Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Stefan Schomberg | 01.02.2010 - 10:52 | 2

Classic712ZAF: Neues Edelhandy von Mobiado vorgestellt

Der Verkauf von Edelhandys scheint sich zu lohnen, denn schon wieder hat der Luxus-Spezialist Mobiado ein neues Gerät vorgestellt. Das classic712ZAF vereint die edlen Materialien und die exquisite Verarbeitung des Vorgängers Luminoso mit modernerer Technik wie 5-Megapixe-Kamera und GPS.

Classic712ZAF: Neues Edelhandy von Mobiado vorgestellt

Der kanadische Hersteller von Luxushandys, Mobiado, hat den Nachfolger des Luminoso vorgestellt. Das classic 712ZAF kommt in sechs verschiedenen Farben, darunter auffälliges Rot und Blau. Ansonsten setzt der Hersteller optisch auf Altbewährtes.

Anzeige

Das Gehäuse besteht aus CNC-gefrästem Aluminium, das auch in der Luftfahrt Verwendung findet. Auf Front und Rückseite findet man beim 712ZAF Saphirglas, einige der Bedienknöpfe bestehen ebenfalls aus dem kratzfesten Material. Auch der Akkudeckel ist aus einem großen Stück Glas gefertigt worden. Zusätzlich fallen Edelstahlschrauben auf, die das Gehäuse zusammenhalten und als Design-Elemente dienen.

Classic712ZAF: Neues Edelhandy von Mobiado vorgestellt (24 Bilder)

zur Bildergalerie

Bei seinen neuen Edelhandys setzt Mobiado nicht nur auf ausgefallene Materialien, sondern auch auf moderne Technik. Das Display des Classic712ZAF ist zwar nur 2,2 Zoll groß, aber immerhin kann man Fotos jetzt mit fünf Megapixel und Blitz aufnehmen. GPS ist ebenfalls an Bord. Über ein Gigabyte interner Speicher wartet auf Daten und zwei separate Mikrofone sorgen für eine bessere Sprachqualität. Preis und Verkaufsstart sind bislang nicht bekannt.

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 01.02.10 16:45 Anonymous (Gast)

    "Das Gehäuse besteht aus CNC-gefrästem Aluminium, das auch in der Luftfahrt Verwendung findet."
    naja Aluminium find ich jetzt nicht so exotisch, bei nem luxus handy würde ich schon mehr wert auf exklusivität legen, aber durch diese umschmückung wird des material auch nicht spannender ;) Titan ála 8910 is da schon ne spur eleganter ^^

  2. 01.02.10 12:18 Anonymous (Gast)
    Fozzibär

    Also ich würde mal sagen dass unter der Luxus-Hülle ein 6700c steckt.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige