Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Motorola Milestone 2 Test: Schneller, stärker, besser

Endlich ist der Nachfolger des Motorola Milestone in Deutschland erhältlich. Die Ähnlichkeit zum Vorgänger ist unverkennbar, selbst die Ausstattung hat sich auf den ersten Blick kaum verändert. Areamobile verrät in seinem Test, ob sich die Neuanschaffung lohnt. Zum Motorola Milestone 2 Testbericht.



Motorola Milestone 2

Mit dem Motorola Milestone 2 bringt der Mobilfunkhersteller endlich den Nachfolger zum erfolgreichen Smartphone auf den Markt. Äußerlich lassen sich nur wenige Unterschiede zwischen dem Ursprungsmodell und dem Motorola Milestone 2 feststellen: Die Gehäuseabmessungen betragen 116.3 x 60.5 x 13.7 Millimeter, das Gewicht liegt bei 169 Gramm. Auch das Display ist mit einer Diagonale von 3,7 Zoll und einer Auflösung von 854 x 480 Pixel gleich groß. Es stellt über 16 Millionen Farben dar und besitzt eine Pixeldichte von 265 Pixel pro Zoll. Das Motorola Milestone 2 hat einen kapazitiven Touchscreen, welcher natürlich auch Multitouch beherrscht. Der Strahlungswert des seit November 2010 erhältlichen Smartphones liegt bei 1,49 Watt pro Kilogramm.

Motorola Milestone 2 Bilder

Das Motorola Milestone 2 ist ein Quadband-Handy mit UMTS-Fähigkeit. Mit dem vorinstallierten Android 2.2  (Froyo) lässt sich damit auch in das mobile Internet gehen. Dazu gibt es bereits eine integrierte Variante des Browsers Chrome, zusätzliche Programme lassen sich über den Android Market für das Motorola Milestone 2 herunterladen. Wer viel und international unterwegs ist, freut sich über einen eingebauten Flugzeugmodus. In dem Gerät in ein Li-Polymer Akku mit einer Leistung von 1450 mAh verbaut, wodurch das Handy mit ausreichend Energie versorgt wird. Das Motorola Milestone 2 wird durch einen ARM Cortex A8 mit einer Leistung von einem Gigahertz angefeuert, desweiteren wurden 521 Megabyte Arbeitsspeicher verbaut. Der interne Speicher von 8 Gigabyte lässt sich durch microSD(HC)-Karten beliebig erweitern.

Dank dem in die Software integrierten Google Maps und einem GPS-Empfänger kann das Motorola Milestone 2 auch als Navi eingesetzt werden. Darüber hinaus gibt es viele Multimedia-Funktionen im Smartphone: Über den Musikplayer zum Beispiel kann überall die eigene Lieblingsmusik genossen werden, dazu lässt sich jeder Kopfhörer mit einem 3,5 Millimeter Klinkenanschluss anschließen.

Alle Bilder zum Motorola Milestone 2

In der Star Wars-Sonderedition R2D2 sieht das Motorola Droid 2 wie der kleine Astromech-Droide aus den Filmen von George Lucas aus | Foto: Hersteller In der Star Wars-Sonderedition R2D2 sieht das Motorola Droid 2 wie der kleine Astromech-Droide aus den Filmen von George Lucas aus | Foto: Hersteller In der Star Wars-Sonderedition R2D2 sieht das Motorola Droid 2 wie der kleine Astromech-Droide aus den Filmen von George Lucas aus | Foto: Hersteller In der Star Wars-Sonderedition R2D2 sieht das Motorola Droid 2 wie der kleine Astromech-Droide aus den Filmen von George Lucas aus | Foto: Hersteller
  • Abmessung (HxBxT) 116.3 x 60.5 x 13.7 mm
  • Gewicht 169 Gramm
  • Display-Diagonale 3.7 Zoll (9,40 cm)
  • Display-Auflösung 854 x 480 Pixel (265 PPI)
  • Hauptkamera 5 Megapixel
  • Akku-Kapazität 1450 mAh
Mehr Daten zum Motorola Milestone 2
Das Interessanteste zum Motorola Milestone 2

Smartphones sind potente Alleskönner, die schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren genutzt werden. Aber gerade die aktuellen Spitzenmodelle sind teuer. Wer zu einem Smartphone-Modell aus der zweiten Reihe greift, kann teilweise kräftig sparen, ohne auf zu viele Features verzichten zu müssen. Wir haben einige Beispiele herausgesucht, bei denen sich ein Griff zum älteren Gerät lohnen kann.

"Telefonieren bis die Ohren bluten" ist eigentlich nur ein Sinnbild für jemanden, der nicht von seinem Handy weg kommt. Für einen jungen Mann aus Texas ist das jetzt bittere Realität geworden. Als er in einem Gespräch war, explodierte sein Motorola Droid. Das Android-Smartphone wird in Deutschland unter dem namen Milestone verkauft.

Knapp ein Jahr nach dem Debüt des Milestone stellt der US-Konzern den Nachfolger vor. Die Ähnlichkeit zum Vorgänger ist unverkennbar, selbst die Ausstattung hat sich auf den ersten Blick kaum verändert. Areamobile hat das Milestone 2 unter die Lupe genommen und stellt die wichtigsten Neuerungen im Vergleich zum ersten Meilenstein vor.

Aktuelles zum Motorola Milestone 2
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle 41 Meinungen zusammengefasst
Bewertung Motorola Milestone 2
Weiterempfohlen von
100% 
Detail
Design & Verarbeitung
94% 
Bedienung & Handlichkeit
95% 
Ausstattung & Features
97% 
Gesamteindruck
97% 
96%
sehr gut

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus 41 Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Motorola Milestone 2
Anzeige
Weitere Geräte von Motorola
Anzeige