Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
Autor: Andreas Seeger | 19.08.2009 - 17:06 | (19)

Samsung B7330: Windows-Smartphone im Blackberry-Design ab Oktober erhältlich

Mit dem B7330 bringt Samsung ein ganz besonderes Smartphone in den Handel. Es hat keinen Touchscreen und kommt im Blackberry-Design, außerdem ist Windows Mobile 6.5 installiert.

Samsung  B7330: Windows-Smartphone im Blackberry-Design ab Oktober erhältlich

Samsung hat heute mit dem B7330 ein neues Smartphone präsentiert. Das Volltastatur-Handy im Blackberry-Design läuft mit dem neuesten Betriebssystem Windows Mobile 6.5 und soll Mitte Oktober in den Handel kommen. Einen Preis hat der Hersteller noch nicht festgelegt.

none

Samsung B7330: Ab Oktober im Handel | Foto: Areamobile.de
Datenblatt | mehr Bilder

Bei dem Smartphone handelt es sich um ein Schwestermodell des B7230, das Samsung im Mai 2009 vorgestellt hat. Es wird wohl nicht mehr in Deutschland auf den Markt kommen. Doch das B7330 ist ein guter Ersatz, weil es die bessere Technik bietet. Das Display ist 2,63 Zoll groß und hat eine Auflösung von 320x320 Pixel. Es ist nicht berührungsempfindlich, bedient wird das Handy ausschließlich über Tasten.

Die technische Ausstattung ist nahezu vollständig. Integriert sind nicht nur HSDPA und WLAN, sondern auch GPS und natürlich Bluetooth. Die Kamera auf der Rückseite macht Fotos mit 3,2 Megapixel. Den internen 320-Megabyte-Speicher kann man leicht mit microSD-Karten aufrüsten. Mit Maßen von 115x59x10,8 Millimetern ist das B7330 zwar größer als das Nokia E71, aber immer noch angenehm kompakt. Ein 1500 mAh starker Akku garantiert lange Standby-Zeiten.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben
  1. Du bist nicht dabei?
    Werde Teil der Community
    Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
    Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
    Benutzername:
    Hinweis: Da Du nicht angemeldet bist, kannst Du hier einen alternativen Namen angeben.
    Titel: (optional)
    Kommentar:
    Bitte gib hier die Buchstaben vom nebenstehenden Bild ein.
 
Lesen Sie alle 19 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 22.08.09 12:56 Anonymous (Gast)

    Wieso denken den einige Samsung wolle auf den Trend aufspringen?
    Ich würde
    sagen Samsung hat vor langer Zeit schon die Qwerty/z Devices gehabt!!! Ich sage
    nur SGH-i320/i600/i780/C6625.

  2. 20.08.09 20:30 BusinessPowerUser (Gast)

    Endlich bringt Samsung ein echtes WIN-SmartPhone mit Tastatur und WLAN auch in
    DL! Warte eigentlich schon seit langem auf das BlackJack2. Habe seit über einem
    Jahr das SGH-i780 mit dem ich an sich recht zufrieden bin. Schwachstellen sind
    hier das kratzempfindliche Display, der fehlende Umgebungslichtsensor, die
    mittelmäßige Kamera sowie die nicht funktionierende Info-LED für verpasste
    Anrufe/SMS/Alarme. Ich glaube, etliches wird das B7330 erfüllen, auf einen
    Touchscreen kann ich dabei getrost verzichten. Mit dem Steuerkreuz hangelt man
    sich wesentlich schneller durch Termine und Aufgaben.

  3. 20.08.09 17:20 Anonymous (Gast)

    why is the z and the y switched on the blackberry 8900?

  4. 20.08.09 11:53 Anonymous (Gast)

    @Bonsai
    Samsung hat schon lange solche Handys im BB Format. i780, Blackjack,
    etc. die aber meist in den USA angeboten werde. Das Blackjack ist dort das
    meistverkaufte Phone mit WM.

  5. 20.08.09 11:02 Jodafone (Gast)

    Das beste haben Sie im Artikel vergessen ... AMOLED Display und Metallrahmen ...
    und ner hammer Akkulaufzeit!

  6. 20.08.09 10:56 Anonymous (Gast)

    Hatte vorher ein N95 und jetzt ein WM, und will nichts anderes mehr haben
    S60
    ist im vergleich wie ein Gameboyspiel

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test