Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 22.07.2009 - 12:15 | (27)

Expansys: Online-Shop bestätigt Android-Xperia von Sony Ericsson

Der Online-Shop Expansys hat die Existenz des Android-Smartphones Rachael von Sony Ericsson bestätigt. Das schlicht als Xperia gelistete Handy kann bereits bestellt werden. Einen Preis oder das Verfügbarkeitsdatum hat Expansys aber noch nicht veröffentlicht.

Expansys: Online-Shop bestätigt Android-Xperia von Sony Ericsson

Erst seit wenigen Tagen gibt es Informationen über das Sony Ericsson Rachael, jetzt hat der Online-Shop Expansys das Android-Smartphone in sein Angebot aufgenommen. Dort heißt es schlicht Xperia. Das ist die erste halbwegs offizielle Bestätigung, das Sony Ericsson das Gerät auf den Markt bringen will. Einen Preis oder ab wann das Mobiltelefon zu haben ist, hat der Shop noch nicht veröffentlicht. Es kann lediglich vorbestellt werden.

sony ericsson rachael xperia x3 expansys News 380px

Rachael: Xperia mit Android von Sony Ericsson | Quelle: Expansys
mehr Bilder

Expansys hat auch erste technische Details veröffentlicht. Das dritte Xperia-Phone hat einen 4 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800x400 Pixel und eine 8-Megapixel-Kamera. Die ist mit Autofokus, LED-Blitz, Lächelerkennung, Gesichtserkennung und Bildstabilisator ausgestattet. Sie macht auch Videos mit VGA-Auflösung. Daneben stehen A-GPS, WLAN, Bluetooth 2.1 sowie HSDPA mit maximal 10 Megabit pro Sekunde und HSUPA mit bis zu 2 Megabit pro Sekunde zur Verfügung.

Wie bei dem Xperia mit Windows Mobile und Volltastatur setzt Sony Ericsson auf allgemeine Standards, statt einer eigenen Lösung und integriert eine 3,5-Millimeter-Buchse für Kopfhörer, einen USB-Anschluss und einen Steckplatz für microSD-Karten. Das Android-Betriebssystem soll nach früheren Berichten aber wie beim HTC Hero mit einer eigenen Oberfläche veredelt werden. Als Plattform verwendet Sony Ericsson wahrscheinlich den Snapdragon-Chipsatz, der auch das Toshiba TG01 antreibt. Dessen Prozessor hat eine Taktrate von bis zu 1 Gigahertz.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben
  1. Du bist nicht dabei?
    Werde Teil der Community
    Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
    Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
    Benutzername:
    Hinweis: Da Du nicht angemeldet bist, kannst Du hier einen alternativen Namen angeben.
    Titel: (optional)
    Kommentar:
    Bitte gib hier die Buchstaben vom nebenstehenden Bild ein.
 
Lesen Sie alle 27 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 23.07.09 10:41 the_black_dragon (Advanced Handy Master)

    @Iphone mit ins Bett nehmer (Gast) 23.07.2009 um 10:36
    da pass aber auf dass du
    dir nicht die bude abfackelst oder dich verbrennst wenn dein 3G S dann im bett
    anfängt zu glühen.......

    no further comment needed -.-

  2. 23.07.09 10:36 Iphone mit ins Bett nehm (Gast)

    Kauft euch ein Iphone 3GS, da habt ihr wenigstens was ordentliches

  3. 23.07.09 09:36 Anonymous (Gast)

    Die sollen lieber mal das Sony Ericsson Kiki auf den Markt bringen!!! *grrr*

  4. 22.07.09 23:17 Banschee (Member)

    >.< .... okay *blick richtung iPhone setz* iPhone, du musst weichen ^^

    Ich
    warte mal die ersten Tests ab, und dann -knüpf ich mir Rachel mal vor XD [Ja,
    er/sie/es heißt Rachael, ich weiß, lasst mich doch XD]
    MAl schaun was das noch
    wird, ich bin mal auf Spurensuche bei se-nse.net (^_^)

  5. 22.07.09 19:09 Anonymous (Gast)

    Das sieht doch wirklich nicht schlecht aus. Gefällt mir besser als das Samsung
    i8910. Die Daten hören sich auch gut an. Wenn die Tests auch gut verlaufen und
    es SE bald auf den Markt bringt, dann verzichte ich sogar auf ne Tastatur wie
    z.B. beim N97 und hol es mir.

  6. 22.07.09 16:28 Anonymous (Gast)

    Ist gakauft !!!

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test