Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Amazon Fire Phone Test: Der Exot aus dem Einkaufszentrum

Mit dem Fire Phone betritt der Online-Shopping-Gigant Neuland und bringt nach E-Book-Readern und Tablets zum ersten Mal ein Smartphone unter dem eigenen Namen auf den Markt. Das Fire Phone kommt dabei mit spannenden Lösungen bei Hard- und Software daher, die allerdings vor allem ein Ziel verfolgen: das Verführen zum Einkaufen. Wir zeigen im Test, was das Amazon Fire Phone so alles kann und was nicht. Zum Amazon Fire Phone Testbericht.



Amazon Fire Phone

Amazon präsentierte Mitte Juni 2014 sein erstes eigenes Smartphone, das auf den Namen "Fire Phone" hört. Das Highlight mit dem sich Amazon von der Konkurrenz abhebt, sind die vier Frontkameras, die jede Kopf- wie auch Augenbewegung erfassen. Im Juli wird Amazon das Fire Phone auf den Markt bringen - zunächst allerdings nur in den USA exklusiv bei AT&T.

Amazon Fire Phone – technische Daten

Hersteller Amazon
Herstellerseite http://www.amazon.com
Kategorie Smartphone
Preisklasse Highend
Abmessungen (HxBxT) 139.2 x 66.5 x 8.9 Millimeter
Gewicht 160 Gramm
Gerätefarben schwarz
Markt
Erscheinungstermin 06/2014
Einführungspreis unbekannt
System
Betriebssystem Fire OS
Systemversion 3.5.0
Display
Displaydiagonale 4,7 Zoll
Displayauflösung 1280 x 720 Pixel
Akku
Akkuleistung 3000 mAh
Mehr technische Details zum Amazon Fire Phone im Datenblatt
Amazon Fire Phone Bilder

Das Amazon Fire Phone bietet ein 4,7 Zoll großes LCD-Display mit der HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. In seinem Inneren arbeitet der einem Snapdragon-800-Prozessor von Qualcomm mit einer Taktfrequenz von 2,2 GHz und vier Kernen. Dieser ist an einen 2 GB großen Arbeitsspeicher angebunden. Als GPU kommt die Adreno 330 zum Einsatz,  die vor allem in aufwendigen 3D-Spielen die Muskeln spielen lässt. Somit ist das Amazon Handy auch für die Zukunft gut ausgestattet.

Die Hauptkamera bietet eine Auflösung von 13-Megapixel, eine Blende von f/2.0 sowie einen LED-Blitz. Auf der Vorderseite befindet sich eine 2,1-Megapixel-Kamera für Video-Chats in Full-HD und Selfies. Das Amazon Fire Phone ist mit 32 sowie 64 GB Speicherplatz erhältlich.

Das Amazon Handy bietet eine Vielzahl an Sensoren: Gyroskop, Beschleunigungsmesser, Magnetometer, Barometer, Annährungssensor und Umgebungslichtsensor sind an Board. Eine Besonderheit des Fire Phone sind die Linsen für die dynamische Perspektive. Dabei handelt es sich um vier kleine Kameralinsen, die zusätzlich zur Frontkamera in die vier Ecken der Vorderseite eingelassen sind. Diese dienen der Erfassung des Nutzers für die 3D-Oberfläche und die Gestensteuerung.

Amazon Fire Phone – Software

Das Amazon Fire Phone ist mit einer von Amazon veränderten Version des Google-Betriebssystems Android ausgestattet. Dabei handelt es sich um das von den Kindle-Fire-Tablets bekannte Fire OS in Version 3.5.0. Das Benutzen des üblichen Google Play Store ist auf dem Amazon Handy somit nicht möglich. Das Amazon Fire Phone ist an den Amazon-Appstore angebunden. Dieser bietet eine Auswahl aus über 154.000 Apps. Via Amazon Prime können Nutzer sich mit Multimedia-Inhalten versorgen.

