Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Nokia Asha 302 Bilder

Nokia Asha 302

Nokia präsentiert mit dem Asha 302 ein Smartphone mit einer vollwertigen Handystatur, das vor allem die Smartphone-Einsteiger überzeugen soll.

Nokia Asha 302: technische Ausstattung

Das Nokia Asha 302 ist mit seiner Größe von 115,2x58,9x13,5 mm und einem Gewicht von 106 g ein sehr handliches Gerät, das mit Sicherheit in jeder Hosentasche Platz findet. Besonders Vielschreiber dürften sich über die gut gestaltete Volltastatur freuen, die ein schnelles Tippen von Nachrichten ermöglicht. Das 2,4 Zoll große Display bietet mit einer Auflösung von 320x240 Pixel genug Platz und Schärfe, um auch längere Texte bequem lesen zu können. Als Betriebssystem verwendet Nokia Symbian in der Version Series40 6th Edition.

Nokia Asha 302: Kamera und Verfügbarkeit

Die auf der Rückseite angebrachte 3,2-Megapixel-Kamera des Nokia Asha 302 ermöglich gelegentliche Schnappschüsse oder Videoaufnahmen. Das selbsterstellte Material wird entweder im 256 Megabyte großen internen Speicher oder auf einer microSD-Karte abgelegt, die bis zu 32 Gigabyte groß sein darf.

Nokia wird das Asha 302 ab dem zweiten Quartal 2012 für unverbindliche 120 Euro in Deutschland anbieten.

Senden
  • Abmessung (HxBxT) 115.2 x 58.9 x 13.5 mm
  • Gewicht 106 Gramm
  • Betriebssystem Symbian
  • max. Bereitschaft 830 Stunden
  • max. Sprechzeit 540 Minuten
  • Displaydiagonale 2.4 Zoll (6,10 cm)
  • Displayauflösung 320 x 240 Pixel
  • Kameraauflösung 3.2 Megapixel
  • max. Videoauflösung x Pixel
  • Prozessor-Taktrate unbekannt
  • Arbeitsspeicher 128 Megabyte
  • GPRS ja
  • EDGE ja
  • HSDPA ja
  • HSUPA ja
  • Bluetooth 2.1EDR
Mehr Daten zum Nokia Asha 302
Aktuelles zum Nokia Asha 302
  • News

    Nokia Meltemi soll S40 ersetzen und gegen Android antreten

    09.03.12 - Nokia wird in Zukunft nicht nur günstigere Windows Phones herausbringen, sondern auch Feature Phones mit einem neuen Betriebssystem. Die S40-Plattform soll von einem Meltemi genannten OS abgelöst werden und im Niedrigpreis-Segment gegen Smartphone-Systeme wie Android, Bada und Boot to Gecko antreten.

    (18)
    Nokia Meltemi soll S40 ersetzen und gegen Android antreten
  • News

    MWC: Nokia Asha 302 kommt mit Mail for Exchange

    27.02.12 - Neben dem Symbian-Smartphone Nokia 808 PureView und dem Windows Phone Lumia 610 hat der finnische Handy-Hersteller Nokia heute auf dem Mobile World Congress auch drei neue Featurephones der Asha-Reihe vorgestellt. Alle drei Geräte kommen mit S40-Betriebssystem und neuen Features, die für ein Smartphone-ähnliches Nutzungserlebnis sorgen sollen.

    (2)
    MWC: Nokia Asha 302 kommt mit Mail for Exchange
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle Meinungen zusammengefasst
Bewertung Nokia Asha 302
Weiterempfohlen von
0% 
Detail
- %
keine Note

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Nokia Asha 302
Weitere Geräte von Nokia