Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Weitere Samsung Omnia Geräte

Samsung Omnia 7 Test: Das beste Windows Phone mit Ecken und Kanten

Während die Konkurrenz um HTC und LG in Deutschland ihre Windows Phones schon auf den Markt gebracht hat, reicht Samsung das Omnia 7 erst jetzt nach. Dafür verspricht das Handy mit dickem Akku und brillantem Super-AMOLED-Display auch einige Vorteile gegenüber der Konkurrenz. Areamobile erklärt in seinem Test, ob sich das Warten gelohnt hat. Zum Samsung Omnia 7 i8700 Testbericht.



Samsung Omnia 7 i8700

Das Samsung Omnia 7 i8700 ist ein Windows 7 Phone, welches im November 2010 vorerst exklusiv bei der Deutschen Telekom erscheint. Es ist 122 x 64.2 x 11 Millimeter (Höhe x Breite x Tiefe) groß und wiegt 138 Gramm. Bislang ist das Samsung Omnia 7 i8700 ausschließlich in Schwarz erhältlich. Das Quad-Band-Gerät erfüllt neben den Frequenzen 850, 900, 1800 und 1900 Megahertz auch den W-CDMA Standard für UMTS. Natürlich eignet sich das Samsung Omnia 7 i8700 damit hervorragend zum Surfen: Auf dem 4 Zoll großen Display werden Websites und andere Anwendungen in einer maximalen Auflösung von 800 x 480 Pixeln dargestellt. Daraus ergibt sich eine Pixeldichte von 233 Pixel pro Zoll. Der Touchscreen des Samsung Omnia 7 i8700 ist kapazitiv und beherrscht Multitouch.

Samsung Omnia 7 i8700 Bilder

Mit der integrierten Digitalkamera des Samsung Omnia 7 i8700 lassen sich Bilder mit einer maximalen Auflösung von 5 Megapixeln, also 2592 x 1944 Pixeln, schießen. Daneben beherrscht das Highend-Smartphone auch die Videoaufnahme in 720p bei 25 Frames pro Sekunde. Neben Autofokus, Makromodus und Bildstabilisator ist im Samsung Omnia 7 i8700 auch ein LED-Blitz eingebaut, so dass Aufnahmen in leicht dunklen Gebieten ebenfalls gelingen. Das Handy mit dem ARM Cortey A8 als Prozessor betrieben. Er beherrscht eine Taktrate von einem Gigahertz.  Der integrierte Speicher des Samsung Omnia 7 i8700 beträgt 16 Gigabyte. Via GPS lässt sich das Gerät auch zur Navigation verwenden. Hierbei kommt Bing Maps zum Einsatz, eine sprachgeführte Navigation gibt es nur über Zusatzprogramme.

Zu den weiteren Features des Samsung Omnia 7 i8700 gehört der integrierte Browser Internet Explorer Mobile, der neben WAP 2.0 auch (x)HTML beherrscht und damit auf nahezu jede verfügbare Internetseite zugreifen kann. Soziale Netzwerke wie Facebook sind direkt im System des Samsung Omnia 7 i8700 integriert.

Alle Bilder zum Samsung Omnia 7 i8700

Omnia 7: Das erste Smartphone von Samsung mit WP7 | Quelle: Samsung Omnia 7: Das erste Smartphone von Samsung mit WP7 | Quelle: Samsung Omnia 7: Das erste Smartphone von Samsung mit WP7 | Quelle: Samsung Omnia 7: Das erste Smartphone von Samsung mit WP7 | Quelle: Samsung
  • Abmessung (HxBxT) 122 x 64.2 x 11 mm
  • Gewicht 138 Gramm
  • Display-Diagonale 4 Zoll (10,16 cm)
  • Display-Auflösung 800 x 480 Pixel (233 PPI)
  • Hauptkamera 5 Megapixel
  • Akku-Kapazität 1500 mAh
  • Akku wechselbar nein
Mehr Daten zum Samsung Omnia 7 i8700
Das Interessanteste zum Samsung Omnia 7 i8700

Samsung und Nokia werden die Betriebssystemversion Windows Phone 7.8 offenbar für alle ihre bisher im deutschen Handel erhältlichen Smartphones mit Windows Phone 7.5 bereitstellen. Windows Phone 7.8 erscheint Anfang kommenden Jahres.

Obwohl Microsoft dem USB-Tethering bei Windows Phone 7 eine klare Absage erteilt hat, ist es nun gelungen, die Funktion auf den Geräten von Samsung und LG zu aktivieren. Dazu muss man aber ein bißchen frickeln. Aber es lohnt sich, denn danach kann man eine Internetverbindung mit dem Computer über das Handy aufbauen.

Einer neuen Quelle der Webseite Winrumors zufolge ist das große Update im Februar 2011 bereits das zweite für Windows Phone 7. Die Aktualisierung wird vor allem den Entwicklern mehr Möglichkeiten geben. Allerdings sollen auch die Anpassungsmöglichkeiten der Oberfläche durch den Nutzer ausgeweitet werden. Die bisher fehlende Copy&Paste-Funktion soll bereits mit einem kleinen Update im Januar nachgeliefert werden.

Aktuelles zum Samsung Omnia 7 i8700
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle 88 Meinungen zusammengefasst
Bewertung Samsung Omnia 7 i8700
Weiterempfohlen von
96% 
Detail
Design & Verarbeitung
92% 
Bedienung & Handlichkeit
91% 
Ausstattung & Features
89% 
Gesamteindruck
91% 
91%
gut

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus 88 Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Samsung Omnia 7 i8700
Anzeige
Ähnliche Handys
Anzeige