angekündigt

    Sony: Datenbrille SmartEyeglass als Google-Glass-Alternative angekündigt
    5
    19.09.2014 | Steffen Herget
Anzeige