Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Björn Brodersen 10.06.2016 - 12:21 | 2

Samsung Galaxy S7 als Aktionsangebot bei O2

Das "Wow der Woche" ist ein Aktionsangebot von O2, das nur ein bis zwei Wochen lang verfügbar ist. Meist handelt es sich um ein Smartphone mit Mobilfunkvertrag: In der kommenden Woche sind es die Samsung-Smartphones Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge. Aber sind die S7-Pakete wirklich "wow"?

Samsung Galaxy S7 als Aktionsangebot bei O2

Samsung Galaxy S7 | (c) Areamobile

O2 bietet vom 14. bis 27. Juni Neukunden und Bestandskunden bei Vertragsverlängerung die Samsung-Smartphones Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge mit Vertrag als "Wow der Woche" an. Bei Abschluss eines 24-Monatsvertrags im Tarif All-in M mit Allnet-Flat für Anrufe und SMS sowie einem Internetzugang mit 2 GB monatlichen (Highspeed-)Traffic kosten die Smartphones jeweils einmalig 121 Euro sowie monatlich 39,99 Euro bzw. 44,99 Euro pro Monat über die gesamte Vertragslaufzeit. Geht man von dem regulären monatlichen Tarifgrundpreis von 29,99 Euro aus, kostet bei diesem Aktionsangebot das Galaxy S7 rechnerisch 361 Euro. Zum Vergleich: Das Galaxy S7 kostet im freien Handel ohne Vertrag ab 599 Euro.

Anzeige

Wer das Galaxy S7 zu diesem Preis - berechnet nach 24 Monaten Vertragslaufzeit - mit O2-Vertrag erwerben möchte, kann sich das gewünschte Gerät auch schon jetzt beim Mobilfunkbetreiber holen. Nur ist die Kostenverteilung anders: Der einmalige Abschlagpreis beträgt nur 1 Euro, der anfängliche monatliche Grundpreis von 39,99 Euro steigt ab dem 13. Vertragsmonat auf 49,99 Euro.

Alle Käufer eines Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge erhalten zurzeit von Samsung eine microSD-Karte mit 128 GB Fassungsvermögen als Gratis-Beigabe. Voraussetzung: Das Samsung-Smartphone wird spätestens am 27. Juni erworben oder im Rahmen einer Vertragsverlängerung als neues Handy gewählt und bis 11. Juli 2016 auf einer Aktions-Website registriert.

Das O2-Aktionsangebot "Wow der Woche" gilt laut Mobilfunkbetreiber auch bei Abschluss eines All-in-L- oder All-in-XL-Tarifs.

Mehr zum Thema: Android-Smartphones, Daten-Flatrate, Daten-Roaming, Mobilfunkbetreiber, Roaming, Smartphones, Allnet-Flat, Galaxy-Smartphone, Smartphone-Tarif, Tarif

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 06.07.16 18:02 Andre2779 (Expert Handy Profi)

    Wenn man überlegt was man in Deutschland für lediglich 200MB an Internet-Volumen bezahlt, kann man festhalten dass man hier schon fast "betrogen" wird.

    In Frankreich hab ich gerade für die EM von Orange ein Datenpaket gekauft mit 10GB Volumen für 8,99€. Bei o2 bezahlt man für 200MB schon 9,99€. Man wird hier wirklich gnadenlos über den Tisch gezogen.

  2. 10.06.16 15:02 Applefanboydominator (Member)
    Günstig?

    Wenn man bedenkt, dass so eine o2 Flat bei WinSim ohne Vertragslaufzeit unter 10€ kostet... Das Edge kostet bei o2 mit der Flat über Jahre ~1200€ ohne Anschlussgebühr. Bei Amazon 660€ + 2 Jahre Allnet mit 2GB bei WinSim 177,75€ sind 837,75€... Solche Gewinnmargen wünsche ich mir auch!

antworten
 
Samsung Galaxy S7 Angebote
Samsung Galaxy S7

Empfehlung

ab 24.98 EUR
monatlich 26.95 EUR
Telekom (T-Mobile) MagentaMobil S

weitere Angebote zum Samsung Galaxy S7
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige