Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Weitere Google Nexus Geräte

Google Nexus S Test: Zu wenig für ein Vorzeigehandy

Nach dem Nexus One hat Google sein zweites Vorzeigehandy ins Rennen um die Käufergunst geschickt. Das Nexus S kommt wie der Vorgänger mit aktueller Technik und nacktem Android-Betriebssystem, dieses Mal in der aktuellen Version 2.3. Areamobile verrät im Test, wie sich das Google-Handy im Alltag schlägt. Zum Google Nexus S Testbericht.



Google Nexus S

Das Samsung Nexus S ist eine überarbeitete Version des erfolgreichen Samsung Galaxy S, das im Juli 2010 auf den Markt kam und stattliche 649 Euro kostete. Das Telefon ist als erstes Gerät mit Googles mobilem Betriebssystem Android 2.3 (Gingerbread) ausgestattet und kommt ohne die Touchwiz-Oberfläche von Samsung. Das Handy richtet sich an Käufer, die großen Wert auf erstklassige Technik legen und häufig mit ihrem Handy im Internet surfen. Dafür ist es dank umfangreicher Connectivity bestens geeignet: HSPA und WLAN ebnen den Weg in Internet und dank des großen Akkus mit 1500 mAh hält das Samsung Nexus S lange durch. Der 4 Zoll große Bildschirm mit Super-AMOLED-Technik macht das Surferlebnis im Netz perfekt.

Google Nexus S Bilder

Bei der Kamera des Nexus S I9000 setzt Samsung auf Standard und baut eine Optik mit 5 Megapixeln ein. Im Gegensatz zum Galaxy S integriert der Hersteller beim Google-Handy aber auch einen LED-Blitz. Dank Android 2.3 sind Videos mit ihr in HD-Qualität im Format von 1280x720 Pixeln möglich. Angetrieben wird das Samsung Nexus S von einem Hummingbird-Prozessor von Samsung, der mit 1000 Megahertz taktet. Der Arbeitsspeicher bietet mit 512 Megabyte ebenfalls jede Menge Platz. Eigene Dateien legt man entweder im 16 Gigabyte großen internen Speicher ab oder auf einer microSD-Speicherkarte. Navigation ist mit dem Samsung Galaxy SI9000 ebenfalls möglich, dafür verfügt es über einen GPS-Empfänger und greift via Datentransfer auf Google Maps zurück. So ist auch eine sprachgeführte Navigation möglich, allerdings sollte man dafür eine Daten-Flatrate haben, da die Karteninformationen immer aus dem Internet nachgeladen werden müssen.

Zwei weitere Besonderheiten unterscheiden das Nexus S vom älteren Galaxy S: Das Google-Handy kommt mit einem NFC-Chip (Near Field Communication), mit der man etwa bargeldlose Transaktionen abwickeln kann. Außerdem ist das Glas über dem großen Display leicht nach innen gewölbt, was die Bedienung erleichtern soll.

Alle Bilder zum Google Nexus S

Google Nexus S Test | (c) Areamobile Google Nexus S Test | (c) Areamobile Google Nexus S Test | (c) Areamobile Google Nexus S Test | (c) Areamobile
  • Abmessung (HxBxT) 123.9 x 63 x 10.88 mm
  • Gewicht 129 Gramm
  • Display-Diagonale 4 Zoll (10,16 cm)
  • Display-Auflösung 800 x 480 Pixel (233 PPI)
  • Hauptkamera 5 Megapixel
  • Akku-Kapazität 1500 mAh
  • Akku wechselbar nein
Mehr Daten zum Google Nexus S
Das Interessanteste zum Google Nexus S

Das Doze-Feature unter Android 6.0 Marshmallow scheint auf den Nexus-Smartphones für Probleme mit der Synchronisation zu sorgen. Dadurch werden E-Mails nicht mehr automatisch abgerufen und Benachrichtigungen von Google Now bleiben aus.

