Aktuelle BlackBerry Testberichte
weitere Testberichte zu BlackBerry-Handys
 
Aktuelle Nachrichten zu BlackBerry
03.05.Blackberry: "Smartphones sind die Verbindung zum Kunden"
Blackberry-CEO John Chen ist optimistisch, dass das Hardware-Geschäft noch im geplanten Zeitrahmen Profit abwerfen wird. In zwei aktuellen Interviews gibt Chen einen kleinen Ausblick auf die Pläne des Unternehmens im laufenden Geschäftsjahr, unter anderem auf die zwei kommenden Smartphones.
(9)
28.04.Blackberry gewährt OS 10 noch ein Jahr Gnadenfrist [Update]
Blackberry wird in diesem Jahr noch zwei weitere Android-Smartphones herausbringen, beide könnten erschwinglicher werden als das Priv. Nun zeigen sich die Geräte mit den Codenamen Hamburg und Rom auf ersten Bildern. Ob es neue Smartphones mit Blackberry OS 10 geben wird, soll sich frühestens in einem Jahr entscheiden.
(23)
26.04.Android 6.0 für Blackberry Priv: Update bringt neue Features für Blackberry Hub, Tastatur und Kamera
Das Update auf Android 6.0 Marshmallow für das Tastatur-Smartphone Blackberry Priv ist da. Nutzer des Geräts können nach dem Aufspielen der neuen Firmware Apps einzelne Zugriffsberechtigungen entziehen, ohne Absetzen ganze Wörter auf der Hardware-Tastatur schreiben und mit der Kamera Zeitlupenaufnahmen erstellen.
(0)
24.04.Blackberry Hub des Priv auf anderen Android-Smartphones installieren(5)
18.04.Blackberry-Chef: "Balance zwischen richtigem Handeln und Schutz der Privatsphäre"(1)
16.04.BBM: Kanadische Polizei kennt Blackberrys Sicherheitsschlüssel(7)
09.04.Priv-Nachfolger: Blackberry hat zwei weitere Android-Smartphones in der Schublade(8)
06.04.Slider-Smartphone: Blackberry senkt den Preis für das Priv(4)
04.04.Blackberry: Privatsphäre-Optionen in BBM ab sofort kostenlos(0)
03.04.Blackberry: Vertriebsprobleme beim Blackberry Priv und Marshmallow-Update im Mai(1)
weitere Nachrichten zu BlackBerry-Handys
 
BlackBerry Logo

Das kanadische Unternehmen Blackberry (ehemals Research in Motion oder kurz RIM) ist ein kanadischer Hersteller von mobilen Kommunikationslösungen. Mit seinen Blackberry-Modellen und dem gleichnamigen E-Mail-Dienst ermöglichte RIM als erster Anbieter, elektronische Nachrichten (E-Mails) im Push-Mail-Verfahren sofort über das Mobilfunknetz auf ein Handy weiterzuleiten. Lange Zeit waren Blackberrys vor allem bei Geschäftskunden und Politikern sehr begehrt, im Privatkundensegment gelang erst mit dem Blackberry Pearl 8100 der Durchbruch. Es ist zugleich das meistverkaufte Handy der Firmengeschichte. Vor allem das biedere Design und die auf Office-Funktionen ausgerichtete Ausstattung hatte private Endkunden bis dahin von den Geräten abgehalten. Im Jahr 2007 erzielte Blackberry einen Umsatz in Höhe von 2,04 Milliarden US-Dollar, der Marktanteil im Bereich der Smartphones lag in den USA zu diesem Zeitpunkt bei 44,5 Prozent. Durch den großen Erfolg des Apple iPhone ging der Marktanteil zwar spürbar zurück, doch mit neuen Highend-Produkten wie dem Bold 9000 und dem Blackberry Storm plant Blackberry, an die Wachstumszahlen früherer Tage anzuknüpfen und die verlorenen Marktanteile von Apple zurück zu erobern.

BlackBerry Kontakt
Anschrift: Research In Motion Deutschland GmbH Frankfurter Straße 63-6965760 Eschborn
Hotline: 0619699830
Telefax: 061969983222
Website:
 
Anzeige

Wählen Sie als Erstes den Hersteller:

Und anschließend Ihr Handy:

zum Handyfinder
 
Anzeige