Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 

HTC Desire

HTC hat mit dem Desire bewiesen, dass man aktuelle Technik auch formschön verpacken kann. Hier setzt HTC auf hochwertige Materialien wie Aluminium oder Plastik. Besonders das Plastik hebt sich von anderen Modellen ab, da der Hersteller es gummiert hat. So bleibt das Android-Smartphone stets sicher in der Hand, ohne das Gefühl zu haben, dass das Smartphone jeden Augenblick aus der Handfläche gleiten könnte.

HTC Desire: Technische Daten

HTC Desire Bilder

Das HTC Desire ist zum Marktstart im April 2010 eines der Topmodelle von HTC und mit 499 Euro entsprechend hochpreisig. Für das Geld bekommt der Käufer aber auch einige geboten. Wer viel mit dem Handy im Internet surft, freut sich über das 3,7 Zoll große Display, die umfangreiche Connectivity aus HSPA und WLAN, den schnellen Qualcomm-Prozessor mit 1000 Megahertz und den großen Arbeitsspeicher von 576 Megabyte. Natürlich kann man mit dem HTC Desire nicht nur mobil surfen sondern auch unterwegs spielen oder Office-Dokumente bearbeiten.

Mit 135 Gramm ist das HTC Desire kein Leichtgewicht. Über Bluetooth 2.1 EDR kann es aber mit einem Headset verbunden werden, wodurch man es beim Telefonieren nicht ans Ohr halten muss. Mit dem HTC Desire ist auch die mobile Navigation kostenlos möglich. Das Android-Smartphone verfügt über einen GPS-Empfänger und nutzt die Software Google Maps, sprachgesteuerte Navigation ist damit ebenfalls möglich. Musikfans freuen sich über den 3,5-Millimeter-Klinkenstecker, weil sie ihre eigenen Kopfhörer anschließen können. Der interne Speicher das HTC Desire von 512 Megabyte bietet zwar nicht viel Platz für eigene Dateien, über microSD-Karten besteht aber die Möglichkeit, bis zu 32 Gigabyte Speicher nachzurüsten.

HTC Desire: Kamera in HD-Qualität

Android 2.2 erlaubt Videoaufnahmen in HD-Qualität. Fotos knippst die Kamera mit 5 Megapixeln. Auch Videos kann man mit dem HTC Desire aufnehmen, die im HD-Format mit 1280x720 Bildpunkten und 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden.

Ab April 2010 ist das HTC Desire für unverbindliche 499 Euro in Deutschland erhältlich.

HTC Desire Test: Genauso schnell wie das iPhone

Das HTC Desire beeindruckt mit flottem Gigahertz-Prozessor, großem AMOLED-Display und der schicken Sense-Oberfläche. Reicht das, um die starke Konkurrenz mit iPhone, Nexus One, Motorola Milestone und HTC HD2 auszustechen? In einem ausführlichen Test gibt areamobile die Antwort. Zum HTC Desire Testbericht.

Senden

Alle Bilder zum HTC Desire

das HTC Desire gibt es ab Oktiber 2010 auch in Schwarz und Weiss | Foto: Hersteller das HTC Desire gibt es ab Oktiber 2010 auch in Schwarz und Weiss | Foto: Hersteller das HTC Desire gibt es ab Oktiber 2010 auch in Schwarz und Weiss | Foto: Hersteller das HTC Desire gibt es ab Uktober 2010 auch in Weiß und Schwarz | Foto: Hersteller
  • Abmessung (HxBxT) 119 x 60 x 11.9 mm
  • Gewicht 135 Gramm
  • Betriebssystem Android OS
  • max. Bereitschaft 390 Stunden
  • max. Sprechzeit 400 Minuten
  • Displaydiagonale 3.7 Zoll (9,40 cm)
  • Displayauflösung 800 x 480 Pixel
  • Kameraauflösung 5 Megapixel
  • max. Videoauflösung 1280 x 720 Pixel
  • Prozessor-Taktrate 1000 Megahertz
  • Arbeitsspeicher 576 Megabyte
  • GPRS ja
  • EDGE ja
  • HSDPA 7.2 Megabit pro Sekunde
  • HSUPA 2 Megabit pro Sekunde
  • Bluetooth 2.1EDR
Mehr Daten zum HTC Desire
Aktuelles zum HTC Desire
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle 520 Meinungen zusammengefasst
Bewertung HTC Desire
Weiterempfohlen von
89% 
Detail
Design & Verarbeitung
86% 
Bedienung & Handlichkeit
89% 
Ausstattung & Features
90% 
Gesamteindruck
88% 
88%
gut

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus 520 Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum HTC Desire
Ähnliche Handys