Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 

Apple iPhone 4

Mit dem Apple iPhone 4 hat der Hersteller aus Cupertino seine Erfolgsserie fortgesetzt. Trotz des hohen Preises und der anfänglichen Vertragsbindung an den Netzbetreiber T-Mobile ist das Apple iPhone 4 in Deutschland sehr erfolgreich gestartet. Ab November 2010 ist das iPhone 4 auch bei Vodafone erhältlich und wer es komplett ohne Vertrag kaufen möchte kann es bei Apple im Ausland, bespielsweise in Großbritannien, Österreich oder in der Schweiz für deutlich weniger Geld kaufen als in Deutschland. Die Preise für das Apple iPhone 4 mit 16 Gigabyte Speicher beginnen im Ausland bereits bei 600 Euro.

Wem das nicht zu teuer ist, der bekommt mit dem Apple iPhone 4 ein hochwertiges Smartphone, das beim Benutzer kaum einen Wunsch offen lässt. Besonders edel wirkt das Gehäuse aus Edelstahl an den Seiten und dem gehärteten Gorilla-Glas auf der Vorder- und Rückseite. Kratzer sind darauf kaum möglich, allerdings kann es passieren, dass das Glas beim herunterfallen Schaden nimmt. Dafür gibt es allerdings diverse Schutzhüllen für das Apple iPhone 4. Den sogenannten Bumper verteilte Apple an seine Kunde, nachdem bekannt wurde, dass das Antennen-Design des Apple iPhone 4 nicht optimal ist und Nutzer über schlechten Empfang und Gesprächabbrüche klagten.

Das Apple iPhone 4 verfügt über einen 3,5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 960x640 Pixeln und einer Pixeldichte von 330 ppi. Damit ist es deutlich hochauflösender als alle anderen Highend-Smartphones, die im Sommer und Herbst 2010 auf dem Markt sind. Die hohe Pixeldichte ist allerdings auch der vergleichsweise geringen Bildschirmdiagonale geschuldet. Mit dem Apple iPhone 4 fotografiert man mit 5 Megapixeln und nimmt Filme im HD-Format auf. Mit 1000 Megahertz ist der Prozessor extrem stark und 512 Megabyte Arbeitsspeicher machen das Apple iPhone 4 zum mobilen Arbeitstier, das dank HSPA und WLAN n auch im Internet zuhause ist.

iPhone 4 Test: Das schärfste Smartphone aller Zeiten

Das iPhone 4 unterscheidet sich grundlegend von allen Vorgängern. Apple hat nicht nur die Technik, sondern auch das Design komplett überarbeitet. Es ist unheimlich dünn, hat ein unglaublich scharfes Display und kommt in einem Gehäuse aus Glas und Metall. AreaMobile zeigt im iPhone 4 Test, wie gut das neue Apple-Handy wirklich ist. Zum Apple iPhone 4 Testbericht.

Senden

Alle Bilder zum Apple iPhone 4

iPhone 4 Voice Memo | Abbild: Apple Apple iPhone 4 | Foto: Hersteller Apple ipHone 4 und 3gS Vergleich der Akkulaufzeit Apple iPhone 4: Screenshot aus dem Test
  • Abmessung (HxBxT) 115.2 x 58.6 x 9.3 mm
  • Gewicht 137 Gramm
  • Betriebssystem Apple iOS
  • max. Bereitschaft 300 Stunden
  • max. Sprechzeit 420 Minuten
  • Displaydiagonale 3.5 Zoll (8,89 cm)
  • Displayauflösung 960 x 640 Pixel
  • Kameraauflösung 5 Megapixel
  • max. Videoauflösung 1280 x 720 Pixel
  • Prozessor-Taktrate 1000 Megahertz
  • Arbeitsspeicher 512 Megabyte
  • GPRS ja
  • EDGE ja
  • HSDPA 7.2 Megabit pro Sekunde
  • HSUPA 5,76 Megabit pro Sekunde
  • Bluetooth 2.1EDR
Mehr Daten zum Apple iPhone 4
Aktuelles zum Apple iPhone 4
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle 910 Meinungen zusammengefasst
Bewertung Apple iPhone 4
Weiterempfohlen von
56% 
Detail
Design & Verarbeitung
66% 
Bedienung & Handlichkeit
64% 
Ausstattung & Features
60% 
Gesamteindruck
61% 
63%
schwach

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus 910 Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Apple iPhone 4