Runtastic Moment

Fitness-Tracker
 
Runtastic Moment Bilder

Runtastic Moment

Runtastic präsentiert mit der Moment eine klassische Uhr, die auf ein digitales Ziffernblatt verzichtet und unter ihren Zeigern ein wenig Technik versteckt.

Runtastic Moment - Highlights

Die Runtastic Moment verbindet sich mit einem passenden Gerät per Bluetooth. Die für Android, iOS und Windows Phone erhältliche App liefert dem Benutzer konkrete Informationen zu den getätigen Schritten, den verbrannten Kaloerien und anderen Aktivitäten. Runtastic bewirbt die Moment mit einer ausdauernden Batterie, die bis zu sechs Monate durchalten soll. Wechseln kann der Besitzer der Uhr die Batterie selbst, das Werkzeug wird mitgeliefert. Benachrichtigungen werden über Vibration und eine versteckte LED geliefert.

Runtastic Moment - Die Modelle und Preise

Die Runtastic Moment gibt es in vier verschiedenen Varianten. Angefangen bei den beiden 129 Euro-Modellen: Runtastic Moment Fun und Runtastic Moment Basic. Diese Modelle zeichnen sich mit den Gummiarmbändern für den alltetäglichen Sport aus. Soll es aber nicht ganz so auffällig sein, dann kommen die beiden 199 Euro-Modelle Runtastic Moment Classic und Runtastic Moment Elite zum Einsatz. Diese bestehen aus einem eleganten Metallrahmen und einem je nach Modell hochwertigen Lederarmband.

Alle Bilder zur Runtastic Moment

Runtastic Moment | (c) Hersteller Runtastic Moment Elite Unboxing | (c) Areamobile Runtastic Moment Elite Unboxing | (c) Areamobile Runtastic Moment Elite Unboxing | (c) Areamobile
Aktuelles zum Runtastic Moment
  • Special

    Runtastic Results Test: AM-Redakteure im Kampf mit dem inneren Schweinehund

    Runtastic Results Test: AM-Redakteure im Kampf mit dem inneren Schweinehund
    4
    18.02.2016 | Steffen Herget
  • Galerie

    Runtastic Moment Elite Unboxing

    Runtastic Moment Elite Unboxing
    0
    10.10.2015 |
  • Galerie

    Runtastic Moment: Der Fitnesstracker mit Zeigern

    Runtastic Moment: Der Fitnesstracker mit Zeigern
    0
    04.09.2015 |
Anzeige