Gleich in einer ganzen Reihe von Galaxy-Modellen hat ein Entwickler eine sogenannte Backdoor entdeckt, mit der sich ein Angreifer Zugang zum Dateisystem verschaffen kann. Damit liegen alle auf dem Smartphone gespeicherten Daten offen. Der Weg hinein führt dabei über das Mobilfunk-Modul.

Smartphones sind potente Alleskönner, die schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren genutzt werden. Aber gerade die aktuellen Spitzenmodelle sind teuer. Wer zu einem Smartphone-Modell aus der zweiten Reihe greift, kann teilweise kräftig sparen, ohne auf zu viele Features verzichten zu müssen. Wir haben einige Beispiele herausgesucht, bei denen sich ein Griff zum älteren Gerät lohnen kann.

Aktuelles zum Google Nexus S
  • Galerie

    Nexus One bis Google Pixel: Die Geschichte der Nexus-Smartphones

    Nexus One bis Google Pixel: Die Geschichte der Nexus-Smartphones
    4
    03.10.2016 |
  • News

    Galaxy S5, One M8, Xperia Z2, G3: Preisverfall bei den Top-Smartphones aus 2014

    Galaxy S5, One M8, Xperia Z2, G3: Preisverfall bei den Top-Smartphones aus 2014
    5
    23.03.2015 | Björn Brodersen
  • News

    Android 4.4 Kitkat für Nexus S und Nexus One per Custom-ROM

    Android 4.4 Kitkat für Nexus S und Nexus One per Custom-ROM
    4
    28.11.2013 | Tobias Czullay
  • News

    Android 4.2: CyanogenMod veröffentlicht stabile Version von CM10.1

    Android 4.2: CyanogenMod veröffentlicht stabile Version von CM10.1
    0
    21.01.2013 | Rene Melzer
  • News

    Android 4.2: Ende der Unterstützung für Nexus S und Motorola Xoom

    Android 4.2: Ende der Unterstützung für Nexus S und Motorola Xoom
    21
    14.11.2012 | Rene Melzer
  • Special

    Jelly Bean: Die Update-Pläne der Android-Hersteller

    Jelly Bean: Die Update-Pläne der Android-Hersteller
    20
    22.10.2012 | Björn Brodersen
  • News

    Berichte: Google öffnet Nexus-Reihe für alle Hersteller

    Berichte: Google öffnet Nexus-Reihe für alle Hersteller
    65
    04.10.2012 | Björn Brodersen
  • News

    Nasa schickt Satelliten mit Smartphone-Technik ins All

    Nasa schickt Satelliten mit Smartphone-Technik ins All
    7
    24.08.2012 | Rene Melzer
  • News

    Android-Verteilung: Anteil von Ice Cream Sandwich wächst langsam

    Android-Verteilung: Anteil von Ice Cream Sandwich wächst langsam
    5
    02.08.2012 | Björn Brodersen
  • Galerie

    Mobiado Grand Touch: Das Edel Nexus S

    Mobiado Grand Touch: Das Edel Nexus S
    0
    23.08.2011 |
  • Galerie

    Samsung Galaxy S2 gegen Apple iPhone 4 und Nexus S

    Samsung Galaxy S2 gegen Apple iPhone 4 und Nexus S
    0
    18.05.2011 |
  • Galerie

    SPB Shell 3D: Benutzeroberfläche mit beeindruckenden 3D-Effekten

    SPB Shell 3D: Benutzeroberfläche mit beeindruckenden 3D-Effekten
    0
    31.03.2011 |
  • Galerie

    Google Nexus S Unboxing: Das Google-Smartphone ausgepackt

    Google Nexus S Unboxing: Das Google-Smartphone ausgepackt
    0
    29.03.2011 |
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle 23 Meinungen zusammengefasst
Bewertung Google Nexus S
Weiterempfohlen von
87% 
Detail
Design & Verarbeitung
80% 
Bedienung & Handlichkeit
87% 
Ausstattung & Features
86% 
Gesamteindruck
86% 
85%
gut

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus 23 Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Google Nexus S
Anzeige
Ähnliche Handys
Anzeige