Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Weitere Sony Xperia X Geräte

Sony Xperia XZ Premium Test: Highend-Smartphone für die Vitrine

Das Sony Xperia XZ Premium ist beladen mit aktueller Highend-Hardware: 4K-Display, Snapdragon 835 und Super-Zeitlupenkamera. Doch reichen die gute Ausstattung und ein schickes Äußeres aus, um sich einen Platz auf dem Thron neben Samsung und Apple zu verdienen? Der Test klärt auf. Zum Sony Xperia XZ Premium Testbericht.



Sony Xperia XZ Premium

Das Sony Xperia XZ Premium wurde auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona vorgestellt. Das 5,5 Zoll große Flaggschiff des japanischen Herstellers kommt im dezent überarbeitetem Design im spiegelndem Chrom-Mantel und in einer schwarzen Ausführung. Das 7,9 Millimeter schlanke und 195 Gramm schwere Highend-Gerät wird mit Android 7.1 Nougat ausgeliefert.

Sony Xperia XZ Premium – technische Daten

Unter der Haube des Xperia XZ Premium arbeitet ein Snapdragon 835 von Qualcomm, diesem stehen 4 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite. Sony spendiert dem XZ Premium 64 Gigabyte internen Speicher, diesen kann der Nutzer per microSD-Slot um bis zu 2 Terrabyte erweitern. Das Triluminos Display hat eine Diagonale von 5,5 Zoll und löst mit 3.840 x 2.160 Pixel besonders hoch auf. Das Display unterstützt mit HDR10 einen besonders großen Kontrastbereich, wenn man entsprechende Inhalte abspielt. Geschützt wird das Gehäuse beidseitig von Gorilla Glas 5, der Rahmen ist aus Metall gefertigt. Das Gehäuse ist nach IP68 Wasser- und Staubresistent.
Ein besonderes Augenmerk legt Sony auf die 19-Megapixel-Kamera, diese bietet drei Autofokus-Technologien (Laser, RGBC-IR-Sensor und den prädiktiven Autofokus) und nimmt Videos in Superzeitlupe mit 960 Bildern pro Sekunde auf.
Die Frontkamera hat eine Auflösung von 13 Megapixel und ein Weitwinkel-G-Objektiv mit einer Blendengröße von f/2.0. Der fest verbaute Akku hat eine Kapazität von 3230 mAh und soll dank adaptiver Ladetechnologie von Qnovo eine doppelt so lange Lebensdauer haben wie herkömmliche Akkus. Sony verbaut als einer der ersten Hersteller den Bluetooth 5.0 Standard, der eine doppelte Übertragungsgeschwindigkeit und die 4-fache Reichweite des Vorgängers bietet.
Wie gewohnt verbaut Sony auch wieder Stereo-Lautsprecher auf der Gehäusefront. Musikliebhaber werden sich über die Unterstützung von High-Resolution Audio freuen.
Der Marktstart des Sony Xperia XZ Premium ist für den Juli 2017 angekündigt. Das XZ Premium erscheint mit einer UVP von 749 Euro in Deutschland.

Sony Xperia XZ Premium Bilder

Weitere Meldungen von Areamobile zum Sony Xperia XZ Premium:

Alle Bilder zum Sony Xperia XZ Premium

Sony Xperia XZ Premium im Vergleich mit Apple iPhone 7 Plus | (c) Areamobile Sony Xperia XZ Premium im Vergleich mit Apple iPhone 7 Plus | (c) Areamobile Sony Xperia XZ Premium im Vergleich mit Apple iPhone 7 Plus | (c) Areamobile Sony Xperia XZ Premium im Vergleich mit Apple iPhone 7 Plus | (c) Areamobile
  • Abmessung (HxBxT) 156 x 77 x 7.9 mm
  • Gewicht 195 Gramm
  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • Display-Diagonale 5.5 Zoll (13,97 cm)
  • Display-Auflösung 3840 x 2160 Pixel (801 PPI)
  • Prozessor-Typ Qualcomm Snapdragon 835
  • Prozessor-Taktrate 4 x 2,45 GHz, 4 x 1,9 GHz
  • Arbeitsspeicher 4 GB
  • Speicherkapazität 64 GB
  • microSD-Support ja
  • Hauptkamera 19 Megapixel
  • Frontkamera 13 Megapixel
  • LTE-Unterstützung bis 1 GBit/s (Cat-16)
  • Akku-Kapazität 3230 mAh
  • Akku wechselbar nein
Mehr Daten zum Sony Xperia XZ Premium
Das Interessanteste zum Sony Xperia XZ Premium

Schnell, scharf und schick können sie alle, die Flaggschiff-Smartphones von Samsung, LG und Co. Doch wie steht es um die Akkulaufzeit? Wir haben Samsung Galaxy S8, LG G6, HTC U11, Huawei P10, OnePlus 5 und Sony Xperia XZ Premium einem intensiven Akku-Test unterzogen

Der konkrete Release-Termin für das Sony Xperia XZ Premium in Deutschland steht: Das Android-Smartphone mit 5,5 Zoll großem 4K-Display startet am 1. Juni in den Verkauf. Wer das Xperia-Smartphone vorbestellt, staubt einen Kopfhörer im Wert von 299 Euro ab.

Ist der VR-Hype schon wieder vorüber? Mit einem offenen Standard wollte Google große wie kleine Hersteller dazu bewegen, ihre Smartphones fit für die virtuelle Realität zu machen. Doch auf dem Mobile World Congress ist VR kein Thema mehr, auch die neuen Top-Smartphones von LG, Huawei und Sony sind nicht Daydream-ready.

Aktuelles zum Sony Xperia XZ Premium
Ich habe dieses Handy / konnte dieses Handy testen, und bin der Meinung:
(Beschreiben Sie das Gerät in ein bis zwei Sätzen)
Alle Meinungen zusammengefasst
Bewertung Sony Xperia XZ Premium
Weiterempfohlen von
0% 
Detail
- %
keine Note

Gesamtdurchschnitt
berechnet aus Bewertungen von Areamobile Lesern.

Lesermeinungen zum Sony Xperia XZ Premium
Anzeige
Weitere Geräte von Sony
Anzeige