Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Nokia 6300 Bilder

Nokia 6300

Das Nokia 6300 ist ein klassisches Einsteiger-Handy, welches alle Grundfunktionen mit sich bringt. Es eignet sich von daher vor allem für diejenigen, die nur Telefonieren oder ab und zu eine SMS schreiben wollten. Mit seinem Farbdisplay stellt es Inhalte übersichtlich dar, auch die Tastatur ist im konventionellen Stil gehalten. Das Nokia 6300 ist im ersten Quartal 2007 erschienen, damals zu einem Preis von rund 300 Euro. Heutzutage kann das Gerät jedoch im wesentlich günstigeren Bereich erstanden werden. Da es sich um ein Triband-Handy handelt, kann es auch außerhalb Europas verwendet werden. Die Maße betragen 106.0 x 43.6 x 11.7 mm bei einem Gewicht von rund 90 Gramm. Da da Nokia 6300 GPRS und EDGE unterstützt, können auf Bedarf auch Web-Inhalte abgerufen werden. Aufgrund der ziemlich niedrigen Auflösung sowie des vergleichsweise kleinen Displays reicht es natürlich nicht an ein Smartphone heran.

 

Via microSD-Karte kann der interne Speicher des Nokia 6300 vergrößert werden. Bei Nutzung eines Datenkabels lässt es sich somit auch als USB-Massenspeicher verwenden. MP3s können ebenfalls angehört werden. Falls man dazu Kopfhörer benutzen möchte, muss man darauf achten, einen 2,5mm-Klinkenanschluss zu haben bzw. einen entsprechenden Adapter für andere Größen. Die Menüsteuerung erfolgt beim Nokia 6300 vorrangig über den so genannten NavKey. Er ermöglicht eine intuitive und einfache Benutzung des Gerätes. Auf dem deutschen Markt ist es in der Farbe Silber-Schwarz erhältlich. Alle weiteren Informationen finden sich im Datenblatt.

Alle Bilder zum Nokia 6300

6300 6300 6300 6300
  • Abmessung (HxBxT) 106 x 44 x 11.7 mm
  • Gewicht 91 Gramm
  • Display-Diagonale 2 Zoll (5,08 cm)
  • Display-Auflösung 240 x 320 Pixel (200 PPI)
  • Hauptkamera 2 Megapixel
  • Akku-Kapazität 860 mAh
Mehr Daten zum Nokia 6300
Das Interessanteste zum Nokia 6300

Opera hat heute Version 5.1 ihres Handy-Browsers veröffentlicht. Opera Mini 5.1 ist vor allem für Nutzer mit dem Nokia-Betriebssystem S40gedacht, das in seiner Performance durch einen kleinen Speicher limitiert ist.

Nokia hat heute drei neue Handys aus der classic-Serie vorgestellt. Das 6700 classic beerbt den Verkaufsschlager 6300. Der Thronfolger wurde technisch generalüberholt und unterstützt nun HSDPA mit 10 MBit/s sowie HSUPA mit 2 MBit/s. Die beiden anderen Handys sind im Einsteigerbereich angesiedelt. Alle drei laufen mit dem S40-Betriebssystem und sollen im zweiten Quartal 2009 auf den Markt kommen.

Aktuelles zum Nokia 6300
  • Diskussion

    Foto bei Anruf aanzeigen

    Foto bei Anruf aanzeigen
    3
    16.11.2014 |
  • Diskussion

    nokia 6300 entsperren

    nokia 6300 entsperren
    3
    18.03.2011 |
  • News

    Nokia 7310 Classic: Lifestyle-Handy für Musikfans

    Nokia 7310 Classic: Lifestyle-Handy für Musikfans
    6
    27.05.2008 | Rene Melzer
  • News

    Nokia 6300i: Kompakter WLAN-Barren für VoIP-Nutzer

    Nokia 6300i: Kompakter WLAN-Barren für VoIP-Nutzer
    4
    26.03.2008 | Frank Kabodt
  • News

    Nokia 6301: nahtloser Vermittler zwischen Mobilfunk und Internet

    Nokia 6301: nahtloser Vermittler zwischen Mobilfunk und Internet
    4
    20.09.2007 | Rene Melzer
  • News

    debitel und activepilot bringen Navigation aufs Handy

    debitel und activepilot bringen Navigation aufs Handy
    0
    24.07.2007 | Frank Kabodt
  • News

    Nokias Frühjahrsquartett: 6300, 6290, 6086 und 2626

    Nokias Frühjahrsquartett: 6300, 6290, 6086 und 2626
    2
    28.11.2006 | Frank Kabodt
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle 159 Meinungen zusammengefasst
Bewertung Nokia 6300
Weiterempfohlen von
89% 
Detail
Design & Verarbeitung
86% 
Bedienung & Handlichkeit
86% 
Ausstattung & Features
78% 
Gesamteindruck
83% 
83%
gut

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus 159 Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Nokia 6300
Anzeige
Weitere Geräte von Nokia
Anzeige