Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Aktuelle Nachrichten von E-Plus
21.05.Nationales Roaming: UMTS-Netzwechsel für alle O2- und E-Plus-Kunden freigeschaltet
Telefónica Deutschland hat das nationale Roaming zwischen den UMTS-Netzen von O2 und E-Plus vollends aktiviert. Damit sollen alle Kunden in den Netzen von O2 und E-Plus - also auch diejenigen mit SIM-Karte von Aldi Talk, Blau, Fonic, Tchibo Mobil oder Simyo - von einer besseren Netzqualität bei Handy-Telefonaten und beim mobilen Internet profitieren.
(6)
05.05.Quartalszahlen: Telefónica Deutschland schreibt wegen E-Plus-Übernahme rote Zahlen
Die Telefónica Deutschland schreibt wegen der im Herbst 2014 abgeschlossenen E-Plus-Übernahme rote Zahlen. Im ersten Quartal 2015 steht unter dem Strich ein Fehlbetrag von 176 Millionen Euro. Das Geschäft der Telefónica mit mobilem Internet legt jedoch weiter zu.
(10)
18.04.NFC City Berlin: Mobil per Smartphone bezahlen bei Kaisers, Real, Rewe und Penny
Das mobile Bezahlen per Handy an Supermarkt- und anderen Ladenkassen kommt hierzulande nicht recht in Tritt - trotz vorhandener Payment-Dienste, tauglicher Smartphones und teilnehmender Handelsketten. Jetzt soll in Berlin eine konzertierte Aktion von Mobilfunkbetreibern und Handelsunternehmen den Befreiungsschlag bringen. "NFC City Berlin" nennt sich die Mobile-Payment-Initiative in der Bundeshauptstadt.
(43)
01.04.WhatsApp Calls: Sind Anrufe auch im E-Plus-Tarif WhatsApp SIM Prepaid enthalten?(0)
31.03.Nationales Roaming: Zusammenschluss von O2- und E-Plus-Netz erfolgt ab heute(1)
04.03.Netzintegration: Auch 1&1- und Drillisch-Kunden profitieren vom nationalen Roaming(4)
04.03.Telefónica Deutschland startet nationales Roaming mit sich selbst(0)
19.02.Bericht: Telefónica streicht E-Plus-Marke Base (8)
03.12.Netztest: Telekom bietet beste Netzqualität für Smartphone-Nutzer(19)
17.11.Crash-Tarife.de: Allnet-Flat zwei Jahre lang für 7,80 Euro im Monat(0)
weitere Nachrichten zu E-Plus-Handys
 
Aktuelle E-Plus Testberichte
weitere Testberichte zu E-Plus-Handys
 
E-Plus Logo

Die E-Plus Gruppe gehört seit Oktober 2014 zur Telefónica Deutschland, der dadurch nach Kundenzahl (nach der Übernahme rund 47 Millionen Kundenverträge) vom viertgrößten zum größten deutschen Mobilfunkbetreiber vor Telekom und Vodafone aufgestiegen ist. Von 2000 bis 2014 gehörte E-Plus dem niederländischen Konzern KPN, verfolgte in Deutschland eine Mehrmarkenstrategie und strebte in Massenmarkt-fähigen Bereichen eine Preisführerschaft an, anstatt neue Dienste vor der Konkurrenz einzuführen. Zu den bekanntesten Marken von E-Plus zählen Base, Blau, medion Mobile (Aldi Talk) und Simyo. Die E-Plus Gruppe betreibt in Deutschland seit 1994 ein GSM-Netz, seit 2004 ein UMTS-Netz sowie seit Frühjahr 2014 ein LTE-Netz im Bereich um 1.800 MHz.

E-Plus Kontakt
Anschrift: E-Plus Service GmbH & Co. KG
Edison-Allee 1
14473 Potsdam
Hotline: 0177-177-1000
Telefax: 02114484777
Kontakt-Email: kundenservice@eplus.de
Website:
 

Festnetz und Call-By-Call Tarife von E-Plus