Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 

HTC One XL

Im Nachgang des Mobile World Congress 2012 hat HTC ein Schwestermodell des HTC One X vorgestellt. Das HTC One XL ist weitgehend baugleich zum Namensvetter, allerdings unterstützt es den Mobilfunkstandard der 4. Generation, LTE. Bei HTC One XL handelt es sich um ein leistungsstarkes Smartphone mit Quad-Core-Prozessor, das in einem ansehnlichen Gehäuse steckt.

HTC One XL: Viel Leistung und LTE

HTC One XL Bilder

Wie schon beim One X hat sich HTC beim One XL für einen Quad-Core-Prozesor mit jeweils 1,5 Gigahertz entschieden. Auch der Arbeitsspeicher mit 1,5 Gigabyte kann sich sehen lassen. Damit ist nicht nur ruckelfreies Navigieren im Menü garantiert, auch beim mobilen Surfen sollte es Hardware-seitig keine Schwierigkeiten bei der Performace geben. Der Akku des HTC One XL hat eine Kapazität von 1.800 mAh, in ersten Testberichten muss er beweisen, ob er damit auch bei intensiver Nutzung einen kompletten Tag durchhält. Denn neben dem Prozessor zieht auch das große Display ordentlich Strom: Auf 4,7 Zoll verteilen sich 720x1280 Pixel.

Auch die anderen technischen Komponenten können sich sehen lassen. Die Kamera hat eine Auflösung von 8 Megapixeln und nimmt Videos in Full-HD-Auflösung auf, der große interne Speicher mit 32 Gigabyte kann sogar mit microSD-Karten erweitert werden - im Gegensatz zum Konkurrenten Sony Xperia S, bei dem der Hersteller auf einen Steckplatz für zusätzlichen Speicher verzichtet. Einziger nennenswerter Unterschied zwischen dem One X und dem One XL ist die Unterstützung von LTE, mit dem bereits 2012 Datengeschwindigkeiten von 50 Megabit pro Sekunde möglich sind.

Ein Highlight ist auch das Gewicht des HTC One XL. Trotz nicht gerade kompakter Maße wiegt es unter 130 Gramm. Im Gehäuse befindet sich neben wireless HDMI auch Bluetooth 3.0, GPS, WLAN bgn und HSDPA mit 21 Megabit pro Sekunde.

HTC One XL mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Das HTC One XL ist eines der ersten Smartphones am Markt, das über die neueste Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich verfügt. Darüber legt HTC wie gewohnt seine eigene Oberfläche HTC Sense. Mit Android 4.0 erhält der Nutzer auch Zugriff auf den PlayStore, ehemals Android Market, von Android und kann dort teils kostenpflichtige, aber auch kostenlose Applikationen und Spiele direkt auf sein HTC One XL herunterladen. 

HTC One XL Test: Mit LTE und mehr Leistung als das HTC One X

Das HTC One XL ist bislang das einzige LTE-Smartphone im deutschen Handel, das unter der aktuellen Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich läuft. Zudem wird es von dem Chip der Stunde, Qualcomms MSM8960 aus der Snapdragon-S4-Reihe, angetrieben. Reicht das im Test für die Bestnote? Der Testbericht von Areamobile gibt die Antwort auf diese Frage. Zum HTC One XL Testbericht.

Senden

Alle Bilder zum HTC One XL

HTC One XL Unboxing | (c) Areamobile HTC One XL Unboxing | (c) Areamobile HTC One XL Unboxing | (c) Areamobile HTC One XL Unboxing | (c) Areamobile
  • Abmessung (HxBxT) 133.98 x 69 x 9.29 mm
  • Gewicht 126 Gramm
  • Betriebssystem Android OS
  • max. Bereitschaft unbekannt
  • max. Sprechzeit unbekannt
  • Displaydiagonale 4.7 Zoll (11,94 cm)
  • Displayauflösung 1280 x 720 Pixel
  • Kameraauflösung 8 Megapixel
  • max. Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel
  • Prozessor-Taktrate 2 x 1500 Megahertz
  • Arbeitsspeicher 1024 Megabyte
  • GPRS ja
  • EDGE ja
  • HSDPA 21.1 Megabit pro Sekunde
  • HSUPA 5,76 Megabit pro Sekunde
  • Bluetooth 4.0
Mehr Daten zum HTC One XL
Aktuelles zum HTC One XL
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle 1 Meinungen zusammengefasst
Bewertung HTC One XL
Weiterempfohlen von
100% 
Detail
Design & Verarbeitung
80% 
Bedienung & Handlichkeit
90% 
Ausstattung & Features
100% 
Gesamteindruck
70% 
85%
gut

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus 1 Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum HTC One XL
Weitere Geräte von HTC