Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 29.09.2009 - 14:30 | (19)

HTC Leo: Neue TouchFLO-Oberfläche im Video gezeigt

Auch beim Leo überzieht der Hersteller das Betriebssystem Windows Mobile mit seiner eigenen Oberfläche TouchFLO 3D. Sie wird auf dem neuen XXL-Smartphone noch bunter und animierter - und der Sense-Oberfläche auf dem HTC Hero ähnlicher. Das zeigt ein Video, in dem TouchFLO 3D 2.5 vorgestellt wird.

HTC Leo: Neue TouchFLO-Oberfläche im Video gezeigt

Das HTC Leo bekommt offenbar nicht nur einen schnelleren Prozessor, als die Vorgänger, sondern auch eine rundum überarbeitete Benutzeroberfläche. Erste Entwicklerversionen davon kursieren schon im Internet. Das Technik-Blog pocketnow.com hat sich die Oberfläche auf einem HTC Touch Pro 2 installiert und stellt sie in einem gut 6 Minuten langen Video vor.

Die als TouchFLO 3D 2.5 Build 1919 oder auch Manila 2.5 bezeichnete Oberfläche ist dem Android-Interface Sense auf dem HTC Hero äußerst ähnlich, wirkt aber noch liebevoller animiert. So hat beispielsweise der Menüpunkt Browser auch eine Bildvorschau der Favoriten. Die Kontaktansicht und die E-Mail-Vorschau scheinen ebenfalls der HTC-Oberfläche auf dem Android-Smartphone entsprungen zu sein. Weitere Neuheiten sind ein Twitter-Client, die Integration von Facebook in verschiedene andere Anwendungen und mehr Farben.

HTC HD2: Alle Live-Bilder vom Smartphone-Giganten (25 Bilder)

zur Bildergalerie

Darüber hinaus soll die Geschwindigkeit des Systems weiter optimiert sein. Allerdings könnte auch der 1-Gigahertz-Prozessor des Snapdragon-Chipsatzes vom HTC Leo für den Geschwindigkeitsschub sorgen. Der kapazitive Touchscreen hat eine Größe von 4,3 Zoll und eine Auflösung von 480x800 Pixel. Das Handy wäre das erste Modell mit der vom iPhone bekannten Display-Technologie und Windows Mobile als Betriebssystem. Die Autofokus-Kamera macht Bilder mit einer Auflösung von 5 Megapixel. Dazu gibt es WLAN, GPS, HSDPA und HSUPA sowie einen 3,5-Millimeter-Anschluss für Kopfhörer.

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=1qj6Y7XnC4I
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben
  1. Du bist nicht dabei?
    Werde Teil der Community
    Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
    Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
    Benutzername:
    Hinweis: Da Du nicht angemeldet bist, kannst Du hier einen alternativen Namen angeben.
    Titel: (optional)
    Kommentar:
    Bitte gib hier die Buchstaben vom nebenstehenden Bild ein.
 
Lesen Sie alle 19 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 01.10.09 09:01 Anonymous (Gast)

    Ich weiss nihct, ich hatte mir damals das HTC Diamond gekauft, mit dem neuen WM 6.0. Nach 3 Monaten hab ichs verkauft und gegen ein iPhone 3G ersetzt und ich bin mit dem iPhone sehr sehr zufrieden. Warum nur ein mittelmässiges Produkt das iPhone ? Es hat alles was man braucht, reagiert zuverlässig und hängt sich nicht dauernd auf. Mit dem HTC Diamond hatte ich nur Probleme. Es war träge, reagierte kaum, stürzte alle 2 Tage gründlich ab, Akku war nach 8 Stunden leer (mit normalem Gebrauch).
    Ich steh dem HTC Leo sehr kritisch gegenüber, in den Videos sieht alles so gut aus, dachte ich damsl beim dem Diamond auch, aber die realität zeigt nunmal, will ich funktionalität, flüssiges arbeiten, Apps die reagieren, wenn Sie sollen, dann führt kein Weg an einem iPhone vorbei. Es hat alles, einzig der Datenaustausch zwischen den Handys geht nicht, aber wer brauchts schon ?

    Ich geh nicht mehr weg vom iPhone, ausser es tut sich was drastisches im Handymarkt.

  2. 30.09.09 11:52 Anonymous (Gast)

    Es gibt schon eine TouchFlo 3D 2.6 Demonstration...

    [url]http://www.faq4mobiles.de/forum/htc-news/58723-htc-leo-touchflo-3d-2-6-demonstration.html[/url]

    cu
    logofreax

  3. 30.09.09 09:06 chris.nx (Member)

    das Leo ist doch mal MEGA ;-)
    nur leider habe ich noch gut ein halbes Jahr meinen Vertrag.. na ja bis dahin kommen noch mehr schicke Mobiltelefone raus, die den Markt weiter (über-)sättigen. Dann wird es wirklich die Qual der Wahl und wie es bisher aussieht, kein Sony Ericsson mehr. =/

  4. 29.09.09 23:25 Anonymous (Gast)

    "Das Leo ist doch das Iphone für Arme, dafür mit nem Display das in keine Tasche mehr passt, mit nem WM BS wahooo..."
    das leo ist 5,5 mm höher und 4,9mm breiter, dafür 1,3 mm flacher als das iphone. bei ähnlichem formfaktor macht das ein volumenunterschied von erstaunlichen 1%! ich bin einfachmal davon ausgegangen, dass du dir das gesamte handy in die tasche steckst und nicht nur das display, da gäbe es natürlich gewaltige unterschiede...

  5. 29.09.09 19:46 Anonymous (Gast)

    Wenn ist das iPhone eher ein Leo für Arme. Das Leo wird wohl erstmal teurer sein. ;-)

  6. 29.09.09 18:48 iworld24.tk (Gast)

    mensch leute ihr mit euren verdamten iPhones wo nur der ruf sehr gut ist und das produkt nur mitelmäßig

    als ich glaub net das wm7 sehr hohe systemanforderungen hat weil sonnst ist die fm net gut weil dann bei allen handys probleme kommen das es net flüssig läuft ich glaub eher das es ein besseres wm wird wie bisher und dafür auch noch weniger leistung in anspruch nimmt

    PS: wenn es eine news gibt wo es schon bekannt gab von mircosoft das wm7 sehr viel leistung brauch hätte ich gerne den link dafür^^

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test