Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 

Testbericht Nokia 7200

0

Nokia 7200 Testbericht

Leicht ist es nicht gerade: mit 115g wiegt das finnische Designerstück 7200 fast 20g mehr als das Z200 aus dem Hause Sony Ericsson und ganze 30g mehr als das kommende CF62 von Siemens. Dafür bekommt der Nutzer ein Mobiltelefon mit ausgezeichneter Optik und robuster Verarbeitung, das dank seines weiß beleuchteten Außendisplays und lederbeschlagenen Oberschalen absolut alltagstauglich ist. Die Bedienbarkeit der Navigationselemente und Zifferntasten sowie die Gestaltung der Menüs hätte allerdings besser ausfallen können. Ausstattungsmäßig bietet das 7200 Standardkost, gewürzt mit ein bisschen Radio, Videomessaging und interessanten Spielen. Damit liegt es im Vergleich zur derzeit am Markt erhältlichen Konkurrenz aber immer noch weit vorne. Wer also auf der Suche nach einem Folder-Handy ist, das sich von anderen Geräten bereits in seiner Optik massiv unterscheidet, individualisierbar, vorzeigbar und technisch auf dem aktuellen Stand ist, und auch lange Zeit im Alltagsgebrauch durchhält, sollte das 7200 in seine engere Auswahl nehmen. Eine Lederbürste für die Reinigung der Ledercover erhalten Sie übrigens bei http://www.leder-pflege.de/shop/ oder im Schuhladen Ihres Vertrauens. Zum Nokia 7200 Testbericht.

Areamobile Redaktion,

Nachrichten zum Nokia 7200
Datum Nachrichten
01.06. Alloy Polygon: Das Telefon der Zukunft
Anzeige
Aktuelle Handy Testberichte
weitere Handy Testberichte
 
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys
 
Anzeige