Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Rene Melzer
| | 56

Windows Phone 7 Series: Microsoft stellt neues Betriebssystem für Smartphones vor

Microsoft-Chef Steve Ballmer hat heute auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress Windows Mobile 7 angekündigt und damit fast alle vorherigen Gerüchte bestätigt. Das Betriebssystem ist Bestandteil der ebenfalls neuen Window Phone 7 Serie. Die Plattform wurde neu entworfen, um eine vereinfachte Bedienung und eine hohe Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.

Windows Phone 7 Series: Microsoft stellt neues Betriebssystem für Smartphones vor

Microsoft-Chef Steve Ballmer hat heute auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress Windows Mobile 7 angekündigt und damit fast alle vorherigen Gerüchte bestätigt. Das Betriebssystem ist Bestandteil der ebenfalls neuen Window Phone 7 Serie. Die Plattform wurde neu entworfen, um eine vereinfachte Bedienung und eine hohe Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.

Anzeige

Windows Mobile 7 gruppiert Internet, Anwendungen und Inhalte in sechs thematische Bereiche (Hubs). Die Themenbereiche umfassen Kontakte (People Hub), Bilder (Picture Hub), Office (Office Hub), Spiele (Games Hub), Musik und Video (Music + Video Hub) sowie Marketplace. Außerdem integriert Microsoft erstmals Angebote von Zune und Xbox Live auf einem Smartphone. Erste Modelle mit dem Betriebssystem sollen in der zweiten Hälfte 2010 auf den Markt kommen.

Die Startseite ist dynamisch und ragt über den sichtbaren Bereich hinaus. Sie setzt sich aus sogenannten Live Tiles zusammen, kleinen Info-Fenstern, die sich automatisch aktualisieren. Sie können individuell kombiniert werden. So hat man alle Informationen zu einem bestimmten Interessengebiet oder einer Person immer auf einen Blick.

Der Themenbereich People führt Informationen zu den Kontakten zusammen, etwa Nachrichten aus den sozialen Netzwerken oder ihre Bilder. Außerdem ist der Hub Ausgangspunkt für die eigenen Updates in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Windows Live. Pictures führt alle Bilder und Videos vom PC und aus dem Internet zusammen und ermöglicht die einfache Veröffentlichung von Bildern in sozialen Netzwerken. Games enthält Dienste von Xbox Live, darunter Spiele Ranglisten, Avatare und Xbox Live Profile.

Der Bereich Musik und Video enthält die vom Zune-Player bekannte Bedienung, ein Online-Musikangebot, eine Radio-Applikation und Zune Social. Mit letzterem kann man Freunden mit ähnlichem Musikgeschmack Empfehlungen geben und von ihnen erhalten. Der Marketplace ist die Download-Plattform für Windows-Mobile-Geräte und bietet eine Reihe an Programmen und Spielen. Sie ist ebenso wie Office schon von Windows Mobile 6.5 bekannt.

Jedes Windows Phone der 7 Series wird zusätzlich mit einer Bing-Taste ausgestattet sein. Die Suchmaschine von Microsoft liefert Ergebnisse aus dem Gerät selbst oder aus dem Internet. Zusätzliche Informationen rund um die neue Windows Phone 7 Series und Benachrichtigungen über die Verfügbarkeit der ersten Geräte erhält man unter www.windowsphone7series.com und natürlich bei areamobile.de.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Version, App, App-Store, Apps, Mobile World Congress, Smartphones, Update Android, Android-Apps, Apps Android, iOS Spiele, Blackberry-Update, iOS Update, Mobile Applikationen, Windows-Phone-Update, Windows RT, Applikationen, iOS 6, Windows, Tizen, Ubuntu, Mobile Betriebssysteme

Quelle: Microsoft

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 56 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 16.02.10 16:30 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    @dartoxic

    ok super danke für die info wegen der MIX :D

    und was diese keynotes angeht...
    stefan zieht in seinem tollen blog über die kleine panne her als das video kabel ab ging.....

    und was is mit der iPad vorstellung? als Stevieboy das unübertroffene interneterlebnis präsentierte und auf ner webseite einer zeitung oder ne nachrichtenwebseite (weiss net mehr ganz genau was es war) rumsurft und auf einmal nen riesen leeres feld war weil kein flash unterstützt wurde? xD

    oder der ach so tolle witz man könne das iPad auch als tablett benutzen und herr jobs stellt nen glas und ne flashe drauf.....

    sowas ist eher peinlich als amüsant gewesen nur um zeit rum zu bekommen.....

