Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Andreas Seeger
| | 9

General Mobile plant erstes Dual-SIM-Handy mit Android

General Mobile will anscheinend bald sein erstes Dual-SIM-Handy mit dem Betriebssystem Android präsentieren. Das DSTL1 soll zwar über WLAN verfügen, aber UMTS fehlt. Das lässt Zweifel aufkommen, denn Android muss ständig aufs Internet zugreifen.

General Mobile plant erstes Dual-SIM-Handy mit Android

Die Nachrichtenwebsite Androidauthority hat einen heißen Tip von dem US-amerikanischen Handyproduzenten General Mobile erhalten. Der Hersteller von Dual-SIM-Handys will auf dem Mobile World Congress, der am 16. Februar in Barcelona eröffnet wird, das erste Android-Handy mit zwei SIM-Karten vorstellen. Das DSTL1 genannte Gerät ist mehr als nur ein Gerücht, es gibt bereits erste Produktfotos und auch technische Details.

Anzeige
General Mobile DSTL1 Dualsim

General Mobile DSTL1 Datenblatt | mehr Bilder

Auf der Rückseite findet man eine 5-Megapixelkamera mit Autofokus und Blitzlicht. Bedient wird das Handy über einen 3 Zoll großen Touchscrenn, der 400x240 Pixel auflöst. Ein schneller Marvel-Prozessor (PXA 310) mit 624 Megahertz treibt das Betriebssystem an. Leider ist das Handy ziemlich groß geworden, mit 112x54x16 Millimetern passt es nicht mehr in jede Hosentasche. Nach Informationen von Androidauthority soll das DSTL1 im dritten Quartal 2009 auf den Markt kommen. Es bleiben dennoch Zweifel, ob das Handy tatsächlich mit dem internetlastigen Android kommen wird. WLAN und Bluetooth sind zwar dabei, allerdings fehlt dem Triband-Handy der Breitbandfunk über UMTS.

Mehr zum Thema: UMTS, Neuvorstellung

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 9 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 04.01.10 04:33 Anonymous (Gast)
    Großhandel China Handy niedrigen Preis

    meine Damen und Herren,
    Wir wholesale alle Arten von Mobiltelefonen in China, niedrige Preise, wie zB Telefone cute, Zeichentrickfilm Telefon, Fernsehen und Mobilfunk electronics.for anderen Rabatt mehr Informationen besuchen Sie bitte unsere Website unter Detail, und wir bieten niedrigere Preise für website.thanks. www.caltechmall.com






    chers Messieurs,
    Nous avons de gros, tout type de téléphones mobiles en Chine bas prix, tels que les téléphones cute, téléphone bande dessinée, la télévision et les téléphones electronics.for autre rabais plus d'informations, s'il vous plaît visitez notre site Web au détail, et nous vous proposerons des prix plus bas de la website.thanks. www.caltechmall.com


    Vison
    Website:www.caltechmall.com
    MSN:caltechmall@hotmail.com

  2. 01.02.09 12:36 Anonymous (Gast)

    echt schade das es hier nicht mehr dual-sim-karten handys gibt .... wenn man
    eins will dann muss man es importieren lassen :(

  3. 30.01.09 15:10 bezzerwizzer (Gast)

    ist generalmobile nicht dieser us-amerikanische auftragsfertiger, der
    chinesische dual-sim handys mit einem logo und viel marketing auf den westlichen
    markt wirft?

  4. 30.01.09 14:08 timtom (Gast)

    Ich finde auch, Dual-SIM Handys sollten ruhig häufiger produziert werden. Die
    würden wohl bloß von den Providern verschmäht werden - aus offensichtlichen
    Gründen.

    Trotzdem, liebe Hersteller, MEHR DAVON!

    *stellt sich N97 mit
    Dual-SIM vor*

    *sabber sabber*

  5. 30.01.09 13:45 Freddie M.

    Finde das Handy auch sehr ansprechen, ABER: Wahrscheinlich eh nicht für den
    deutschen Markt.
    Generell sollen die Hersteller sich bemühen Dualsim-Handys für
    Deutschland zu produzieren.
    Eine Karte für eplus, zum billig telefonieren, eine
    für schnelles Internet ...;-)

  6. 30.01.09 13:30 the_black_dragon (Advanced Handy Master)

    aso wollte ich mal noch dazu sagen... ich hoffe nur dass android mit dem Marvel
    besser klarkommt als Winmobile 6.1
    denn die Marvel CPU im Omnia die auch 624MHz
    hat ist effektiv wesentlich langsamer als die 528MHz Qualcomm im X1
    ne diashow
    im "Digitalen bilderrahmen" mit animationen bekommt das Omnia nicht flüssig
    hin mit mehr als 3MP bildern...

    das X1 animiert 8MP bilder wesentlich
    flüssiger und das bei der 4-fachen auflösung!!!

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige