Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Motorola Defy Mini Bilder

Motorola Defy Mini

Das Motorola Defy Mini ist das kleinere Modell des Defy oder Defy+. Beim Motorola Defy Mini hat der Hersteller  Software-, wie auch Hardwareänderungen vorgenommen. So erhält die Mini-Variante einen 600 Megahertz schnellen Prozessor. Als Betriebssystem wählt Motorola für das Defy Mini das Android-Betriebssystem in der Version 2.3.6 Gingerbread.

Motorola Defy Mini: Technische Daten

Beim Motorola Defy Mini handelt es sich nicht um ein gewöhnliches Smartphone, sondern ist durch die Verarbeitung und Beständigkeit recht einzigartig in diesem Bereich. Das Motorola Defy Mini ist nach IP67-Standard zertifiziert und hält Staub, Schmutz und Spritzwasser problemlos stand. Die Zielgruppe ist damit breit definiert. Wo viele andere Smartphones den Alltag in Beruf und Freizeit nicht lange durchhalten, zerkratzen oder auf anderem Wege frühzeitig den Geist aufgeben, erweist sich das Motorola Defy Mini als idealer Begleiter für unterwegs.

Technisch ist das kompakte Motorola Defy Mini, das nur 107 Gramm wiegt, im mittleren Sektor einzuordnen. Der 600 Megahertz starke Prozessor, gepaart mit dem 512 Megabyte großen Arbeitsspeicher, dürfte für ein flüssiges betreiben des Defy Mini sorgen. Das 3,2 Zoll große Display hat eine Auflösung von 480x320 Pixel. Die Pixeldichte beträgt somit 180 ppi. Geschützt wird das Display durch das sehr widerstandsfähige Corning Gorilla Glas.

Motorola Defy Mini: Kamera und mobiles Internet

Die integrierte Kamera schießt Fotos mit 3,2 Megapixeln und nimmt auf Wunsch auch problemlos das ein oder andere Video auf. Und wer unterwegs Musik hören möchte, freut sich über den aufgeräumten Musik-Player, der die Musik entweder vom 128 Megabyte großen internen Speicher oder von einer microSD-Karte wiedergeibt. Über den 3,5 Millimeter Klinkenstecker kann man als Musikfreund seinen eigenen Kopfhörer anschließen. Auch beim mobilen Datentransfer macht das Motorola Defy Mini eine gute Figur: HSDPA mit maximal 7,2 MBit/s und 2 Bit/s im Upload via HSUPA sind guter Standard.

Laut Motorola erscheint das Defy Mini im März 2012. Einen offiziellen Preis nannte Motorola aber noch nicht.

Alle Bilder zum Motorola Defy Mini

Motorola Motoluxe | (c) Hersteller Motorola Motoluxe | (c) Hersteller Motorola Defy Mini | (c) Hersteller Motorola Defy Mini | (c) Hersteller
  • Abmessung (HxBxT) 109 x 58.5 x 12.5 mm
  • Gewicht 107 Gramm
  • Display-Diagonale 3.2 Zoll (8,13 cm)
  • Display-Auflösung 480 x 320 Pixel (180 PPI)
  • Hauptkamera 3,2 Megapixel
  • Akku-Kapazität 1650 mAh
  • Akku wechselbar nein
Mehr Daten zum Motorola Defy Mini
Das Interessanteste zum Motorola Defy Mini

Die zunehmende Beliebtheit von Phablets unter Smartphone-Nutzern führt auch zu einer Renaissance der Mini-Smartphones. Die bisherigen Mini-Smartphones wie das Samsung Galaxy S4 Mini oder das HTC One Mini sind jedoch nicht nur kleiner als die größeren Ausgangsmodelle, sondern weniger leistungsfähig. Erst die neuen Minis im kommenden Jahr werden echte kompakte Kraftpakete sein.

Aktuelles zum Motorola Defy Mini
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle Meinungen zusammengefasst
Bewertung Motorola Defy Mini
Weiterempfohlen von
0% 
Detail
- %
keine Note

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Motorola Defy Mini
Anzeige
Weitere Geräte von Motorola
Anzeige