Alle Bilder zum Amazon Fire Phone

Testfoto mit dem Amazon Fire Phone | (c) Areamobile Display-Test Amazon Fire Phone | (c) Areamobile Display-Test Amazon Fire Phone | (c) Areamobile Display-Test Amazon Fire Phone | (c) Areamobile
  • Abmessung (HxBxT) 139.2 x 66.5 x 8.9 mm
  • Gewicht 160 Gramm
  • Display-Diagonale 4.7 Zoll (11,94 cm)
  • Display-Auflösung 1280 x 720 Pixel (312 PPI)
  • Hauptkamera 13 Megapixel
  • Frontkamera 2,1 Megapixel
  • LTE-Unterstützung Ja
  • Akku-Kapazität 2400 mAh
  • Akku wechselbar nein
Mehr Daten zum Amazon Fire Phone
Das Interessanteste zum Amazon Fire Phone

Unterschiedliche Quellen berichten über neue Android-Smartphones aus dem Hause Amazon. Die sollen ganz anders werden als das gefloppte Fire Phone, was schon an ihrer Bezeichnung - "Ice Phone" - deutlich wird.

Im Online-Shop von Amazon ist das Fire Phone nicht erhältlich, bei der Telekom kostet es jetzt nur noch 99,95 Euro ohne Vertrag. Kommt jetzt etwa das Fire Phone 2? Eigentlich wird erst für Anfang 2016 mit der zweiten Smartphone-Generation von Amazon gerechnet.

Apple baut Geräte und verdient an Apps, Google verkauft Daten und Amazon Waren. Stimmt das? Ist das alles? Wie verdienen Apple, Google und Amazon ihr Geld? Und was ist mit dem Datenschutz? Diese Fragen klären wir.

Aktuelles zum Amazon Fire Phone
  • News

    Fire OS 5: Amazon bringt Verschlüsselung mit Update zurück

    Fire OS 5: Amazon bringt Verschlüsselung mit Update zurück
    0
    07.03.2016 | Tobias Czullay
  • News

    Amazon greift Google-Dienste auf Android-Smartphones an

    Amazon greift Google-Dienste auf Android-Smartphones an
    0
    26.01.2016 | Tobias Czullay
  • News

    Lab126: Amazon entlässt Fire-Phone-Entwickler

    Lab126: Amazon entlässt Fire-Phone-Entwickler
    2
    27.08.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Amazon: Fire Phone erhält Kitkat-Update in Deutschland

    Amazon: Fire Phone erhält Kitkat-Update in Deutschland
    0
    11.05.2015 | Tobias Czullay
  • News

    Net-Lock: Amazon versendet Entsperrcodes für Fire Phone

    Net-Lock: Amazon versendet Entsperrcodes für Fire Phone
    8
    14.02.2015 | Björn Brodersen
  • Tipp

    Anleitung: Net-Lock auf Amazon Fire Phone entfernen

    Anleitung: Net-Lock auf Amazon Fire Phone entfernen
    0
    14.02.2015 | Björn Brodersen
  • News

    Bericht: Amazon wirft Pläne für Fire Phone 2 über den Haufen

    Bericht: Amazon wirft Pläne für Fire Phone 2 über den Haufen
    9
    22.12.2014 | Björn Brodersen
  • News

    Amazon Fire Phone: Telekom entfernt Net-Lock auf Fire Phone kostenfrei

    Amazon Fire Phone: Telekom entfernt Net-Lock auf Fire Phone kostenfrei
    6
    08.12.2014 | Björn Brodersen
  • Galerie

    Amazon Fire Phone Unboxing: Das Einkaufs-Handy ausgepackt

    Amazon Fire Phone Unboxing: Das Einkaufs-Handy ausgepackt
    3
    25.09.2014 |
  • Video

    Amazon Fire Phone: So funktioniert das Amazon-Handy

    Amazon Fire Phone: So funktioniert das Amazon-Handy
    0
    28.08.2014 |
  • Galerie

    Kurz-Test: Amazon Fire Phone enttäuscht im Hands-on

    Kurz-Test: Amazon Fire Phone enttäuscht im Hands-on
    2
    27.08.2014 |
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle Meinungen zusammengefasst
Bewertung Amazon Fire Phone
Weiterempfohlen von
0% 
Detail
- %
keine Note

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Amazon Fire Phone
Anzeige
Weitere Geräte von Amazon
Anzeige