Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
Autor: Robert Buch | 07.04.2010 - 11:11 | 0

Billig telefonieren mit Tchibo Tarifoptionen

Billig telefonieren dank Tchibos Zusatztarifen: Mit dem derzeitig angebotenen 100-Minuten-Paket telefoniert man billig für nur 6,95 Euro in alle deutschen Netze.

Billig telefonieren mit Tchibo Tarifoptionen

Billig telefonieren kann man mit Tchibo nicht nur wegen der kürzlich vorgestellten Community-Flatrate, sondern auch wegen der zahlreichen Zusatzoptionen. Neues Highlight ist die Preissenkung für das optionale 100-Minuten-Paket, das bislang 9,95 Euro kostete, momentan aber für günstige 6,95 Euro buchbar ist. Wer die 100 Minuten voll ausnutzt, kann mit der Option billig telefonieren, dann kostet ein Anruf in alle Netze nur noch 7 Cent pro Minute. Zur Erinnerung: Der Standard-Minutenpreis beträgt 15 Cent. Der gleiche Preis gilt auch für SMS, deren Kosten Vieltipper mit einem 50-Nachrichten-Paket für 4,95 Euro (regulär zahlt man 7,50 Euro) senken können. Damit wird nicht nur das Telefonieren billig, sondern auch das Schreiben kurzer Textmeldungen.

Alle Zusatzpakete zum billigen Telefonieren können zum Pre- oder Postpaid-Tarif hinzugebucht werden. Darüber hinaus bietet Tchibo auch weiterhin das 50-Minuten-Paket an, jedoch bleibt der Preis bei den gewohnten 4,95 Euro. Mit der so genannten Tchibofon-Flatrate für 3,95 Euro pro Monat telefoniert man billig ins eigene Handynetz, eine Festnetz-Flatrate kann für 12,95 Euro hinzugeordert werden. Auch Internet-Nutzer kommen beim Kaffeeanbieter auf ihre Kosten: die Tages-Flatrate gibt es für 2,95 Euro, das 500 MB Datenpaket kostet 9,95 Euro und für eine Monatsflat werden 19,95 Euro verlangt. Wer also abseits vom billigen Telefonieren auch günstig surfen möchte, kann durchaus einen Blick auf die derzeitige Aktion werfen.

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.