  2. 16.02.10 15:39 dartoxic (Gast)
    @the_black_dragon

    ich möchte jetz nicht sagen dass alle apple keynotes lächerlich sind, da ich nicht alle gesehen hab, aber die letzte hat mir auch schon gereicht. am peinlichsten war das argument von herrn jobs dass sie größer sind (mit den handy-, notebook-, und ipod-verkäufen) als sony und samsung (und nokia... dass das nicht stimmt weiß eh jeder). aber er hat bei sony und samsung nur die handy-verkäufe rangezogen... also bitte was is denn das für ein vergleich? wenn dann muss der gute herr auch die notebook und mp3-player bei sony und samsung dazu zählen, wäre ja wie wenn ein gummiring-hersteller meint er verdiene mehr als ms, weil ms keine gummiringe herstellt. tz

    zu den technischen infos: davon gibt es angeblich viel mehr zu sehen auf der MIX nächstes monat. auch wird da über 3rd-party apps, multitasking, individualiät usw. geredet. vormerken!

  3. 16.02.10 15:25 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    dartoxic

    muss dir recht geben... hab mit herrn stadolf schon die ein oder andere diskussion gehabt gell mein freund ;-)

    und meines erachtens ist er ein MS verfächter aus prinzip.... die einzigen presseveranstaltungen die ich kenne die nen witz sind sind die von apple da ich glaube dass sie seit jahren keinen andeen weg finden gegen ihre konkurrenz anzutreten, als alles was die konkurrenz macht schlechtzureden, ins lächerliche zu ziehen und behauptungen aufstellen die sie mit nichts belegen können und die oft garnicht stimmen.....

    das einzige was man auf der vorstellung gestern von anderen gesehen hat waren am anfang die iCons von iPhone, bada und dieser LG oberfläche deren name mir grad net einfällt...... aber es wird nicht einmal irgendwas über diese hersteller erwähnt.....

    und in deinem tollen block hast du viele sachen runtergeredet nur weil sie in anderer form schon woanders zu finden sind..... facebook integration, windows live social dienste usw..... ja klar können das alle anderen auch schon...... aber bisher hab ich all diese dienste noch nie so perfekt ineinander integriert und mit einem einheitlichen menü gesehen.....

    das einzige was ich bei der präsentation vermisst habe waren ein paar mehr technische infos und mal das settings menü zu sehen.....

  4. 16.02.10 15:01 dartoxic (Gast)

    stadolf: Tschuldigung, ich finde ja nicht, dass deine seite uns intellektuell deutlich weiter bringt... am spannendsten fand ich jedoch dass du dir eine 1 1/2 stunden keynote von microsoft ansiehst, obwohl du scheinbar eh alles hasst was die machen. nennt man auch dumm. zum glück hat deine seite nicht viele leser, was ich den (nicht) vorhanden kommentaren darauf entnehme ;)

  5. 16.02.10 14:44 stadolf (Admininator)
    Das beste war die Keynote

    Tschuldigung; ich finde ja nicht, dass dieses Betriebssystem uns funktional deutlich weiter bringt... am spannendsten war doch die Keynote! Für alle, die dem Video nicht so recht folgen konnten (technisch oder mental, aber auch für alle anderen...), habe ich habe die Eindrücke mal in Worten festgehalten:

    http://www.smartphone-entwickler.de/2010/02/15/microsoft-windows-7-phone-series-keynote-dramatik-zwischen-komodie-und-trauerspiel/

  6. 16.02.10 10:38 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    @Darkyy

    ??? xD
    was willst du denn nu? xD
    du iPhone fanboy :P

    mann muss unbedingt mal wieder zeit nehmen nach winti zu kommen.... is nur 15min entfernt und doch so weit wenn man keine zeit hat xD

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige