Aktuelle Nachrichten von E-Plus
16.12.O2-Free-Tarife stehen ehemaligen E-Plus-Kunden offen
Die O2-Free-Tarife mit gelockerter Drosselung nach Verbrauch des monatlichen Highspeed-Traffics stehen jetzt allen O2-Kunden offen. Vorübergehend hatte die Telefónica Deutschland den Kunden, die vor der Umstellung auf einen O2- einen E-Plus-Vertrag nutzten, die Buchung von O2 Free verwehrt.
0
29.11.Netztest: Telekom hat das beste Mobilfunknetz für Daten und Telefonie
Nach der Übernahme von E-Plus ist die Telefónica Deutschland (O2) zwar nach Kundenzahl der größte deutsche Mobilfunkbetreiber. Die Qualität des Mobilfunknetzes des Anbieters hinkt aber der des Telekom- und des Vodafone-Netzes hinterher, ergeben neue Netztests von "Connect" und "Chip".
8
11.11.Probleme möglich: O2 stellt auf E-Plus-Netzcodes um
Telefónica Deutschland treibt die Netzverschmelzung von O2 und E-Plus voran: In der kommenden Woche stellt das Unternehmen in zwei Bundesländern komplett auf E-Plus-Netzcodes um. Bei einigen Kunden kann es dann zu Problemen bei der Netzeinwahl kommen – doch es gibt eine einfache Lösung.
0
26.10.Mobilfunk: Telefónica Deutschland erreicht neue Rekordzahl an Vertragskunden
4
06.10.Bahn: LTE-Repeater und neue WLAN-Systeme in ICE-Zügen
3
21.07.Vodafone startet 4,5G mit bis zu 375 MBit/s
5
12.07.Störung im E-Plus-Netz macht auch O2-Kunden zu schaffen [Update]
3
30.06.Ab 1. Juli: Telefonica schaltet E-Plus-LTE ab
4
28.06."Highspeed für jedermann": E-Plus-Kunden surfen bald wieder langsamer
3
24.06.Ausnahme Berliner U-Bahn: National Roaming im LTE-Netz für O2- und E-Plus-Kunden
1
weitere Nachrichten zu E-Plus-Handys
 
Aktuelle E-Plus Testberichte
weitere Testberichte zu E-Plus-Handys
 
E-Plus Logo

Die E-Plus Gruppe gehört seit Juli 2013 zur Telefónica Deutschland, der dadurch nach Kundenzahl (nach der Übernahme rund 47 Millionen Kundenverträge) vom viertgrößten zum größten deutschen Mobilfunkbetreiber vor Telekom und Vodafone aufgestiegen ist.
Von 2000 bis 2014 gehörte E-Plus dem niederländischen Konzern KPN, verfolgte in Deutschland eine Mehrmarkenstrategie und strebte in Massenmarkt-fähigen Bereichen eine Preisführerschaft an, anstatt neue Dienste vor der Konkurrenz einzuführen. Zu den bekanntesten Marken von E-Plus zählen Base, Blau, medion Mobile (Aldi Talk) und Simyo. Die E-Plus Gruppe betreibt in Deutschland seit 1994 ein GSM-Netz, seit 2004 ein UMTS-Netz sowie seit Frühjahr 2014 ein LTE-Netz im Bereich um 1.800 MHz.
Im Februar 2016 fusionierten o2 und E-Plus und Teléfonica Deutschland gliederte alle E-Plus Kunden bei o2 Deutschland ein. E-Plus verschwand somit endgültig vom Anbietermarkt.

E-Plus Kontakt
Anschrift: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München
Deutschland
Hotline: 0177-177-1000
Telefax: 02114484777
Kontakt-Email: kundenservice@eplus.de
Website:
 

Festnetz und Call-By-Call Tarife von E-Plus

Anzeige
Anzeige