Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Weitere HTC Desire Geräte

HTC Desire HD Test: Display-Riese im Metallmantel

Mit Eckdaten wie 4,3-Zoll-Display, Gigahertz-Chipsatz, 8-Megapixel-Kamera und einem Unibody-Gehäuse, das aus Aluminiumblech geschnitten wurde, stürmt der HTC-Bolide an die Spitze der Smartphone-Liga. Ob er allen anderen davon rennt oder doch ein paar versteckte Schwächen offenbart, zeigt unser ausführlicher Test. Zum HTC Desire HD Testbericht.



HTC Desire HD

Mit dem Desire HD bringt HTC ein neues Highend-Modell auf den Markt, das technisch keine Wünsche offen lässt. Der schnelle Gigahertz-Prozessor von Qualcom in der zweiten Snapdragon-Generation sorgt für ordentlich Tempo, dank HSDPA und WLAN surft man auf dem 4,3 Zoll großen Touchscreen rasent schnell im Internet. Auch an Fotofans wurde gedacht: Das HTC Desire HD verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera. Auch die Optik und Verarbeitung kommen nicht zu kurz, denn das Gehäuse des HTC Desire HD besteht aus einem Stück Metall, es wird wie beim Unibody des HTC Legend aus einem Aluminiumblock gefräst.

HTC Desire HD: Technische Daten

HTC Desire HD Bilder

Mit dem HTC Desire HD kann man unterwegs unbeschwert Musik hören, denn über einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss kann man seinen eigenen Kopfhörer anstecken. Betrachtet man das HTC Desire HD, fällt sofort das riesige Display auf, das mit 4,3 Zoll fast die gesamte Vorderseite bedeckt. Bei der Displaytechnik verwendet HTC ein Super-LCD-Panel von Sony, das ausgewogene Farben und einen hohen Kontrast darstellt und auch besonders energieeffizient ist. Mit 800x480 Pixeln entspricht das Display des HTC Desire HD dem Standard in dieser Preisklasse

Der Hersteller verbaut in dem Desire HD einen 1 Gigahertz starken Prozessor, der von einem 768 Megabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Damit sollte genügend Rechenleistung vorhadnen sein, um zügig im internet Surfen zu können oder grafisch ansprechende Spiele zu spielen. Aber auch im normalen, alltäglichen Gebrauch zeigt sich, dass der Prozessor genügend Leistung mitbringt.

HTC Desire HD: Kamera und Betriebssystem

Ein weiteres Highlight des Desire ist die 8-Megapixel-Kamera mit Dual-LED-Blitz und einer Videoaufnahme im HD-Format mit 720 p Auflösung. Die gespeicherten Fotos oder Videos werden auf dem 1,5 Gigabyte großen internern Speicher abgelegt, der mittels microSD-Karten zusätzlich erweitert werden kann.

Zum Marktstart HD ist bereits Android 2.2 (Froyo) vorinstalliert. Damit ist es möglich, das Handy aus der Ferne über das Internet zu steuern. Im Verlustfall oder bei Diebstahl können das Handy gesperrt und persönliche Daten gesichert und vom Handy gelöscht werden. Lediglich beim Akku hat HTC gespart: Das Desire HD verfügt nur über eine Batterie mit 1230 mAh.

Das HTC Desire HD wurde im September 2010 offiziell vorgestellt und kostet 599 Euro, wenn es im Oktober auf den deutschen Markt kommt.

Alle Bilder zum HTC Desire HD

Apple iPhone 4 im Vergleich mit HTC Desire HD / Foto: Areamobile Apple iPhone 4 im Vergleich mit HTC Desire HD / Foto: Areamobile Apple iPhone 4 im Vergleich mit HTC Desire HD / Foto: Areamobile HTC Desire HD / Foto: Areamobile
  • Abmessung (HxBxT) 123 x 68 x 11.8 mm
  • Gewicht 164 Gramm
  • Display-Diagonale 4.3 Zoll (10,92 cm)
  • Display-Auflösung 800 x 480 Pixel (217 PPI)
  • Hauptkamera 8 Megapixel
  • Akku-Kapazität 1230 mAh
  • Akku wechselbar nein
Mehr Daten zum HTC Desire HD
Das Interessanteste zum HTC Desire HD

Smartphones sind potente Alleskönner, die schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren genutzt werden. Aber gerade die aktuellen Spitzenmodelle sind teuer. Wer zu einem Smartphone-Modell aus der zweiten Reihe greift, kann teilweise kräftig sparen, ohne auf zu viele Features verzichten zu müssen. Wir haben einige Beispiele herausgesucht, bei denen sich ein Griff zum älteren Gerät lohnen kann.

Das HTC Thunderbolt sieht fast aus, wie ein HTC Desire HD. Bis hieß es, der LTE-Androide sei ausschließlich für den US-Netzbetreiber Verizon bestimmt. Jetzt wurde es angeblich im Warensystem eines deutschen Elektrofachmarktes gesichtet. Die dort aufgelisteten Spezifikationen sind allerdings viel zu gut, um wahr zu sein.

Die Gewinner der zweiten Gewinnspielwoche stehen fest. Wer wissen möchte, ob er zu den glücklichen Gewinnern gehört, schaut am besten sofort nach. In der vergangenen Woche haben wir sechs Smartphones verlost, darunter das HTC HD7 und das Desire HD, das Sony Ericsson X10 und das Nokia C7.

Aktuelles zum HTC Desire HD
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle 482 Meinungen zusammengefasst
Bewertung HTC Desire HD
Weiterempfohlen von
78% 
Detail
Design & Verarbeitung
71% 
Bedienung & Handlichkeit
71% 
Ausstattung & Features
73% 
Gesamteindruck
71% 
72%
ganz ok

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus 482 Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum HTC Desire HD
Anzeige
Ähnliche Handys
Anzeige