Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Wiko Jerry Test: Günstige Alternative für Wenignutzer

Nicht jeder kann oder will 800 Euro für ein Smartphone ausgeben – hier kommt Wiko mit seinem neuen Einstiegsmodell Jerry ins Spiel. Denn das Gerät gibt es für gerade einmal 100 Euro im Handel und zumindest auf dem Papier kann es fast alles, was teurere Vertreter auch können. Kann das Jerry auch im Test überzeugen? Zum Wiko Jerry Testbericht.



Alle Bilder zum Wiko Jerry

Originalaufnahme Wiko Jerry - mit Hardware-Fehler | (c) Areamobile Wiko Jerry Blickwinkel Bilder | (c) Areamobile Wiko Jerry Displaytest | (c) Areamobile Wiko Jerry Displaytest | (c) Areamobile
  • Abmessung (HxBxT) 145.1 x 73.5 x 9.6 mm
  • Gewicht 166 Gramm
  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • Display-Diagonale 5 Zoll (12,70 cm)
  • Display-Auflösung 854 x 480 Pixel (196 PPI)
  • Prozessor-Typ Mediatek MT6580
  • Prozessor-Taktrate 4 x 1,3 GHz
  • Arbeitsspeicher 1 GB
  • Speicherkapazität 16 GB
  • microSD-Support ja
  • Hauptkamera 5 Megapixel
  • Frontkamera 2 Megapixel
  • LTE-Unterstützung Nein
  • Akku-Kapazität 2000 mAh
  • Akku wechselbar ja
Mehr Daten zum Wiko Jerry
Das Interessanteste zum Wiko Jerry

Der französische Smartphone-Hersteller Wiko hat mit dem Jerry ein neues Gerät für die Einsteigerklasse vorgestellt, das mit gerade einmal 100 Euro zu Buche schlägt. Mit an Bord des 5 Zoll großen Dual-SIM-Smartphones ist eine aktuelle Android-Version, allerdings müssen auch größere Abstriche gemacht werden.

Aktuelles zum Wiko Jerry
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle Meinungen zusammengefasst
Bewertung Wiko Jerry
Weiterempfohlen von
0% 
Detail
- %
keine Note

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Wiko Jerry
Anzeige
Weitere Geräte von Wiko
Anzeige