Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor: Andreas Seeger | 07.04.2010 - 15:05 | 9

Mobiado CPT001: Handy aus Marmorblock gefräst

Der Luxus-Hersteller Mobiado hat mit dem CPT001 ein neues Konzept-Handy gezeigt, das aus einem Marmorblock gefräst wurde. Der Handy-Stein wird über einen großen Touchscreen bedient, der von Saphirglas geschützt wird. Darunter findet man eine mechanische Uhr, die von zwei goldenen Knöpfen zum Annehmen und Auflegen von Gesprächen flankiert wird.

Mobiado CPT001: Handy aus Marmorblock gefräst

Der Luxus-Hersteller Mobiado hat mit dem CPT001 ein neues Konzept-Handy gezeigt, das aus einem Marmorblock gefräst wurde. Der Handy-Stein wird über einen großen Touchscreen bedient, den eine Platte aus Saphirglas schützt. Darunter findet man eine mechanische Uhr, die von zwei goldenen Knöpfen zum Telefonieren flankiert wird. Alle Symbole und Muster auf dem Stein bestehen natürlich aus Gold. Bei der Konzeption des Handy hat sich der Hersteller von der Renaissance-Zeit inspirieren lassen, heißt es in der Pressemitteilung. Zum Gewicht machte Mobiado keine Angaben, die technischen Details sind ebenfalls unbekannt. In der Regel veredelt das Unternehmen aber Nokia-Modelle, unter dem Steingehäuse könnte sich diesmal also ein Nokia X6 verstecken. 

Anzeige
Mobiado CPT001: Handy aus Marmorblock gefräst / Foto: Mobiado

Mobiado CPT001: Handy aus Marmorblock gefräst / Foto: Mobiado

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 9 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 08.04.10 13:35 Anonymous (Gast)
    Schade ums Geld - aber tolles Objekt zum Verteidigen

    - wenn´s runterfällt = Steinbruch
    - bei Selbstverteidigung = Kieferbruch
    - bei Aufbewahrung = Hosentaschen/Sakkobruch
    - bei Kauf = Loch im Geldbeutel für nix

    Ist für all diejenigen, die sowieso schon alles haben - außer Hirn!

  2. 07.04.10 19:32 Anonymous (Gast)

    wie lang ist den das handy?
    mit der uhr unten
    aber sieht auch verdammt dünn aus... für das das es aus einem Marmorgehäuse besteht...

  3. 07.04.10 18:31 Anonymous (Gast)

    Was hat das mit schüler zu tun?? Ich würd mir auch lieber ein Iphone kaufen bevor ich mir sowas hole - wenns schon teuer sein muss^^ (und nein ich bin kein apple fanboy, im gegenteil!)

  4. 07.04.10 16:52 Anonymous (Gast)

    ahh,
    die schüler sind doch wieder da!!!

    naa, ausgepennt????

  5. 07.04.10 16:29 Anonymous (Gast)

    ...hässlicher gehts wohl nichtmehr, oder? Ich würde mir, auch wenn ich das Geld hätte, nie im Leben so ein Luxushandy kaufen. Dann lieber ein iPhone...

  6. 07.04.10 16:11 Marketinghoschi (Expert Handy Profi)

    ...ziemlich cool, wenn auch total beknackt.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige