Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Aktuelle BlackBerry Testberichte
weitere Testberichte zu BlackBerry-Handys
 
Aktuelle Nachrichten zu BlackBerry
23.01.Blackberry-Chef: "Apple verstößt gegen Netzneutralität"
Apple verstößt gegen die Netzneutralität. Das wirft Blackberry-Chef John Chen dem iPhone-Hersteller vor, weil dieser seinen Chat-Dienst iMessage nicht für Blackberry OS bereitstellt.
(7)
20.01.Samsung-CEO J.K. Shin: "Übernahme von Blackberry wäre kontraproduktiv"
Übernimmt Samsung den kanadischen Smartphone-Hersteller Blackberry? Ein entsprechendes Gerücht macht jetzt nicht das erste Mal die Runde. Samsung-Chef J.K. Shin hält nach eigener Aussage eine Blackberry-Übernahme aber für kontraproduktiv für das eigene Unternehmen.
(15)
15.01.Doppeltes Dementi: Blackberry und Samsung planen keine Fusion
Das Gerücht bescherte in der vergangenen Nacht dem Aktienkurs von Blackberry eine echte Achterbahnfahrt: Samsung sollte an einer Übernahme des kanadischen Unternehmens interessiert sein. Am Morgen folgten prompt die Dementis beider Firmen.
(3)
09.01.Zukunft von Blackberry: "Jetzt fängt der Spaß erst an"(4)
02.01.Blackberry Rio: Specs und erste Bilder zeigen neues Touchscreen-Blackberry(2)
28.12.AM-Themen der Woche: Leserwahl 2014, CES-Ausblick und Anleitungen für's neue Smartphone(0)
22.12.Blackberry und Boeing entwickeln Hochsicherheits-Smartphone mit Selbstzerstörungs-Funktion(0)
20.12.Blackberry: Keine neuen Blackberry-7-Smartphones mehr(0)
17.12.Blackberry Classic bringt das Trackpad auf den Blackberry zurück(31)
12.12.BrickBreaker: Blackberry bringt Spieleklassiker auf Blackberry-10-Smartphones(1)
weitere Nachrichten zu BlackBerry-Handys
 
BlackBerry Logo

Das kanadische Unternehmen Blackberry (ehemals Research in Motion oder kurz RIM) ist ein kanadischer Hersteller von mobilen Kommunikationslösungen. Mit seinen Blackberry-Modellen und dem gleichnamigen E-Mail-Dienst ermöglichte RIM als erster Anbieter, elektronische Nachrichten (E-Mails) im Push-Mail-Verfahren sofort über das Mobilfunknetz auf ein Handy weiterzuleiten. Lange Zeit waren Blackberrys vor allem bei Geschäftskunden und Politikern sehr begehrt, im Privatkundensegment gelang erst mit dem Blackberry Pearl 8100 der Durchbruch. Es ist zugleich das meistverkaufte Handy der Firmengeschichte. Vor allem das biedere Design und die auf Office-Funktionen ausgerichtete Ausstattung hatte private Endkunden bis dahin von den Geräten abgehalten. Im Jahr 2007 erzielte Blackberry einen Umsatz in Höhe von 2,04 Milliarden US-Dollar, der Marktanteil im Bereich der Smartphones lag in den USA zu diesem Zeitpunkt bei 44,5 Prozent. Durch den großen Erfolg des Apple iPhone ging der Marktanteil zwar spürbar zurück, doch mit neuen Highend-Produkten wie dem Bold 9000 und dem Blackberry Storm plant Blackberry, an die Wachstumszahlen früherer Tage anzuknüpfen und die verlorenen Marktanteile von Apple zurück zu erobern.

BlackBerry Kontakt
Anschrift: Research In Motion Deutschland GmbH Frankfurter Straße 63-6965760 Eschborn
Hotline: 0619699830
Telefax: 061969983222
Website:
 

Wählen Sie als Erstes den Hersteller:

Und anschließend Ihr Handy:

zum Handyfinder